Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grisufeu
    Gast
    0
    15 Januar 2010
    #1

    Wie sehen eure Beine / Füße in Strümpfen/ Strumpfhosen aus

    Kleine Umfrage:cool:

    1. Was trägt ihr am liebsten?

    2. Wann habt ihr das erste mal Halterlose getragen und zu welchem Anlaß?

    3. Wann habt ihr das erste mal Strümpfe zum anstrapsen getragen und zu welchem Anlaß?

    4. Was war eure Peinlichste Erfahrung damit und warum?:ashamed:




    Schreibt Bitte eure Erfahrungen und Geschichten.
    Habt ihr Bilder von euren Beinen dann stellt sie doch mal rein, oder macht mal welche.
    Gibt bestimmt viele schöne Bilder.:drool:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.536
    Verliebt
    15 Januar 2010
    #2
    1. Was trägt ihr am liebsten? Ich trage eigentlich nur Halterlose außer im Hochsommer, da trage ich natürlich nix:zwinker:, erst ab -10 Grad auch mal eine Strumpfhose oder wenn es zur Kleidung besser passt oder ich mich bei einem öffentlichen Auftritt im Kleid bücken oder knieen müsste und das schon vorher weiß (kam schon vor).
    Manchmal habe ich in Stiefeln aber zusätzlich bei diesen Temperaturen, Halterlose und gestrickte schwarze Overknees drüber.


    2. Wann habt ihr das erste mal Halterlose getragen und zu welchem Anlaß? Keine Ahnung ich denke so mit 18, damals hatte ich aber häufiger Strapse und Strümpfe an, die Halterlosen damals waren qualitativ mit den heutigen nicht zu vergleichen. Es gab auch Jahre wo ich nur Strumpfhosen trug, da ich ganz ehrlich auch sehr daran schätze, dass sie den Bauch ein wenig wegschummeln.:zwinker:

    3. Wann habt ihr das erste mal Strümpfe zum anstrapsen getragen und zu welchem Anlaß?Wohl auch mit 18, vermutlich weil ich es einfach schön fand, bin selten an Männer geraten die das wirklich schön fanden, daher eigentlcih nur aus praktischen Gründen oder für mich oder auf Bällen oder an Fasching. War auch in den 80ern immer mal angesagt.:grin: Unter meinem Brautkleid hatte ich selbstverständlich auch welche an, wenn wir schon von Anlässen reden.:grin:

    4. Was war eure Peinlichste Erfahrung damit und warum? Peinlich war mir das noch nie, aber sie sind schonmal zu den ungünstigsten Momenten gerutscht, z.B. beim Radfahren, sehr nervig, aber dann sucht man sich einen ungestörten ort oder geht in ein Kaufhaus mit Umkleidekabine und ändert das schnell.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:10 -----------

    ach bild wolltest du auch noch, da kann ich nur die beine unbestrumpft anbieten, habe kein jugendfreies bild mit strümpfen.:grin::tongue:
    Bild wurde entfernt
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    15 Januar 2010
    #3
    ich trag nur normale kniestrümpfe oder socken. bei besonderen anlässen, wenn ich meinen wollrock trage, drunter ne strumpfhose, ohne ist halt zu kalt im januar.

    @ lolly: schönes bild
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    15 Januar 2010
    #4
    Ichzieh auch nur normale Socken an... Und im Winter halt noch ne Strumpfhose dabei... In richtigen Strümpfen, Halterlosen oder so würde ich mich denk ich nicht wohlfühlen...

    Dem schließ ich mich an - tolle Beine :smile:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.536
    Verliebt
    15 Januar 2010
    #5
    Off-Topic:
    oh dankeschön, ihr zwei.;-)
    :ashamed::smile:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    15 Januar 2010
    #6
    Ich trag auch nur normale Socken und Strumpfhosen. Halterlose rutschen, find ich unbequem und unter kurzen Röckchen sieht man den Rand, das find ich scheußlich.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2010
    #7
    1. Ich trage ganz normale Socken und sobald es kälter wird eine steigende Zahl Strumpfhosen + Socken. Zu erst nur eine dünne Strumpfhose, dann zwei, dann eine dünne und eine dicke, dann zwei dünne und eine dicke, dann eine dünne und zwei dicke, dann drei dicke... dann ist kein Platz mehr in den Schuhen. Dann kommt die lange Skiunterhose.

    2. entfällt

    3. entfällt

    4. entfällt
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    15 Januar 2010
    #8

    Gar nichts an irgendwelchem Strumpfwerk - wenn man mal von einigen Tagen absieht, wenns unter -10°C hat.
    Wenn ich längere Zeit auf den Beinen bin oder Rad fahre, kommen meine Kompressionsstrümpfe zum Einsatz - nicht weil ich sie mag (ich hasse sie:mad:), sondern weil ich MUSS (Trombosegefahr)


    Hmmm, also meine Beine mit üblen Krampfadern, kaputten Knien, Narben, Lipomen....Das stelle ich mir in etwa so erotisch vor wie die Bundeskanzlerin in Kniestrümpfen und Krachlederhose....nee, diesen Anblick möchte ich niemandem zumuten.:ashamed:

    @Lolly: Aber Hallo! Ganz schön zackig. :drool:
     
  • cano
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    103
    6
    Verheiratet
    26 Januar 2010
    #9
    Das ist wirklich sehr schön, egal ob mit oder ohne:jaa:. Gibt es da nicht irgendwo noch einen anderen Thread, wo so ein Bild wirklich eine Bereicherung wäre?:grin:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    26 Januar 2010
    #10
    Haha, das kenn ich woher :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste