• 1wiekeine
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    26 November 2003
    #41
    Anscheinend bin ich eine große Ausnahme. Ich hab meinen Schatz auf ner öffentlichen Party kennengelernt. 2 Freundinnen und ich hatten uns zum Spaß T-Shirts mit nem Spruch vorne und Name und Handynummer auf der Rückseite drucken lassen. :engel: Naja ich stand dann mal kurz vor dem Zelt und hab auf jemanden gewartet. Er stand hinter mir im Zelt und hat mir ne SMS geschickt. Wir haben uns nur kurz gesehen an dem Abend. Haben aber die nächsten 2 Wochen viel SMS und E-Mail Kontakt gehabt. Naja dann gingen wir zusammen ins Kino und dort haben wir uns auch zum ersten Mal geküsst. :kiss: Wir waren dann noch was trinken und dann waren wir bei ihm in der Wohnung und haben die ganze Nacht geredet, uns geküsst und gekuschelt. Am nächsten Tag hab ich dann direkt bei ihm geschlafen.
    Wir beide sind jedenfalls total happy und lieben uns über alles.
    :gluecklic
     
  • mephistopheles
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    103
    1
    Single
    26 November 2003
    #42
    Ich denk mal schon, aber die Zielgruppe, die hier im Forum ist, hat positiver Erfahrung mit Liebe via Internet gemacht (größtenteils). Die, die ihre Freundin bzw. ihren Freund in der Disko kennen gelernt haben, kommen wahrscheinlich seltener in solche Foren.
     
  • Tiffi
    Tiffi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 November 2003
    #43
    In der 6. Klasse damals fing ich mit einem Spanischkurs in meiner Schule an. In meinem Kurs waren 4 Mann. Was ich da noch nicht wusste, dass es diese Kurse für wirklich alle Klassenstufen gab.

    Es kam die Zeit und unser Lehrer machte den Vorschlag, einmal selbst nach Spanien zu fahren und dort unser Wissen zu testen und anzuwenden.

    Dann kam der Tag, als es los ging. Es war ein wunderschöner Montagmorgen. Ich war erstmal total überrascht, dass da so viele Menschen vor dem Bus standen. Ich musste mir erst einmal erklären lassen, was die alle hier wollten.

    Beim Einsteigen bemerkte ich einen jungen Kerl mit Lederhose. Ich war einfach sprachlos. Ich wusste nicht wie ich mir das erklären sollte, wie man bei dieser Hitze eine solche Hose anziehen konnte. Bemerken tat er es nicht, dass ich mich mit meiner Freundin zusammen darüber köstlich amüsierten.

    Im Bus selber ging es dann alles zum Lästern über, was sich dann allerdings auf seinen Kumpel bezog. Da wir die Nacht nicht schlafen konnten ging das die ganze Nacht so weiter. Dass wir eben mit unserer Lehrerin Scherze machten usw. War urs lustig.

    Am Abend gingen wir beide, also meine Freundin und ich erstmal die Stadt erkunden, am nächsten Tag dann schließlich erstmal ab in die Disco. Da wir dann so ungefähr die Hälfte der ganzen Kneipen und Discotheken ausprobiert hatten, entschieden wir uns bei der Nächsten den Rest der Nacht zu verweilen.

    Dort trafen wir schließlich auf einen ganzen Arsch von Fußballfäns, die sich vor dem einzigsten Fernseher tümmelten. Am anderen Ende sah ich schließlich wieder die beiden Jungs. Da ich kein Blatt vor den Mund nehme, bin ich natürlich gleich hin und sprach sie an. Dem sein Kumpel bemerkte kurz darauf, dass Fußball lief und gesellte sich mit zu meiner Freundin. Ich hab da drin flach gelegen, als ich mit ansehen musste, wie sich die Spieler nach und nach packten und auf die Fresse flogen. Naja er, Basti heißt er übrigens, fand das ein wenig peinlich, aber dann doch wieder komisch und schleppte mich schließlich nach einem Drink mit raus aus der Disco.

    Wir fanden beide herraus, dass wir mehr als nur die Sache mit dem Nicht-Fußball-gucken, sondern tausende andere Sachen gemeinsam hatten. Es find leicht an zu nieseln. Wir gingen am Strand entlang und erzählten, erzählten und so weiter.

    Als wir im Hotel ankamen, hörten wir nur aus der Halle die Stimme unserer Lehrerin schreien: "Aber jeder geht in sein eigenes Bett", wir lachten und krümmten uns, da sicherlich keiner so etwas gedacht hätte. Ich meine, ich was 14 und fast 16 und da haben wir mit Sicherheit kein Bischen daran gedacht.

    Am Abend noch kamen meine Mitbewohner des Zimmers zu mit auf´s Bett, nahmen sich Kekse und meinten nur so die ganze Zeit: "HI, ich habe Krümel auf meiner Hose" und "Und wie war es mit Krümelchen?". Ich habe erlich gesagt keine Ahnung, von was oder wem sie sprachen. Irgendwann gabven sie dann doch auf und ich konnte doch mal einschlafen.

    Morgens klopfte es an unserer Tür und unser Lehrer stand dort. Er fragte mich, wie ich nur hätte mit Sebastian die ganze Nacht rumlaufen können und dass wir das nicht noch einmal tun sollten. Und schon wieder wusste ich nicht, was wer wo und wie war.

    Am Frühstückstisch lösten sich jedoch meine Fragen. Die beiden setzten sich mit an unseren Tisch und wir stellten uns erst einmal vor. Mein Date hieß also Sebastian und wurde auch Krümel genannt.

    An dem Tag, dem 19.05.1999 (das weiß ich so genau, weil dieses Datum in unseren Ringen steht), fuhren wir schließlich alle nach Barcelona. Da sein Kumpel total andere Interessen zeigte und wir ja nun wussten, was der andere so gut findet, gingen wir zusammen die Stadt besichtigen. Als wir wieder zurück zum Bus kamen, standen nur zwei Leute da, die wir nicht wirklich kannten geschweige denn wollten. Als schließlich alle wieder ankamen und wir losfuhren, entlang an ein paar wunderschönen Bergklippen, wurden wir von einem Mädl aus seiner Klasse gefragt, ob wir nun eigentlich zusammenseien, da sie bisher noch nicht eine Tätigkeit in der Richtung gesehen haben. Er meinte nur so zu mir: "Na was meinst du? Wollen wir?" und wir waren zusammen.

    Das dauerte dann noch so 2 1/2 Wochen an, bis er schließlich schluss machte. Ich war in dem Moment total bestürzt, da er mir keinen Grund sagte.

    Dann verging die Zeit und ich hatte einen neuen Freund und noch einen und noch einen und schließlich musste ich eine Abtreibung vornehmen lassen. In dem Moment viel mir wieder seine Nummer ein und ich rief ihn an. Er hat mir damals sehr geholfen und stand mir jede Sekunde, wo ich jemanden brauchte zur Seite.

    Mit der Zeit fing er schließlich an, sich wieder für mich zu interessieren und es kam die Zeit, wo ich dringend jemanden brauchte, der mich zu mir nach Hause fahren musste, da ich mir höllisch den Fuß verstaucht habe. Klingt fies, ist auch so. Wir fuhren hinterher noch an den Strand und erzählten, wie früher.

    Er fuhr mich schließlich wieder nach Hause und verbrachten dem Tag zusammen vor dem Fernseher. Als es schon spät am Abend war, fragte ich ihn, ob er nicht bei meiner Schwester im Bett übernachten wollte. Das wollte er nicht und fuhr deshalb erstmal wieder nach Hause um den nächsten Tag wieder zu kommen. Am nächsten Abend machte ich mir nicht wieder die Mühe ihn zu fragen und meinte nur, dass er machen sollte, wie er es wollte. Ob er nun wieder nach Hause fahren wollte oder eben ob er nicht in meinem Bett liegen bleiben wollte, da er sich das mit der Weile doch schon ganz schön bequem gemacht hat. Er blieb liegen. In der Nacht konnte ich net schlafen. Jedes Mal wenn ich die Augen aufmachte, sahen mich seine leuchtenden blauen Augen an. Es war anziehend. Am Morgen danach lagen wir fest umschlungen in meinem Bett und wir wussten nur eins: Wir hatten ne Menge zusammen verpasst.

    Das holen wir allerdings jetzt nach. Wir haben jetzt sogar schon Pläne für die Zukunft, heiraten, Kind und so weiter....

    Meine Liebesgeschichte.
     
  • LoveForever
    0
    11 Dezember 2003
    #44
    Hi Leute!

    Ich bin's mal wieder!
    Ich hab gedacht ich schreib mal wieder was in diesen Thread...
    Gibt's vielleicht neue Geschichten, wie ihr euch kennengelernt habt oder so, vielleicht bei denen die neu hier sind oder so?? Freu mich da immer voll drüber sowas zu lesen!! Also ich würd mich über neue Beiträge freuen!!

    Liebe Grüße
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2003
    #45
    naja, meine story ist mittlerweile nicht mehr aktuell, aber bezüglich "Anton29´s" frage und "mephistopheles`s" antwort darauf, gibtes folgendes zu berichten:

    ich habe meinen jetzigen ex in einer disco kennengelernt!!!..

    wobei folgende aussage von "mephistopheles`s" mich irgendwie stutzig macht :ratlos: :
    "Die, die ihre Freundin bzw. ihren Freund in der Disko kennen gelernt haben, kommen wahrscheinlich seltener in solche Foren"...
     
  • snogard
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2003
    #46
    Wie seid ihr denn zusammengekommen?

    Sehr schnell... Ein paar Küsse, ein paar SMS ein bisschen chatten und 24 Std. später waren wir zusammen. :smile:

    Wo habt ihr euch kennengelernt und wer hat wen angesprochen??

    An dem Fluss bei uns in der Stadt. Zuerst ich...

    Und wann habt ihr gemerkt, dass ihr verliebt seid?

    Kam mit der Zeit... genau kann ich das nicht sagen...
     
  • Sandy22w
    Sandy22w (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    11 Dezember 2003
    #47
    Also ich hab meinen Mann nach dem schwimmen im Center Parks kennengelernt. Wir waren mit ner großen Gruppe da, die meisten kannte ich nicht, und da war er dann auch bei. Erst hab ich ihn gar nicht gesehen, nur gehört, und dachte "Bor is der blöd". Naja, nach dem schwimmen dann trafen sich alle an den Kabinen, und da hab ich ihn dann gesehen. Und irgendwie machte es direkt "Klick" bei mir. Ich hab ihn dann angelächelt und dann kam er auch schon direkt rüber (war mit meiner Schwester und ner Freundin gekommen) und fragte wo wir denn her kommen und so.
    Da wir aber keine Nummern ausgetauscht hatten, hab ich gedacht das ich ihn nie wieder sehe. Zum Glück war´s nicht so! Montags Abends klingelte das Telefon und er war dran. Er hatte einen Bekannten angerufen, der hatte meine Schwester angerufen, sich die Nr. geben lassen, ihn zurück gerufen, und dann hat er mich angerufen. Etwas umständlich, aber er fand es doof mich direkt zu fragen.
    Samstags kam er dann zu mir, mit einem Freund. Und irgendwann nach ca. 1 Std. wollten die beiden mal kurz zu seinem Auto um ein paar CD´s zu holen, sein Freund ging schon die Treppe runter, meine Freundin ist im Zimmer geblieben, und ich stand allein mit ihm im dunklen Flur, und da hat er mich einfach geküsst *träum*!!!! War echt schön!!! Ab da waren wir dann zusammen!!!
    Ist auch die große Liebe, hatte meinen ersten Sex mit ihm, nach 3 Monaten haben wir uns verlobt, nach 11 Monaten geheiratet. Mittlerweile sind wir 4 Jahre zusammen und haben einen 1-jährigen Sohn!
     
  • Lollipopp
    Gast
    0
    12 Dezember 2003
    #48
    ja genau schatz *ggg* @MULLE hab dich im icq angelabert...war schon geil dass ich so meinen Traummann gefunden hab (hätt ich von inet gar nicht erwartet!!!)
    Liebe dich mein Süssester, freu mich schon dass wa am samstag halbjähriges ham :grin:
    *knutscha* ~lollipopp~
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2003
    #49
    wir haben uns im urlaub kennen gelernt.
    ich bin mit 2 gläsern in der hand an ihm vorbei gelaufen und wollte wieder zurück zu meinen kumpels und da hab ich IHN gesehen!
    unsere blicke haben sich getroffen und ich hätte fast meine gläser fallen lassen, mich hat es durchzuckt wie ein blitz, liebe auf den ersten blick sozusagen :zwinker:
    ich hätte mich nie getraut, ihn anzusprechen, deswegen war ich voll happy, als er sich auf einmal mit seinem kumpel zu mir an den tisch setzte und so fing alles an :verknallt
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2003
    #50
    bin zwar seit kurzem wieder solo...

    erzähl aber trotzdem mal.

    bin seit der 5.Klasse mit dem zusammen in der Schule... sind beste Freunde geworden... Dann kamen später die Gefühle dazu. Haben über alles (auch über unsere Gefühle) reden können. Nach einigem HinundHer sind wir zusammengekommen. Nach 3 wundervollen Jahren war dann Schluss. (siehe "Liebe und Partnerschaft - Riesenproblem mit dem Exfreund")

    Wetterhexe
     
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    380
    101
    0
    Verlobt
    12 Dezember 2003
    #51
    bin mit meinem freund durch icq zusammen gekommen ... haben uns von anfang an super verstanden und plötzlich hats gefunkt .... sind bis heute noch glücklich zusammen .... (sind seit 1 jahr und 3 monaten zusammen) :engel:
     
  • sweet-mousi
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Verlobt
    13 Dezember 2003
    #52
    ich habe meinem freund im internet kennengelernt...ich habe ihn angeschrieben...er war so süß mit dem was er geschrieben hat..und ich muss sagen das ich mich schon in ihn verliebt hab ohne ihn auch nur einmal zu sehen.wir waren auch schon zusammen als er das erste mal bei mir war.Bei dem ersten treffen hat er mich geküsst...wobei ich dadrüber ziemlich überrascht war..ich bin aber froh gewesen das er es getan hat...ich war nämlich zu schüchtern obwohl wir zusammen waren... :engel:
     
  • Juicyle
    Juicyle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    13 Dezember 2003
    #53
    Ich habe meinen Verlobten am 25.12.01 im SMS chat im Sat1 Videotext angeschrieben.
    Dann haben wir uns dauernt SMS geschrieben und ein paar Tage später haben wir dann telefoniert, er hat mich dann jeden abend um 21h angerufen und am 2.1.02 haben wir uns das erste mal getroffen, es war superschön und ich war schon seid unseren Telefonaten in ihn verknallt.
    Beim 3. Treffen am 12.1.02 als wir in seiner Wohnung waren, saßen wir im Dunkeln rum und haben uns unterhalten und da hat er mich das erste mal geküsst *träum* Danach waren wir dann zusammen.

    Ich bin 2 Wochen später bei ihm eingezogen weil meine Eltern mich rausgeschmissen haben und nun sind wir fast 2 Jahre glüklich zusammen. Wir werden am 9.10.04 heiraten und üben für unser erstes baby.

    Viele Grüsse
    Steffi
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten