Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum
    337
    53
    35
    Single
    27 April 2018
    #1

    Wie sprechen Frauen eigentlich Typen an?

    Hallihallo und guten Tag auch :smile:
    Nach dem ganzen: ,,Hilfe wie spreche ich sie an?!?!?!" Gewimmel, wollte ich mal die Gegenseite aushorchen! ^^

    Wie flirten Frauen eigentlich mit Männern?
    Gibt es das überhaupt?
    Und wie deutlich werdet ihr wenn ich einen Typen: "wollt"?

    Ich erwarte, dass mindestens einmal "garnicht" geschrieben wird :tongue:

    Aber an die anderen: Lasst es mich bitte wissen! :grin:
     
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.751
    88
    460
    in einer Beziehung
    27 April 2018
    #2
    "Hallo, wollen wir ficken?"
    Ne, jetzt mal ernsthaft, ich flirte nicht aktiv.
    Nicht, weil ich finde, dass das Grundsätzlich die Männer machen sollen, ich kann es einfach nicht, und habe noch keinen Grund gefunden, das zu ändern.
    Meistens sorge ich eher dafür, angeflirtet zu werden. Lächeln, Brüste raus, manchmal auch stumpf Arsch an Hose patschen :grin: das könnte man jetzt als Flirten bezeichnen, ich tue es nicht, das fängt bei mir mit Worten an.
    Mein Flirt besteht also eher daraus, den Typen dazu zu bringen, mich anzuflirten.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Interessant Interessant x 3
    • Witzig Witzig x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.103
    598
    8.694
    nicht angegeben
    27 April 2018
    #3
    Ganz normal, würd ich sagen :tongue:

    Klar, dauernd. Überall!

    So deutlich, wie er es braucht, um es zu verstehen. Manche musst du nur nen Ticken länger anschauen und sie wissen Bescheid, andere brauchen ne schriftliche Einladung :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Witzig Witzig x 1
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum Themenstarter
    337
    53
    35
    Single
    27 April 2018
    #4
    Mehr braucht es als Frau aber auch nicht ^^
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 27 April 2018 ---

    Beispiele ?:smile:
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 3
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.751
    88
    460
    in einer Beziehung
    27 April 2018
    #5
    Kommt auf den Typen an :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.510
    598
    10.786
    in einer Beziehung
    27 April 2018
    #6
    Ich spreche Personen an, an denen mir etwas besonderes auffällt. :smile: Sei es ein Buch, das Shirt, das hübsche Gesicht usw.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.103
    598
    8.694
    nicht angegeben
    27 April 2018
    #7
    Das kommt immer auf den Kontext an und darauf, was das für ein Typ ist. Und hängt auch sehr stark davon ab, was ich überhaupt von dem Typen will. Wenn ich ihn gar nicht kenne, will ich erstmal eh nicht mehr als schauen, wie der so drauf ist.
     
  • User 167777
    Ist noch neu hier
    95
    8
    38
    vergeben und glücklich
    27 April 2018
    #8
    Genaue Beispiele kann ich nicht nennen, ich bin da eher "unbewusst" dabei :ashamed:

    Mein bester Freund hatte mir nach ungefähr 15 Jahren des Kennens mal gesagt "Man, lange lange Zeit dachte ich, Du machst immer alles ganz bewusst. Aber jetzt weiß ich, Du hast üüüberhaupt keine Ahnung wie Du auf Männer wirkst, kann das sein?!"

    Allerdings habe ich mein erstes und einziges Mal Single sein auch schwer platt "geflirtet" :grin: Da wollte ich aber auch keine Beziehung, sondern nur etwas vollkommen unverbindliches. Da treibt man dem "Otto-Normal-Mann" schon die Schamesröte ins Gesicht, wenn Frau einmal "mustert" und einfach nur mit "heiß" kommentiert :tongue:
     
    • Heiß Heiß x 2
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.296
    398
    4.553
    Verliebt
    27 April 2018
    #9
    Hmm erst geht das eben ganz klar über Augenkontakt und einem Lächeln, dann Blick wegnehmen und wieder aufnehmen um zu testen, ob die nonverbale Verbindung funktioniert, ob er meinen Blick sucht, mein Lächeln erwidert, wie er Lächelt.
    Dann wird die Situation geprüft kann man sich "zufällig" auf Gesprächsnähe bringen, gibt es ein Thema, ein Aufhänger, kann ich z.B. meine Hilfe anbieten (ich liebe ja hilflose Männer), kann ich über einen Mißstand mit ihm Lästern, von mir aus auch über andere Leute....usw...oder ich bitte um Hilfe bei etwas (ich armes schwaches Weibchen ich.....:grin:)
    Gern mache ich auch einfach ein kreatives Kompliment, dass verblüfft und entwaffnet.

    Oder fang einfach zureden an bis ihm Blut aus dem Ohr tropft und dann stürze ich mich lüstern über ihn.:grin:
    Nein es ist für mich nicht schwer Menschen anzusprechen, es ist so nebenbei bemerkt mein Job und ich wende das auch privat an, das ist ganz nützlich.
    Ich flirte auch im Job und kann da gut Üben.
    Meine Chefin lacht sich immer kringelig, wie ich unsere männlichen Kunden umgarne und meine schlagfertigen Antworten.
    Da lässt sich vieles ins Private Flirten übertragen.


    Ausserdem stelle ich noch Fallen auf, dass man mich anspricht, die "ich bin schüchtern und hilflos und ganz neu hier" Nummer zieht immer, verblüffen kann ich dann immer noch.
    Ich gebe auch ganz klare Signale "du darfst mich jetzt ansprechen" und das nutzen viele, noch leichter kann ich es Männern nicht machen.
     
    • Lieb Lieb x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.612
    598
    8.600
    in einer Beziehung
    27 April 2018
    #10
    also, ich kann ja nur von mir sprechen, aber ich beginne das stets mit einem "hey!" - und dann, der situation angemessen: eine frage, eine aussage, ein kompliment, eine aufforderung...

    wenn ich initial anspreche weiß ich nicht, ob ich den typen "will" - es ist nur erstes interesse. ob ich ihn will entscheidet sich dann im weiteren gespräch - oder es gibt kein weiteres gespräch, dann ists das "nein". und wenn nen typ nicht angemessen auf meine ansprache reagiert... dann ists ebenfalls ein "nein".
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • froschteich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    407
    43
    234
    Verheiratet
    27 April 2018
    #11
    Einen Exfreund habe ich angesprochen, als er gerade etwas geschrieben hat und ich hab ihn gefragt, was er denn da schreibt, als er es mir gesagt hat, habe ich gesehen, dass er russische Zigaretten hat und ihn gefragt ob er kürzlich in Russland war und dann kamen wir gut ins Gespräch.

    Einen anderen Exfreund habe ich angesprochen, als er an einem Ort war, wo normal immer die gleichen Leute abhängen und ich hab ihm gesagt, dass ich ihn hier noch gar nie gesehen hab und dass ich XY heiße und wie er von dem Ort gehört hat. Er hat mir dann erzählt, dass er nicht direkt aus der Stadt kommt und so weiter und so fort.

    Dann gabs natürlich ein paar Körbe. Einmal im Regionalbus, wo ich immer wieder den gleichen interessanten Mann gesehen hab und dann hab ich mich einmal dazugesetzt und gefragt, wo er denn genau wohnt (superländliche Gegend, da kann man sowas schon mal fragen), etc. - er war aber gar nicht interessiert.

    Einmal hab ich einen Mann gesehen, von dem ich gewusst habe, dass wir einen gemeinsamen Bekannten haben - ich hab ihn darauf angesprochen und er hat mir ins Gesicht gespuckt :confused:

    Einmal im Park hab ich wen auf einer Parkbank gesehen und ihm gesagt, dass er total interessant ausschaut und ich die XY bin und wollt dann so einen Gesprächseinstieg machen, aber er ist dann bald mal weggegangen.

    Gab sicher noch viel mehr, ich hab sehr gerne mal wen angesprochen, wenn er interessant war.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.612
    598
    8.600
    in einer Beziehung
    27 April 2018
    #12
    btw: spar dir doch mal... diese scheisse :tongue:

    entweder, es bräuchte wirklich nicht mehr - aber "das" will frau tendenziell nicht - oder der typ ist doch nen bisschen über diesem niveau, dann brauchts mehr :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum Themenstarter
    337
    53
    35
    Single
    27 April 2018
    #13
    Off-Topic:

    1. Wenn du kein Bock auf scheisse hast, les dir meine Beiträge doch nicht durch ? :zwinker:
    2. War das eine spaßige Erwiderung auf einen spaßig gemeinten Kommentar, wenn du das nicht erkennst, dann wag dich nicht weiter, als du solltest.
    3. Ist das hier ein Forum. D.h. viele Meinungen und Meinungsverschiedenheiten.
    Wenn du eine andere Meinung hast, sag das gerne. Aber diese Ausdrucksweise gehört eher in den Bahnhof oder auf den Fußballplatz und nicht in ein Forum, wo man sich doch bitte frei äußeren soll ja? Danke

    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 27 April 2018 ---
    Ui...das mit dem Anspucken tut mir Leid :/
     
    • Witzig Witzig x 1
  • froschteich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    407
    43
    234
    Verheiratet
    27 April 2018
    #14
    Ach, das ist schon 11 Jahre oder so her, ich war damals nur echt perplex. Männer können halt auch grauslig sein. Viele Männer glauben ja, wenn man so in den Foren liest, dass man als Frau nur ein bisschen Interesse bekunden muss und schon liegen alle Männer einem zu Füßen. Ist aber natürlich nicht so.
    Ich hab viele Körbe bekommen, auch Männer haben ihren eigenen Geschmack und unterschiedliche Ansprüche - man kanns halt nicht jedem recht machen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 9
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.844
    188
    1.083
    Single
    27 April 2018
    #15
    so mache ich das auch manchmal :grin:

    wobei ich jetzt gar nicht so oft männer sehe, die ich nun "unbedingt" ansprechen müsste..:whistle:
    ab und an flirte ich einfach nur zum spaß .. um zu sehen, was passiert (ohne zu wollen das etwas passiert..)

    bei einem ersten date z.b. bekunde ich mein interesse (wenn vorhanden! :grin: ) eher subtil.. :ROFLMAO: oder direkt..
    meine (ex)affäre z.b. habe ich nach dem kennenlernen zum auto gebracht.. als er einsteigen wollte.. hab ich ihn mir auf dem weg geschnappt.. ans auto gestellt und geküsst.. (das er es nicht doof finden würde..da war ich mir sicher :engel: )
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum Themenstarter
    337
    53
    35
    Single
    27 April 2018
    #16
    Ich hab da heute mit ein paar Jungs aus der Schule drüber gesprochen und wir waren uns alle eigentlich ziemlich einig (obwohl wir sexuell eigentlich ganz zufrieden sind), dass wir als Singles, wenn uns eine Frau ansprechen würde und sie zumindest einfach nur nett und gepflegt wäre, auf sie eingehen würden.

    Aber sorry, anspucken ist ein no-go, dann kann man besser sagen: Tut mir Leid, ich habe eine Freundin. :/
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 27 April 2018 ---
    Kannst du mal son WorkShop machen ? :grin: Haiaiai wenn ich das so lese bin ich teils beeindruckt, teils eingeschüchtert. Aber ich finds unterm Strich toll!

    Off-Topic:
    Das ist jetzt das zweite Thema, wo du richtig tiefgründig denkst und ich mir vom Gedankengang plump vorkomme. Macht Spaß deinen Content zu lesen! :grin:

    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 27 April 2018 ---
    Irgendwie glaub ich dir das nicht....^^


    "ans auto gestellt und geküsst.. (das er es nicht doof finden würde..da war ich mir sicher "

    Da haben wir was gemein. Ich Lande den Flieger auch erst, wenn das Rollfeld abgecheckt ist :ashamed:
     
    • Lieb Lieb x 1
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.844
    188
    1.083
    Single
    27 April 2018
    #17
    was jetzt?
     
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum Themenstarter
    337
    53
    35
    Single
    27 April 2018
    #18
    Ah ne, hab mich verlesen sorry! :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 167777
    Ist noch neu hier
    95
    8
    38
    vergeben und glücklich
    27 April 2018
    #19
    :ashamed::ashamed::ashamed:
    Also ich war auch noch nie "Schnellmerker" wenn einer mich "voll angeflirtet" hat, aber ich bin tatsächlich der Auffassung dass dieses System durchaus zu Gunsten der Frau funktioniert.

    Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich noch nie einen Korb erhalten habe, obwohl ich mich maximal als Mittelmaß bezeichnen würde :ashamed: Meine Haare machen was sie wollen, zu dürr, Nase zu groß, ich schminke mich nicht, Sommersprossen usw. Ich persönlich halte mich auch nur für mäßig interessant, weil ich unglaublich schlecht Smalltalk halten kann. Irritierenderweise erhielt ich auch Telefonnummern von "Bodybuildern", die so gar nicht meinem "Beuteschema" entsprechen und von denen ich auch nicht gedacht hätte, dass ich ins "Beuteschema" fallen könnte.
     
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum Themenstarter
    337
    53
    35
    Single
    27 April 2018
    #20
    Jede Frau hat ihre eigenen Reize :smile: Ob eine Frau dünn oder mollig ist stellt sich bei mir in den Hintergrund, sobald ich merke, dass sie wirklich Arsch in der Hose hat, bin ich eigentlich schon hin und weg :what:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste