Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rielle
    Rielle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    103
    1
    Verliebt
    16 Mai 2006
    #1

    wie schnell hattet ihr eine neue beziehung?

    wie schnell habt ihr euch, nachdem ihr euch von eurem freund getrennt habt
    (oder umgekehrt) auf eine andere beziehung eingelassen?
    und wart ihr dann schon darüber hinweg oder war es manchmal noch schwer?
    und wie fühlt man sich dann so?? o.o
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    16 Mai 2006
    #2
    Das war unterschiedlich, je nachdem wie lange und intensiv eine
    Beziehung war.
    Nach der Trennung von meiner ersten großen Liebe hat es mehr als
    ein Jahr gedauert - da war ich dann über ihn hinweg.
    Nach so einer Larifari-Beziehung hab ich (ja, ich weiß, ist böse und
    macht man nicht, aber ich war jung und dumm) sozusagen einen
    "fliegenden Wechsel" hingelegt und es hat mich kaum berührt...
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    16 Mai 2006
    #3
    Bei meiner letzten etwas über 2 Jahre und ich war komplett drüber weg.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    16 Mai 2006
    #4
    Das letzte mal eine Woche bis ich einen neuen hatte :-D

    So war dieses mal auch der Plan und hat leider nicht geklappt...

    Bin seit eineinhalb Jahren Single und kann normalerweise sehr gut damit leben :smile:
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2006
    #5
    Bei mir hats immer 1 - 1,5 Jahre gedauert, bis ich wieder eine neue (fixe) Beziehung hatte. Affairen hatte ich nach meinen Beziehungen immer sehr schnell (bzw. schon ein bissi überschneidend mit dem Ende der Beziehungen). Ich hab um meine Beziehungen nie lange getrauert, weils immer triftige Gründe gab für das Ende.
     
  • thrust
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    in einer Beziehung
    16 Mai 2006
    #6
    nichmal n monat.. aber ohne dass ich das wirklich wollte und hielt auch nur 9 tage wiel ich dann schluss gemacht hab.. dann kam eine ganze weile später erst meine derzeitige
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    16 Mai 2006
    #7
    waren 6 monate und ich war drüber weg, obwohl es sehr schlimm für mich war
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    16 Mai 2006
    #8
    Bei mir waren es nach einer knapp zweijährigen Beziehung 2 1/2 Monate! Zu kurz wie ich das im Nachhinein sagen kann. Nach 1 1/2 Monaten ist die neue Sache jetzt auch schon wieder beendet!:frown: Muss aber auch von mir selbst sagen, dass ich meine Ex trotz neuer Freundin viel zu oft noch im Kopf hatte... Ausgerechnet heute haben wir seit dieser ganzen Zeit wieder telefoniert, aber sie hat jetzt auch nen neuen Freund!:frown: Sie sagte aber auch dass es nicht gut war sich auf ihre neue Beziehung einzulassen. Glücklich erschien sie mir nicht am Telefon... Naja mal sehn was die Zukunft bringt....:geknickt:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2006
    #9
    Von ner Stunde (des davor war von meiner Seite eher ned so fest - von ihm aus leider schon, aber ich wollt eigtl was mit dem ich danach zusammengekommen bin, und der auch von mir, deswegen gings dann so schnell :zwinker:) bis zu nem Jahr hatt ich quasi schon alles!!!! :zwinker:
     
  • Rielle
    Rielle (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    290
    103
    1
    Verliebt
    16 Mai 2006
    #10
    ja ich war jetzt 1 1/2 jahre mit meinem freund zusammen... jetzt ist ne woche schluss und als ich gehört hab das er mich betrogen hat oder wollte (wie auch immer) war es plötzlich anders... hab kaum noch geheult und es tut auch nicht mehr so doll weh..... interessier mich jetzt schon wieder für nen anderen.... ich hab meinen ex aber halt über alles geliebt und kann kaum glauben das ich jetzt schon vllt drüber weg bin... hab angst das das nur ne schockphase ist... was meint ihr?
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2006
    #11
    Schwer zu sagen....lenk dich mal ab, lern neue Leute kennenlernen (auch Männer) und dann wirst du es merken. Solange du zu denen immer ehrlich bist (und sagst, dass du noch ein bissi an deine letzte Bez denkst), kannst du so leicht herausfinden was du wirkl denkst
     
  • Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    103
    19
    Single
    16 Mai 2006
    #12
    Also bei meiner bis jetzt einzigen Trennung (ging natürlich von ihr aus) hatte ich nach ca. 2 1/2 Jahren Beziehung eine Pause von ca. 9 Monaten.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    16 Mai 2006
    #13
    Meinen jetzigen Freund hab ich kennengelernt, nachdem ich etwa 2 Monate zuvor mit meinem Ex Schluss gemacht hab. Ich war aber schn vollkommen drüber weg, hatte mit der Beziehung schon vorher lange abgeschlossen.

    Das Mal davor hatte es 9 Monate etwa gedauert, weil sich einfach nix neues ergeben hatte. Aber auch bei dieser Beziehung war ich etwa 2 Tage nach der Trennung drüber weg.
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    16 Mai 2006
    #14
    Erst nach fast einem Jahr hatte ich eine neue Beziehung... war aber schon so nach ein paar Monaten drüber weg (ging eh nicht so lang) er hatte Schluss gemacht. Nachgetrauert während der neuen Beziehung hab ich nie.
     
  • Bandyt
    Bandyt (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2006
    #15
    Das waren ca. 3 Monate. Länger hätte ich ohne sie auch nicht mehr ausgehalten :smile:
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2006
    #16
    ganz unterschiedlich, mal warens wenige Tage, mal ein paar Monate...ne feste Regel gabs dafür nicht...

    ...und um über ne Beziehung hinwegzukommen brauch ich net sonderlich lange, ich lenke mich sehr effektiv ab


    achja, und eine zeitliche Überschneidung gabs ;-)
     
  • büschel
    Gast
    0
    16 Mai 2006
    #17
    das kürzeste bei mir war ungefähr ne stunde :grin:

    die eine hat schluss gemacht... dann bin ich mit der anderen zusammengekommen :grin:

    jahre her die geschichte.. :grin:
     
  • Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    699
    103
    3
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2006
    #18
    dann kann´s nicht die große Liebe gewesen sein!
     
  • thomHH68
    thomHH68 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    16 Mai 2006
    #19
    Zwischen meinen Beziehungen lagen immer mehrere Jahre:flennen:. Aber das ist "glücklicherweise" ja nichts, woran man stirbt...
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    16 Mai 2006
    #20
    Also bei mir dauerts immer ewig, hab so selten Beziehungen und an manche Exen erinnert man sich noch gern, an andere nicht...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste