Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #1

    Wie steht ihr in Zukunft zu eurer Beziehung?

    Die Frage ist mir mal wieder in den Sinn gekommen, da ich immer wieder von Klassenkameradinnen zu hören bekomme

    "ach, ich bin für jetzt und heute mit meinem Freund zusammen aber ich würde ihn niemals heiraten und kann mir nicht vorstellen jahre mit ihm zu verbringen...

    Irgendwie finde ich das komisch! Wenn man sich doch von Anfang an sagt, dass man sich keine Zukunft mit dem anderen vorstellen kann, wieso geht man dann eine Beziehung ein, um spaß zu haben, mal was zu erleben, um zu testen wie eine Beziehung ist....? Oder was sind die Gründe dafür und wie steht ihr zu der ganzen Thematik?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #2
    ich find die einstellung total schwachsinnig...
    ich geh doch keine beziehung ein wenn ich mir keine zukunft vorstellen kann! Klar mal ne lockere Affaire oder so... aber doch keine ernsthafte Beziehung.

    ab dem Zeitpunkt wo ich feststellen würd, Zukunft will ich mit dem Partner nicht mehr, dann würd ich auch die Beziehung nicht mehr wollen!
     
  • conny
    conny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #3
    ich find solche statements auch totla bekloppt

    ich hör es auch des öfteren von freundinnen
    aber ich sag dazu meist nichts mehr,weils bei den meisten mädels keinen sinn hat
    die haben dann die einstellung,"hauptsache nen freund,egal obs was gescheites is"

    und da komm ich gedanklich nich ganz mit
     
  • Fiffty
    Fiffty (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    Verlobt
    5 Dezember 2006
    #4
    bin verlobt.. sagt das genug? ^^
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #5
    ich sehe das genauso! Aber lustigerweise ist die eine seit bald 2 Jahren mit ihrem Freund und die andere schon 3 jahre mit ihrem Freund zusammen...irgendwie merkwürdig, oder?

    Zudem wohnt das eine pärchen auch schon zusammen :ratlos:
     
  • 5 Dezember 2006
    #6
    ich bin mit meiner freundin momentan zusammen, würde aber nie heiraten wollen und will auch keine kinder, wie lange wir zusammensein werden, das wird sich zeigen, die 2 oben genannten kriterien, sind kein punkt der wichtig ist, da ich beides ned will :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #7
    ok, du willst nicht heiraten und keine kinder aber schließt du es grundsätzlich aus, dass du mit deiner Freundin zusammenbleiben kannst und willst?
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #8
    ich denke es gibt den richtigen menschen, aber immer nur für den augenblick... ob der augenblick jetzt 3 monate andauert, 3 jahre oder für immer... ist eigentlich egal, hauptsache man ist glücklich damit!

    und ich hoffe dass mein jetziger augenblick für so lange wie möglich anhält, es ist nämlich der schönste den ich je hatte und ich will ihn auch nciht mehr hergeben!

    sollte er aber irgendwann vorbei sein, dann wird es einen anderen menschen in meinem leben geben, wieder für den augenblick, und wenn ich glück hab ist das dann mein kind und bleibt mir für einen weiteren augenblick, einen der für immer anhält!
     
  • keks007
    keks007 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    5 Dezember 2006
    #9
    ich hab das auch gesagt über meine letzte beziehung. und ich hatte ja auch recht! :zwinker:
    wieso ich die beziehung trotzdem eingegangen bin? tya, geliebt habe ich ihn ja trotzdem total! aber ich wusste gleichzeitig, dass unsere liebe nicht all die hindernisse überwinden konnte. trotzdem wollte ich da einfach den moment genießen und eben mit ihm zusammen sein.
    und wir hatten ja auch ne schöne zeit die ich nicht bereue. auch wenns halt am ende echt nimmer so gut lief und auch die trennung ganz schön stressig war.
    außerdem hab ich mich einfach zu jung gefühlt (ich war 16 als wir zusammengekommen sind) um mit dem mann den rest meines lebens zu verbringen. ich wollte auch noch andere sachen erleben... einfach mein leben genießen. und genau das hab ich auch getan in dem ich mit ihm in dem moment zusammen war, weil ich ihn ja geliebt habe und es deshalb in dem moment das richtige für mich war.

    also ich weiß nicht ob jetzt irgendwer meine erklärung verstehen kann, aber für mich macht das sinn. :grin:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2006
    #10
    Naja, fragt sich jetzt, ob die Einstellung besser ist oder die von 15jährigen, die sich verloben und von der "grossen Liebe ihres Lebens" reden :rolleyes:

    Ansonsten: wir haben bereits mehrere Anläufe hinter uns und das hat seine guten Gründe (die versteht sowieso keine Sau, ich selbst am allerwenigsten ;-) ). So gesehen bin ich realistisch genug mich nicht darauf zu verlassen, dass wir es wirklich packen werden. Es wäre schön; nur leider müsste er dafür zu viel überwinden und ich denke nicht, dass das bei ihm innert absehbarer Zeit der Fall sein wird (du kennst ja die Geschichte, San-dee :smile:). So versuche ich - auch wenn das gegen meine eigentliche Grundeinstellung geht - im Hier und Jetzt zu leben und zu sehen, wie es sich halt eben entwickelt.
     
  • 5 Dezember 2006
    #11
    nein, aber steht doch auch da, wie lange wir zusammen sind, wird sich zeigen, für mich sind die 2 kriterien kein trennungspunkt, meine freundin will beides nicht mehr..daher nein, schliesse ich nicht aus, das wir ewig zusammen sind
     
  • heaven4u
    heaven4u (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verheiratet
    5 Dezember 2006
    #12
    :herz: Ist es nicht oft so, dass viele eine Beziehung eingehen, weil sie allein sind?

    Deswegen find ich oft den Titel "Lebensabschnittsgefährte" so treffend obwohl ich das total bescheuert finde. Aber es gibt tatsächlich Leute, die das so sagen.

    Ich bin auch meine (bisher einzige) Beziehung eingegangen mit dem Hintergedanken, den will ich mal heiraten, der isses. Und nun hab ich ihn geheiratet. Ich weiß, es gibt auch viele Scheidungen, aber Scheidung wäre nur die letzte Option wenn einer Fremdgeht oder es Gewalt gibt.

    Aber ich kenne wirklich viele, die einfach mit jemanden zusammen sind und wissen, das ist nicht der fürs Leben. Eben nur zum grad Spaß haben und um nicht allein zu sein. Hätte ich mir auch nie vorstellen können!

    Ich bin glücklich so wie es ist :herz:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #13
    mhh aber wenn man doch sowieso schon weiß, dass es wohl nicht halten wird, wäre es nicht besser die beziehung zu beenden? Denn nach längerer Zeit tut es wahrscheinlich noch mehr weh sich verlassen zu müssen und irgendwie gaukelt man dem Partner ja was vor oder habt ihr da gleiche grundeinstellung?

    @Dawn: ok, bei dir kann ich das noch halbwegs verstehen :zwinker:
     
  • 5 Dezember 2006
    #14
    ging das obere an mich? :schuechte
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #15
    ne, das war im Allgemeinen in die Runde gefragt :zwinker:

    Bei dir ist es ja so, dass du dir keine Hochzeit vorstellen kannst und keine Kinder willst, deiner freundin geht es wohl genauso und du schließt ja nicht aus, dass ihr zusammenbleiben werdet... so habe ich das zumindest verstanden und das finde ich auch ok.
     
  • 5 Dezember 2006
    #16
    ja genau so ist es :zwinker:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2006
    #17
    :grin:

    Da bin ich eigentlich allerdings trotzdem einverstanden... Ich bin immer nur Beziehungen eingegangen, bei denen ich mir vorstellen konnte, dass sie "für immer" halten. Ansonsten finde ich das auch relativ sinnfrei.

    Das jetzt ist ein extremer Sonderfall, wenngleich ich das ja anfangs nicht wusste und mich auch mit dem "doch das könnte halten"-Gedanken darauf eingelassen habe. Nach x Versuchen ist diese "Naivität" (wenn man es so nennen will) zwar weg, aber der Grundgedanke (oder die Grundhoffnung?) ist geblieben - ansonsten, ja ansonsten hätte ich längst Schluss gemacht.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #18
    er mach tmich jetzt glücklich und er wird mich auch morgen noch glücklich machen, aber wer weiß was die zeit mit sich bringt?!? es gibt so viele dinge auf die kommt man erst drauf wenn man schon laaange zusammen ist, und auch ganz essenzielle dinge, die man vorher nie bedacht hat... das kann man doch nciht alles jetzt schon einkalkulieren!
    ob man sich in wen anderen verliebt, sich auseinander lebt, etwas anderes unerwartetes passiert!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    5 Dezember 2006
    #19
    Wenns nach mir geht, geb ich meinen Schatz nicht mehr her! :smile:
    Ich kann mir das komplette Programm mit ihm vorstellen: Zusammenziehen, Heiraten, Kinder.... Von mir aus alles. :smile:
    Und nur mit ihm!:herz:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #20
    stellt sich ja dann aber auch nur die frage, ob es die jeweiligen partner wissen, dass man sich keine beziehung in zukunft vorstellen kann :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste