• Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #21
    Und wieviel darf man maximal übrig haben, nachdem Miete usw abgegangen ist?
    So einfach geht das sicher leider nicht :geknickt:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #22
    Ich kann mal wieder nicht voten :zwinker:

    Meine kostet 20,67€ .. Früher warens 15,xx.
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2004
    #23
    Eine Dreimonatspackung von meiner Pille kostet etwas über 27€.
     
  • lolita04
    Gast
    0
    2 November 2004
    #24
    also ich muss noch nichts zahlen bin ja unter 18
     
  • Thisbe
    Gast
    0
    2 November 2004
    #25
    kein Problem, immer gerne.
    Habe das hier schon öfter gepostet und jedesmal wieder große Überraschung. Mir hat das damals die Sprechstundenhilfe der FA gesagt, aber das scheint nicht üblich zu sein.


    Also es ist ganz kollant, ich weiß es nicht genau, aber es weil ich auf jeden Fall drunter lag. Aber ich bekomme Geld von meinen Eltern + Kindergeld + 400 € Job und hab's genehmigt bekommen (ohne Probleme oder dass es knapp gewesen wäre)
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #26
    hmm...dann wäre das ja eine Möglichkeit, falls ich sie irgendwann nicht mehr bezahlt bekomme!

    Gez müsste ich aber leider zahlen, aber das ist wieder ein anderes Thema :grin:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #27
    die monostep...
     
  • bjoern
    bjoern (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    3 November 2004
    #28
    Die letzte 3-Monatspackung haben wir für 30,76 gekauft, inzwischen hat der FA von sich aus ein Rezept für sechs Monate ausgestellt und dafür haben wir 30,81 gezahlt. Ich vermute mal, dass sich da jemand vertan hat, aber beschwert haben wir uns nicht. :link:
     
  • User 20345
    User 20345 (40)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    49
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #29
    Ich bekomme auch nur ein Rezept für die 3-Monatspackung und bezahle so etwa 28 €.... :wuerg:

    Allerdings habe ich beim letzten Arztbesuch 3 Werbepakete von meiner Pille bekommen...kostenlos :grin: :grin: :grin:


    Bella
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #30
    Naja, die Pille ist ja immerhin billiger als der Nuvaring, aber die Pille vertrag ich leider nicht. Und der Ring kostet 40 Euro für 3 Monate. Naja, aber was will ich machen.
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #31
    Ich zahl glaub um die 15euro für 3 pakcungen
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #32
    naja, du musst aber für jedes pillenrezept neu hin zu dem dienst und hier muss man da stundenlang im wartezimmer sitzen und es ist am arsch der welt...

    das mit den 10 € kanns bei mir nicht sein, bin befreit von der praxisgebühr, außerdem behalten die doch nicht die ärzte die gebühr, hätte sie also gar nix von.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #33
    Die Ärzte kriegen doch für jede Unterschrift für ein Rezept Kohle, klar dass sie da mehrere unterschreiben wollen!
    Und dieses "Beratung (auch durch Telefon)" berechnen sie auch gleich immer und schwupps verdient er wieder mind. 30 Euro durch ein Rezept.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #34
    achso...

    naja, ich werd nächstes mal fragen, ob das geht, dass ich auch n 6monats rezept kriege.
     
  • [caelum_^_^]
    0
    3 November 2004
    #35
    halli:]!

    meine (yasmin) kostet 30€ für 3 monate.

    l.g.,natiii
     
  • Thisbe
    Gast
    0
    3 November 2004
    #36
    ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber hier ist das nicht am Arsch der Welt, ich musste noch nie länger als 5 Minuten warten und den Stempel bekomme ich auch auf ein Rezept für 6 Monate.
    Dafür, dass ich die Pille dann umsonst bekommen, finde ich das nicht zuviel verlangt...
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #37
    naja, das is echt schön für dich, bringt mir aber nix...


    dass es den auch für n 6 monats rezept gibt wusste ich nicht.
    dann lohnts sich vielleicht doch, glaub aber nicht, dass ich den kriege, wohn ja noch zu hause und meine eltern sind zumindest nicht arm.
    Bafög würde ich auch net kriegen, denke also, dass ich auch dafür nicht befreit bin...
    schade.
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    7 November 2004
    #38
    @ Honeybee:

    Ich wollte auch schon mal eine für 6 Monate haben...hab ich auch bekommen, allerdings net 1 Päckchen, sondern 2 3-Monatspäckchen. Also Musste ich 2x den 3-Monatspreis zahlen. Bei der Miranova sind das etwa 27 Euro. Zum Glück teilen mein Freund und ich uns das. Als Studentin schlägts sich sonst immer gleich nieder.
    :mad:
     
  • Laja
    Laja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    7 November 2004
    #39
    Hallo, also meine kostet - glaub ich - 23,90 € oder sowas in der Art.
    Ich find's auch sehr happig.
    Noch bin ich nicht 18, aber mein nächste Packung darf ich schon selbst bezahlen.
    Wie sieht das eigentlich aus: Muss man mit 18 schon den vollen Preis zahlen?
    Oder ab wann ist das?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 November 2004
    #40
    @kleine: Also wenn dein Rezept für 1x6 war und die Apotheke dir 2x3 gegeben hat, dann haben sie dich beschissen!
    Selbst wenn die die 6er Packungen nicht auf Lager haben können sie immernoch 2 3er Packungen nehmen. Bei allen beiden die 6 Pillenstreifen raus tun und dazu eine Gebrauchsanleitung, die sie dir dann so mitgeben.
    Wenn die dann ihre 6 Monatspackung rein kriegen, werden da wieder die Streifen und die Gebrauchsanleitung rausgetan und in die 2 3er Packungen, die sie aufgehoben haben, verteilt. Und schon haben die keine Mehrkosten.

    Ich hoffe das war verständlich erklärt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten