Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    7 Februar 2007
    #1

    Wie sollte euer Traum Parfüm riechen?

    Hallo

    Wie würde euer Traum Parfüm riechen, wenn ihr selbst die Duftnoten zusammenstellen könntet? Stellt euch vor ihr müsstet dieses Parfüm einem Publikum vorstellen, wie würdet ihr es beschreiben? Wie würde es heißen?

    Kennt jemand vielleicht einen Service, bei dem man sein eigenes Parfum erstellen lassen kann?

    Memories

    Memories ist ein Parfüm für Frauen die im innersten noch Mädchen sind, unschuldig, süß und sexy. Memories riecht verführerisch nach zarter Mandelglasur, die sich zart um die Haut legt. Das Vanillearoma lässt Erinnerungen an die Kindheit wieder aufflammen. Die Zarte Note von Moschus die kaum wahrnehmbar scheint, lässt einen an heiße Liebesnächte mit der ersten Liebe denken. Den Abschluss macht eine leichte Kokosnote, die an laue Sommernächte erinnert. Memories versetzt sie in ihre Kindheit zurück, und lässt sie noch einmal zum kleinen Mädchen werden.

    Das wäre mein Traum Parfüm!

    Freue mich auf eure Ideen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wie duftet Parfum länger?
    2. Riechende Schuhe
    3. Parfüm
    4. Parfüm
    5. parfum
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.819
    168
    318
    Single
    7 Februar 2007
    #2
    ich könnt nie irgendwelche bestandteile eines parfüms sagen!zur zeit find ich das sundelight am besten!
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    8 Februar 2007
    #3
    ich kann irgendwie grad nicht die Facetten Kindheit, Unschuld, Sex und Mädchen in Einklang bringen... das widerspricht sich für mich so ziemlich. Aber bitte.....
     
  • anna2293
    anna2293 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #4
    naja, wenn ich ein eigenes kreiren koennte dann waere das mit limone und zitrone, dazu kokosnus, in einem guten verhaeltnis, und ein bisschen kakao/vanille mit drin!
    es sollte einen namen mit surf haben hab ich vergessen und aehhhhm... weis nciht wie ichs beschreiben wuerde
     
  • Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    103
    1
    Verlobt
    8 Februar 2007
    #5
    Es geht um die Kindheit und die Zeit als Teenie, deswegen ist auch der Sex mit der ersten Liebe beschrieben:zwinker:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.631
    198
    512
    nicht angegeben
    8 Februar 2007
    #6
    ich bin kein parfüm-mensch und kenn mich damit nicht aus.
    wenn duft, dann bitte leicht und frisch.
    alles was schwer, süß und schwülstig riecht, kommt nicht an mich.
    und von vanille, mandel etc würd ich auch nach wenigen stunden das kotzen kriegen
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2007
    #7
    Habe ein Parfüm von Naomi Campbell (schreibt man die so?). Riecht ganz oke, bin aber kein wirklicher Parfüm- Fan.
    Ich mag lieber dezente Düfte, wie ein leicht riechende Bodymilk (z.B. Cocos).
     
  • *PennyLane*
    0
    8 Februar 2007
    #8
    Es sollte nach Vanille riechen, ein bisschen blumig aber nicht zu schwer, trotzdem sinnlich und mit einem Hauch Kokos. Wenn man das vereinen kann...her damit :grin:.
    Ich mag Lacoste Touch of Pink gerne und mein absolutes Lieblingsparfum ist das normale von MEXX, obwohl das ja eher eigentlich nicht so in mein Idealbild passt. Trotzdem..:herz:, das benutz ich auch schon über 5 Jahre.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #9
    Die Beschreibung klingt ja niedlich, aber ich kann so was leider nicht kreiieren - die einzelnen Bestandtteile würden bei mir wahrscheinlich zusammengemixt eine unpassende Mischung ergeben. ;-)
    Außerdem habe ich keine feine Nase, ich erkenne nur wenige Düfte, so was Auffälliges wie Rose, Vanille und Moschus vielleicht, aber da hörts auch auf.

    Mein Parfüm darf nicht zu schwer und nicht extrem süß sein. Frisch und blumig wie ein Sommertag, wie ein frischgepflückter Strauß Wiesenblumen mit einer zitronigen Note.

    Eines meiner Lieblingsparfums ("Champs Elysees") enthält in den "obersten Notizen Bergamotte, Jasmin und Orange; Mittlere Notizen sind Pfirsich, freesia und lemon; Basennotizen sind Bernstein und musk"
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.146
    248
    1.775
    Verheiratet
    8 Februar 2007
    #10
    Hm, es sollte leicht sein, nicht so ein schweres Omi-Parfum :zwinker: .

    Am liebsten wäre mir eine Mischung aus warmem Sommerregen, frisch gemähtem Gras, dezentem Blumenduft und Zitrusfrüchten (Orange oder so). Gewürzt mit einer Prise "Geheimnisvollheit" (aber fragt mich nicht, wie die riecht) und einem Touch Sexappeal :cool1: .

    Und wer mischt mir das jetzt zusammen?
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #11
    Kann gar nicht beschreiben WIE es riechen soll.

    Aber mein momentanes Lieblingsparfum ist Lacoste - Pour Femme

    Und im Sommer wahrscheinlich wieder dass neue von Escada, weiß grad nicht wie es heißt *g* Riecht wunderbar nach verschiedenen Früchten - wie Sommer eben. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten