• oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    27 Juli 2006
    #21
    LOL? Will den Finger in den Arsch stecken und wundert sich dass der dann riecht, wenn da normalerweise braune *icherspareuchdenrest* rauskommen? Rofl? Sag bloß deine Klogänge riechen nach Rosen?

    Und wenn sie morgens nach dem Aufstehen duscht, und ihr am Abend Sex habt, ist es fast logisch dass sie riecht. Hallo? Sie geht vielleicht unter Tags aufs Klo, sie schwitzt usw, usw. Also bitte, stell dich nicht so an, ehrlich.

    Lösung easy way: Vorm Sex gemeinsam Duschen, sie am GANZEN körper eincremen liebkosen, und halt dabei ihr Poloch extra bearbeiten. Dann stinkt nix. Ihr brauchst dann auch nix sagen.

    Lösung hard way: Hey Schatz du stinkst!

    oblivion
     
  • OoNooBOo
    OoNooBOo (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2006
    #22
    wer hat denn hier seine freundin schonmal anal gefingert? wie roch der finger danach? muss doch total abturnend sein wenn der dann riecht.auch nicht grade romantisch danach dann erstmal hände zu waschen. und wie sieht es mit dem lecken aus?
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    27 Juli 2006
    #23
    Du musst dir den Finger danach ja nicht unter die Nase halten...
    Weiß auch nicht, wie du es dir vorstellst. Ist ja klar, dass es da riecht. Darfst da halt nicht die ganze Zeit dran denken, dann gehts bestimmt.
    Andere Leute (ich nicht) machens auch und habens alle gut überstanden.
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2006
    #24
    Warst du nich auch der, der blasen auch ekelhaft fand? Und seinen eigenen Penis irgendwie? Ich meine mich da schwach dran erinnern zu können.
    Natürlich riecht n Po ein bißchen nach Po, wenn man nicht gerade duftende Bodylotion dahin geschmiert hat.
    Der stinkt ja auch nicht richtig. Ich hab schon tausendmal schlimmere Gerüche an den Fingern gehabt (Zwiebel :wuerg: ). Es riecht nur nicht besonders angenehm aber normalerweise ist der Finger (hat Kuri ja glaub ich schon gesagtI ja auch weit genug entfernt von der Nase :smile:

    (Bin ich froh, dass meinem Freund das Spaß macht!!)
     
  • OoNooBOo
    OoNooBOo (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2006
    #25
    wäre doch trotzdem scheiße dann einen finger zu haben der unhygiensich ist und stinkt. damit könnte ich sie ja auch nicht mehr anfassen ohne von ihrem gesicht wegzubleiben.dann hände waschen zu gehen wäre die folge. ausserdem fänd ich allein den gedanken schon abturnend.
    mich würd echt mal interessieren wie das bei euch ist mit dem anal fingern. noch mehr lecken natürlich. das kann ich mir überhaupt noch nicht vorstellen obwohl ichs so gerne probieren würde.
    bitte um zahleiche antworten
     
  • sean.the.one
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #26
    im wahrsten sinne des wortes :grin:

    ne, im ernst, wenn sie vorher gepupst hat oder geschwitzt, dann ist es doch normal. schlimmer wenn sie auf dem klo war.

    also ich finde oralsex kann man auch prima nach dem duschen machen - da muss ja alles sauber sein. es sei denn, sie lässt beim abtrocknen schön einen fahren. :grin:


    aber wer zum teufel riecht nach dem po-fingern an seinem finger?! ist doch logisch, dass das riecht. es sei denn, es war vorher einlaufzeit.
    aber wenn du damit ein problem hast, ist es nicht das richtige für dich. am po lecken dann erst recht nicht, mein gott.
    ein geschlechts- und auch hinterteil ist nunmal kein handrücken.
     
  • peterpan
    peterpan (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #27
    Ich fürchte da treffen bei dir atm deine Phantasien wie es wäre auf die Realität :-(
    Kannst ja einfach mal nen Selbstversuch machen....stellst dich unter die Duche und steckst dir den Finger hinten rein.....dann weißt du ja ungefähr wie er danach riecht :winkwink:

    Ne aber mal im Ernst, probier es doch einfach aus, wenn du weißt, dass sie direkt davor geduscht hat. Beim Lecken reicht es ja auch nur drüber zu lecken, man muss die Zunge ja nicht reinstecken. Du musst ja auch nicht aufs Ganze gehen. Finde es hat zwar einen "Geschmack", aber wenn alles sauber ist, hat es nix mit "Kacke" zu tun. Falls du dir nicht sicher bist ob du es machen willst, dann kannst du dich ja auch vorsichtig in die Nähe küssen/lecken....also vorsichtig rantasten...und wenns nicht passt, dann kannst du ja deine Küsse wieder in eine andere Richtung lenken.
     
  • Soulfire
    Soulfire (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #28
    also als erstes empfehle ich euch die 69 _seitlich_ zu probieren, da ist deine Nase nicht so nahe am Anus, als wenn sie oben ist. Falls dich ihr geruch hinten stört.

    also ich habe meiner Freundin beim "normalen" lecken einen Finger bis zum 2ten Fingerglied hinten eingeführt, weil ich wissen wollte wie sie reagiert, gewehrt hatte sie sich mal nicht... :drool:
    auf jeden fall da ich auch neu- und wissbegierig bin hab ich danach mal an ihm gerochen, da stinkte NICHTS. eher roch die andere Hand nach Muschi :drool:

    Der Enddarm ist selbstreinigend, wenn sie mehr als 2 std vorher aufm Klo war bzw sie nicht gerade groß muss brauchst du eigentlich weniger Bedenken haben, dass das was du sauber reinsteckst braun wieder rauskommt :zwinker:
     
  • bunnylein
    bunnylein (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #29
    meine güte... steck dir nen finger in den arsch, dann weißt du wies riecht! wo ist das problem?
     
  • EmPhaser
    Gast
    0
    4 August 2006
    #30
    hatte mal ne freundin, da hat nie was gestunken.
    hab aber auch schon mal das gegenteil erlebt.

    Also ich sags jetzt mal wies ist (auch wenns sich komisch anhört):
    wenn deine freundin normalerweise einen sehr harten Stuhl hat :zwinker:,
    dann bleibt nichts hängen! innen an den darmwänden nicht,
    am poloch nicht, am finger nicht, am penis nicht.

    Wenn sie weichen stuhl hat (viele Frauen haben den immer),
    dann bleiben die Darmwände dreckig, es bleibt halt überall
    was hängen. Und wenn du dir dann den hintern wäscht, dann ist
    der geruch nicht 100% weg! man müsste sich schon mehrmals
    einseifen, um den geruch ganz wegzukriegen.

    wer mir nicht glaubt, probierts aus :wuerg: oder glaubt mir
    einfach.
     
  • Chococat
    Chococat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #31
    Off-Topic:
    @EmPhaser: *lol*!!! Woher willst du das als Mann bitte wissen? Stellst du dich heimlich aufs Damenklo und schaust nach? Toll, endlich mal wieder ein neues Frauen-Klischee, was wir noch nicht hatten....


    Zum Thema. Ich frag mich wie naiv man sein muss um zu glauben, dass wenn man den Finger IM Po hat, dieser nicht riechen soll. Sicher werden da im Normalfall keine Kotreste dran hängen bleiben, denn normalerweise entleert sich der Enddarm ja auf der Toilette, es sei denn sie muss sowieso, aber dann wird sie sicher eher das Klo aufsuchen als sich in den Po fingern lassen.

    Und außerdem: Eins ist ja mal Pflicht und das ist das Händesäubern nach jedem Darmkontakt!!!! Das lernt man doch schon in der Kindergrippe. Im Darm sind immer Bakterien (auch wenn man sichtbar sauber ist), die auf gar keinen Fall in die Vagina kommen dürfen (Infektionsgefahr!!!), geschweige denn auf andere Schleimhäute wie Mund, Augen etc. Also sollte man sich immer was nebens Bett legen (wenn man den Analsex nicht in der Dusche betreibt), feuchte Tücher, feuchtes Toilettenpapier oder sowas. Das ist doch wohl kein Problem oder???? Sollte eher selbstverständlich sein. Ich weiß nicht was so schwer daran ist dann mal schnell zum Tuch zu greifen, kurz Finger abwischen (oder was auch immer) und weiter gehts. Ne ne, Probleme kann man sich machen.

    Was ihren Geruch angeht, das ist natürlich ein heikles Thema. Ich glaube allerdings nicht, dass du beurteilen kannst, wie sauber sie beim Poabwischen ist, du schaust ja nicht zu, oder? Ich würde es auch durch die Blume machen. Z.b. einfach mal feuchtes Toilettenpapier kaufen und sagen, dass du es total magst, wenn ihre Rosette nach Kamille duften würde, nicht dass sie jetzt stinken würde, aber ob sie es nicht mal dir zuliebe versuchen würde. Da ist die Haut ja auch viel weicher und duftet eben schön. Und wenn das auch nichts hilft, dann entweder weg bleiben oder, und das halte ich für besser, ein ehrliches Gespräch führen. Mit ein bisschen Einfühlungsvermögen (eben nicht "Ey dein Arsch stinkt") sollte man seinem Partner doch sowas vermitteln können...
     
  • Pail-san
    Pail-san (34)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #32
    Durch das duschen, kommen sie sich aber auch diesbezüglich näher. Hautkontackt ist auch sehr wichtig in einer beziehnung :zwinker:
     
  • Babe18
    Babe18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #33
    Wenn du ein Problem damit hast, dass dein Finger danach stinkt verwende halt Latexhandschuhe oder einfach ein Buttplug. Allerdings weis ich nich, ob AV was für dich ist, wenn du dich so sehr davor ekelst.
     
  • EmPhaser
    Gast
    0
    6 August 2006
    #34
    Off-Topic:
    @EmPhaser: *lol*!!! Woher willst du das als Mann bitte wissen? Stellst du dich heimlich aufs Damenklo und schaust nach? Toll, endlich mal wieder ein neues Frauen-Klischee, was wir noch nicht hatten....


    nee :zwinker: aber ich hatte mal eine freundin, die wie ich, sehr
    auf anal steht, und wir haben in der zeit halt viel gemeinsam
    "geforscht", bzw. ich habe viel von ihr gelernt.

    p.S.: natürlich waren wir da schon eine längere zeit zusammen :zwinker:

    doch es ist durchaus möglich, dass der finger danach nicht
    stinkt. allerdings sollte einem das eigentlich ziemlich egal sein.
    leute, die das so stört, sollten keinen analsex machen.

    glaubst du wirklich, dass man diese "unsichtbaren" bakterien mit
    einem tuch vollständig wegwischen kann? wohl eher nicht.
    aber so "tödlich" sind diese bakterien gar nicht :zwinker:
    passt einfach auf, dass ihr nichts mehr in die scheide steckt,
    was vorher im po war.
     
  • DerClown
    DerClown (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    6 August 2006
    #35
    Reicht nicht.
    Coli-Bakterien die sich zB über die bei Frauen ziemlich kurze Harnröhre verbreiten, verursachen nette Nierenbeckenentzündungen.
     
  • OoNooBOo
    OoNooBOo (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2006
    #36
    ne ne leute. das thema anal fingern bzw. lecken hat sich für mich erledigt. ich wills nicht mehr probieren. von analsex ganz zu schweigen. ich glaub das ist nichts für mich. finde ich einfach zu eklig und gefährlich. meine freundin sieht das zum glück genauso. trotzdem danke für die antworten. also thread kann dicht gemacht werde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten