Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    4 September 2004
    #1

    Wie reagiert der Darm nach dem Analverkehr?

    Hallo Leute!
    Ich hatte jetzt schon ein paar Mal Analsex mit meinem Freund, was auch immer sehr interessant und schön war.
    Jetzt ist es nur so, dass ich danach immer das Gefühl habe, als hätte ich Durchfall, was dann natürlich aber nicht so ist.
    Es besteht nur ein starker Druck in meinem Darm und ich muss auf der Toilette dann ziemlich viel pupsen.
    Ich dachte ja, es läge daran, dass wir die ersten Male Vaseline benutzt haben, was ja bekanntermaßen die Darmflora aus dem Gleichgewicht bringt.
    Aber jetzt haben wir Aqua Glide, und nachdem wir es heute morgen benutzt haben, ging es mir wieder so wie die anderen vier, fünf Male auch.
    Ist das normal, oder stimmt was nicht?
    Kann es vielleicht sein, dass das Sperma diese Reaktion auslöst?
    Weil wenn das so wäre, könnten wir ja zukünftig mit Kondom Analsex haben.
    Oder ist das einfach, weil ich noch nicht ganz daran gewöhnt bin?
    Was meint oder wisst ihr?

    Luga
     
  • eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    4 September 2004
    #2
    würde mir auch denken..das es mit sprema und so zu tun hat..
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    4 September 2004
    #3
    Ich denke es ist ganz normal... der Darm ist einfach darauf ausgelegt nur in eine Richtung zu funtionieren.. das Problem ist das sich der Darm nicht so schnell zusammenziehen kann und dadurch nach jedem "Neueinführen" eine Luftblase mit in den Darm gedrückt wird.. die muss dann zwangsläufig wieder raus.. :zwinker:
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    4 September 2004
    #4
    Danke erstmal für die Antworten.

    @Baerchen: Ja, das leuchtet mir auch ein.
    Ich denke, dass hängt damit zusammen.
    Naja, es ist ja nun auch nicht so, dass es unerträglich wäre.
    Wahrscheinlich muss ich es so sehen, dass der Spaß mir das wert ist :smile:

    Luga
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    4 September 2004
    #5
    ja ich denke auch dass es ganz normal is, hab zumindest die gleichen Erfahrungen gemacht
    allerdings hält mich das auch net davon ab, es zu tun :link:
     
  • DrSnuggles
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    4 September 2004
    #6
    Ich denke auch dass das "normal" ist. Je nach Stellung und Dehnung dringt auch immer Luft in den Darm. Diese entweicht nur nicht immer direkt. Es kann also gut sein dass sich Luft nach dem Verkehr sammelt und erst einige Zeit später den Weg ins Freie sucht *g*.
    Solange es für dich nicht unangenehm ist würde ich mir an deiner Stelle nicht weiter Sorgen machen. Denke deine Beschreibung ist normal.

    Gruß DrSnuggles
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    4 September 2004
    #7
    denke ich auch bei vaginalenm sex ists ja ncihts anderes. bei mir zu mindest da "pupst" es dann auch ne ganze zeit raus
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    4 September 2004
    #8
    Hey Leute, vielen Dank für die lieben Antworten!
    Ich finde es immer wieder toll, wie man hier mit seinen Problemen und Fragen ankommen kann und sich danach erleichtert und bereichert fühlt!
    Danke!!

    Luga
     
  • DragonLady
    Gast
    0
    5 September 2004
    #9
    ich würd auch sagen das ist beides. es kommt vom gel und vom sperma. mir geht es genau so ^^

    aber wir machen es deswegen trotzdem nicht mit kondom. das ist nicht so toll und stört.
    aber sorgen machen brauchste dir deswegen nicht. das ist ganz normal weil das sperma sofort wieder raus will und das gel auch und dann gibts ein pupsgeräusch und druck. :zwinker:
     
  • TannJa
    TannJa (33)
    Benutzer gesperrt
    81
    0
    0
    nicht angegeben
    6 September 2004
    #10
    gelöscht
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    6 September 2004
    #11
    Also ich kenne das auch sehr gut... aber eigentlich nur dann, wenn er in mir kommt... ich befürchte auch, dass es mit dem Sperma zusammenhängt. Bei mir fühlt sich das dann auch wie so ein Rumoren und Blubbern an und kommt am ersten Tag auch nicht wirklich wieder raus, erst danach fängt das ganze etwas an "undicht" zu werden. Besonders angespannt bin ich dann, wenn wir unmittelbar nach AV wieder normalen GV haben und ich dann immer befürchten muss, dass durch den Druck oder das Stoßen hinten was rausläuft...
    Ich find das auch unangenehm. Ich glaube mal ganz naiv ausgedrückt, dass mein Darm damit nicht ganz zurecht kommt, dass da plötzlich so flüssiges Sperma drin ist... verzichten möchte ich aber deswegen auch nicht auf AV...
     
  • evi.
    Gast
    0
    6 September 2004
    #12
    Ich hatte ähnliche Probleme, bis ich eines Tages mal eine Analdusche ausprobiert habe. Ein Lover hatte mich zu einem Sexwochenende eingeladen und einige Spielsachen mitgenommen und eben auch besagte Analdusche. Da er mich fast das ganze Wochenende nur in den A.... ficken wollte meinte er ich sollte diese Teil mal benutzen und siehe da - vorher saubergemacht und keine Probleme mehr gehabt.

    Viele Grüße
    Evi.
     
  • tilazed
    Gast
    0
    6 September 2004
    #13
    ICH WILL NIEMALS ANALSEX HABEN OBWOHL ICHS MIT MEINEM FREUND SCHON AUSGEMACHT HAB!!
    DAS TUT DOCH WEEEEEEHHH UND WENN ICH DANACH INS BETT SCHEISS ODERSO *g* uff....

    ach außerdem: kanns eigentlich auch vorkommen dass er dabei auf scheisse stößt und es dann am schwanz hat? ohje :/
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    6 September 2004
    #14
    ja aber nur wenn du immer rumdrückst und net aufs klo gehst ;-)


    Also ich muss allgemein hier sagen ich finde es beeindruckend wieviele frauen das ganze mitmachen. Meiner Erfahrung nach hat es nämlich nur meine ex mit mir kurz ausprobiert und das war es bisher mit av. Nichts mehr. Sie wollte es zwar gerne das ich am eingang rumfummel aber rein tat ihr dann doch ein bisschen weh (vor allem ohne gleitgel).

    lg
    andy
     
  • Cafe Latte
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 September 2004
    #15
    Hallo zusammen,

    also das "pupsen" würde ich mal als völlig normal bezeichnen.
    Hab mit meiner Freundin seit Jahren Analverkehr und es ist mal mehr mal weniger. Ihr macht es aber relativ wenig aus, da sie die anale Penetration als sehr lustvoll empfindet und dabei eigentlich auch gut kommen kann (nicht immer).
    Am Sperma wird es wahrscheinlich nicht liegen. Anfangs haben wir immer ein Kondom benutzt. Seit einiger Zeit lasse ich das Kondom weg und spritze ihr auch meistens in den Anus, was für die absolut ok ist.

    Das Pupsen kommt mit und ohne Sperma in ihr. Ich denke est liegt vielmehr daran, das ich meinen Schwanz ab und an rausrutschen lasse und dann wieder neu in sie eindrige. Da kommt schon ne menge Luft mit.

    Aber solange es niemandem wehr tut sollte alles ok sein.

    Gruß
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    6 September 2004
    #16
    Also das wir Männer auch neuerdings in den Anus spritzen ist mir neu.

    Jetzt taucht bei mir mal gleich die Frage auf, wie ist das für Männer und auch für die Frauen? Sind die Orgasmen intensiver oder gleich ?
     
  • tilazed
    Gast
    0
    6 September 2004
    #17
    und bei mir taucht die frage auf wie frau nen orgasmus beim a.....f... kriegt?? *g* auch ohne selbst hand anzulegen
     
  • Cafe Latte
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 September 2004
    #18
    @FreAki4u: Also man könnte auch in den Po spritzen sagen. Wer es geanu wissen will: Der After oder (medizinisch) Anus ist das Ende des Darmes. (Zitat Wikipedia - die freie Enzyklopädie). Hab es vielleicht etwas steril ausgedrückt.

    @til...Ja einen einen Orgasmus als folge von Analverkehr gibt es. Es sei denn ich täusche mich gewaltig und meine Freundin ist die perfekte Schauspielerin. Haben auch auch nie reinen Analverkehr. Es ist vielmehr häufig der krönende Abschluss (falls gefragt wird, wir gehen nicht unvorbereitet an den Analverkehr/ wir sind auch nicht verantwortungslos). Vermute mal das da der G-Punkt ne wesentliche Rolle spielt. Der Höhepunkt ist für sie zumindest sehr intensiv.

    Der FA hat meiner Freundin übrigens bestätigt, dass sie keine Prostata in ihrem Leib trägt. :smile:)

    So long, schönen Gruss
     
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    12 September 2004
    #19
    ein durchfallgefühl habe ich nicht. dauert halt ne weile, bis es wieder alles raus ist, das ist ein bißchen unangenehm. und man kommt sich einen tag lang oder so ein bisschen ausgeleiert vor....
     
  • nice2
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2004
    #20
    einlauf

    damit der darm nich so rummort und vor allem keine braune kekckse am schwanz des freundes kleben einfach vorm sex einen einlauf machen und vor allem vorm AV min 2 h nicht essen, funktioniert fast immer und das pupsen kommt fast nie:smile:
    nice2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste