Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #21
    ich werde oftmals nicht feucht genug. ein bisschen gleitgel und los gehts :smile:.
    ich seh das eher positiv als negativ.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 Januar 2008
    #22
    ich hab noch nie eins verwendet, aber wenns nötig ist, würde ich es nehmen, ist ja kein ding.
     
  • User 77441
    User 77441 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #23
    das hat ja nichts mit nicht genug geil gemacht haben zu tun. sag ihm das doch einfach wenn er das nicht weiß. ich werd auch immer unterschiedlich viel feucht udn dabei spielt der geilheitsfaktor gar keine so große rolle. war auch schon oft so gut wie gar nicht feucht als ich vom kopf her hingegen erdammt geil war. und anders rum. (natürlich auch nanchmal der "normalfall" das ich wenn ich richtig geil bin richtig feucht werde....)

    habe mal gleitgel beim sex benutzt, fidne das gar nicht schlimm. ich bevorzuge zwar sex ohne gleitgel, weil ich es amg wennn er mit n bisl druck eindringt aber wenns nciht anders geht, warum nicht?
    würde mir da an deiner stelle keine gedanken machen
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #24
    Danke für eure Antworten...beruhigt mich, dass ihr es als was Normales anseht...War mir halt nicht sicher, weil ich sowas sonst nicht brauchte. Dann werd ich wohl mal in die Drogerie gehen und sowas mitnehmen :smile:
     
  • SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #25
    Habe ich bei mir auch ab und zu.

    Kauf einfach mal Gleitgel,kann mir nicht vorstellen,dass er darauf negativ reagiert.
    Meinem Partner macht das auch nichts aus,im Gegenteil,er hat auch seinen Spaß dabei. Habe vor kurzem auch mal Massage-Gel von Durex gekauft, das darf man auch als Gleitgel nutzen. 2 in 1 sozusagen.
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #26
    Ein bisschen komisch finde ich es auch, Gleitgel zu benutzen. Mir kommen da auch so Gedanken wie: Denkt er jetzt ich habe keine Lust? Oder: Will ich eigentlich eigentlich, obwohl ich nicht richtig feucht werde? Wirds vielleicht trotzdem etwas weh tun?
    Aber es dann zu benutzen, ist sehr angenehm und es nimmt auch Druck. Denn wenn ich mal nicht übermäßig feucht geworden bin, kann mir das Gleitgel helfen und mich schützen, das ist beruhigend vorher. Und beim Sex natürlich ist es doch immer sehr angenehm. Ich schwöre besonders auf durex play. Ich finde auch alle Gleitgele gut, die gut riechen oder neutral bis gut schmecken. Denn Blasen und Handjob gehen mit Gleitgel besonders gut. Es ist für ihn dann noch schöner und ich muss nicht mit Spuckemangel kämpfen oder glauben, ich würde ihm irgendwie weh tun. Obwohl wir das selten machen.
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    9 Januar 2008
    #27
    ich weiss nicht, ob mein süsser vorher schon gleitgel verwendet hat. aber ich hatte es nunmal da und als wir av probierten, war es sehr praktisch. und dann habe ich ein wenig angefangen, damit herumzuspielen, bei ihm und bei mir. er hat sich nicht beklagt:smile:
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    9 Januar 2008
    #28
    Ohne gehts nicht. Bei uns ist immer Gleitgel mit im Spiel. Weil wir auch fast immer AV-Spielchen machen, sei es nun mit dem Penis oder mit dem Finger. Is ne super Erfindung, wie ich finde. Aquaglide ist übrigens mein Favorit :zwinker:
     
  • ZoeLöwe
    ZoeLöwe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    93
    11
    nicht angegeben
    9 Januar 2008
    #29
    Gleitgel ist eine der besten Erfindungen! Ich hab das mal zur SB ausprobiert und seit dem nimm ich es immer zur SB, das glitscht so wunderbar und man kann die Schamlippen und den Kitzler super direkt massieren. Tolle Sache!

    Ausserdem hab ich bei meinem Ex immer Gleitgel für den Handjob genommen, weil er beschnitten war und dann flutschte es einfach besser.

    LG Zoe
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.566
    248
    1.882
    Verheiratet
    9 Januar 2008
    #30
    Wir benutzen seit einiger Zeit fast immer Gleitgel. Sie wird zwar eigentlich feucht genug (früher haben wir es nie verwendet), aber wir sind auf den Geschmack gekommen.....sie und ich lieben es, wenns so richtig flutscht .....so flutschig kanns ohne einfach gar nicht werden....ist ja auch irgendwie eine etwas andere Konsistenz. Außerdem mag sie es besonders, wenn ich sie mit ganz ganz ganz viel Gleitgel streichle und fingere :grin:

    Gleitgel ist definitiv eine der besten Erfindungen der Menscheitsgeschichte!
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #31
    Haben wir immer zur Hand, wenn man es braucht, ist es da. Meistens gehts auch ohne, aber wenn man total heiß auf Sex ist und es nur ein bissl trocken ist bei ihr, dann wollen wir uns davon natürlich nicht bremsen lassen und greifen zur Tube.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    9 Januar 2008
    #32
    ich persönlich find herkömmliches gleitgel einfach wesentlich unkomfortabler als zum beispiel melkfett.... :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #33
    Gleitgel ist super. Wir brauchen es zwar meistens nicht, aber oft ist es ganz hilfreich.
     
  • fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #34
    ich finds auch sehr praktisch manchmal. machts übrigens auch sehr viel einfacher nicht nur wenn sie ein wenig zu trocken zum problemlosen eindringen ist sondern auch wenn der schwanz eben mal nicht ganz steif ist.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #35
    Ich versuche eigentlich, Sex auf das Wesentliche zu reduzieren (so macht es mir am Meisten Spaß) und verzichte daher auf den Großteil der Hilfmittel.
    Gleitmittel verwende ich nur, wenn es nötig ist.
     
  • Kellia
    Kellia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #36
    Ich habe überhaupt kein Problem mit Gleitgel und
    glaube auch nicht, das irgendjemand dann glaubt:
    Huh, sie will mich nicht, sie wird nicht feucht genug!
    Denn wenn du ihn nicht wolltest, würdest du ja nicht Gleitgel kaufen und es tun, oder? :zwinker:
     
  • Storch
    Storch (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    93
    0
    Verheiratet
    11 Januar 2008
    #37
    Also wir haben meist auch welches in Reichweite, manchmal ist sie einfach nicht feucht genug und mein Penis auch total trocken. Und da erleichtert das Gel das Eindringen doch erheblich. Ich finde da nichts schlimmes dran.
    Was auch gut ist, sie feuchtet den Penis mit ihrem Mund etwas an, das reicht dann auch schon.
     
  • Toad
    Toad (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #38
    Wir verwenden eigentlich grundsätzlich Gleitgel, auch wenn es nicht wirklich immer notwendig wäre. Es fühlt sich einfach gut an und man muss sich nie die Frage stellen, ob einer von uns an der einen oder anderen Stelle zu trocken ist, so dass es unangenehm sein könnte. Wir haben damit angefangen, als wir eine Zeit lang mit Kondom Sex hatten, haben es dann aber ganz schnell auch auf den ohne-Gummi-Sex übertragen.

    Außerdem muss man sich dann auch keine Gedanken mehr machen, falls man zu AV übergeht...
     
  • Brainbug78
    Brainbug78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #39
    Wir nehmen fast immer Gleitgel. und das nicht nur, wenn wir schnell zur Sache kommen und meine Frau vielleicht noch nicht richtig feucht ist. Wir mögen es einfach, wenn es do richtig flutschig ist. Ein wahnsinnig geiles Gefühl.

    Ich kann jedem raten, es zumindest mal auszuprobieren.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #40
    Wir haben Gleitgel immer nur für Analsex genommen. Da ging es nicht ohne. Aber beim "normalem" Sex werde ich schon so total feucht... das ist absolut ausreichend. :zwinker:

    Aber wenn es wie bei dir irgendwann mal nötig sein sollte Gleitgel auch beim normalen GV zu verwenden, dann hätte ich damit auch kein Problem. Ist auf jeden Fall besser als beim Eindringen Schmerzen zu haben!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste