Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2002
    #1

    Wie verhütet ihr?

    Hmm, viele von euch haben schon an mehreren Stellen ihre Meinung dazu gesagt, aber hier würde ich gerne die Meinung von ALLEN wissen. Also: Wie verhütet ihr? Besonders wichtig wäre mir auch welches Gefühl von Sicherheit ihr jeweils habt. Angesprochen sind hiermit sowohl Leute in der Beziehung als auch diejenigen die Solo sind und vielleicht ONSs haben.

    Bei uns in der Beziehung wird mit Kondom und Pille verhütet und wir würden es gerne mal ohne Kondom versuchen, aber ich hab etwas Sorge dabei. Vielleicht beruhigt es mich zu hören, dass es bei anderen auch so gut klappt ^.^.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juni 2002
    #2
    Also mein Schatz und ich verhüten mit Pille. Und ehrlich gesagt mach ich mir da auch keine großen Sorgen *g*. Ich mein, ich weiß, dass ich mich auf mich verlassen kann (man, hört sich das dumm an *g*) und die Pille auch jeden Tag (natürlich bis auf die 7 Tage Pause :tongue:) nehme. Seit den 2 1/2 Jahren, in der ich die Pille nehme, ist es mir erst einmal passiert, dass ich sie an einem Tag vergessen hab. Und da haben mein damaliger Freund und ich in diesem Monat auch zusätzlich mit Kondom verhütet.
    Die Pille ist ja (bei richtiger Anwendung!) zu 99% sicher ... das heißt, es besteht zwar schon die Möglichkeit, dass man dieses eine bescheuerte Prozent ist, was dann doch trotz richtiger Anwendung schwanger wird, aber die Chance ist gering, wenn auch vorhanden.
    Naja, wie gesagt, wir verhüten nur mit der Pille ... würd ich allerdings mal erbrechen müssen (als Beispiel), dann würde ich trotzdem zusätzlich ein Kondom verwenden ... sicher ist sicher :zwinker:
     
  • Alyson
    Alyson (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2002
    #3
    Wir verhüten auch nur mit der Pille. Ich fühl mich eigentlich ganz sicher dabei, da ja wie gesagt bei richtiger Anwendung im Grunde nichts passieren kann.
    Bei ONS würde ich aber auf alle Fälle mit Kondom verhüten, um der Gefahr von irgendwelchen Krankheiten aus dem Weg zu gehen...
    Sollte ich mal die Pille vergessen haben oder so würde ich auch zusätzlich ein Kondom benutzen...ansonsten kann man sich aber doch sehr auf die Pille verlassen.

    ~Alyson
     
  • mauzi
    Gast
    0
    11 Juni 2002
    #4
    Huch, da möchte ich jetzt drauf antworten, will aber nicht so lang schreiben.

    Meine Erfahrungen

    Pille : ist die sicherste Methode! Gesundheitlich allerdings eher etwas für die Jüngeren.Falls vergessen,krank oder keine feste Partnerin, zusätzlich Kondom benutzen.

    Kondom: ist okay, wenn man sich gut auskennt.Falls mal was passiert: innerhalb von 48 Stunden die "Pille danach" am besten bei pro familia besorgen.

    Schleim- und Temperaturmethode ist NUR für die "Disziplinierten" und auch NUR dann sicher.
    Positiver Effekt: Frau lernt sich und ihren Körper sehr gut kenen und kann die Zeichen der Fruchtbarkeit wahrnehmen.
    Negativ: kein Sex während der Eisprungphase (blöd-da ist frau ja besonders heiss)

    Scheidenpessar mit Creme: nur für die erfahreneren geeignet und nicht so sicher. Anwendung umständlich-kein spontaner Sex.

    Nun liegts daran, dass ich schon älter bin (seufz), dass ich alles mittlerweile ausprobiert habe.

    Die ABSOLUT SICHERSTE Methode ist die Vasektomie- und die haben wir seit Jahren als Verhütungsmittel (grins).

    Liebe Grüße
     
  • aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2002
    #5
    7 Jahr Verhütung mit Pille. Klappt gut.
     
  • Carlita
    Gast
    0
    11 Juni 2002
    #6
    Knapp 10 Jahre Verhütung mit Pille und teilweise (wegen Krankheit, Medikamente und *g* Vergessen) auch zusätzlich mit Kondom.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Juni 2002
    #7
    wir verhüten nur mit der pille und absolut keine probleme. ich nehm die pille nu schon seit 8 jahren und es gab nie welche.
     
  • Tinale1986
    Gast
    0
    11 Juni 2002
    #8
    wenn ich n freund hab,dann auf jeden fall mit pille und kondom....ein muss ist auf jeden fall das kondom,aber falls da was mit schiefgeht hat man dann immer noch die pille
     
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2002
    #9
    Puh, schon jetzt verhütet der Großteil NUR mit Pille *amkopfkratz*...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juni 2002
    #10
    Wieso *amkopfkratz*? Ich mein, dass man bei nem ONS zusätzlich mit Kondom verhütet ist klar. Aber was ist daran so ungewöhnlich, in ner Beziehung nur mit Pille zu verhüten?
     
  • Yeti
    Gast
    0
    12 Juni 2002
    #11
    Ich denke auch selbst in einer Beziehung können Krankheiten übertragen werden.:zwinker:
    Schonmal nen Aidstest gemacht oder dein Freund!?? :grin:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Juni 2002
    #12
    Sicher gibts auch in ner Beziehung Krankheiten .. keine Frage. Nur willst du die ganze Beziehung über mit Kondom verhüten? Wenn du dir sicher bist, dass deine Freundin und du gesund seid, dann spricht doch nix dagegen, nur mit Pille zu verhüten.
     
  • Yeti
    Gast
    0
    12 Juni 2002
    #13
    Das streite ich nicht ab. Aber wer weiss das schon wenn man zusammen kommt??
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Juni 2002
    #14
    Ja sicher, das ist auch was anderes ... da stimm ich dir voll zu :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    12 Juni 2002
    #15
    ähm*meld* wir wissen dass.. zumindest was aids angeht... naja und geschlechtskrankheiten haben wir auch nich...
     
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2002
    #16
    @Juvia meine Äußerung bezog sich auf mein Problem, dass ich der Pille allein schlecht vertraun kann, verstehst du? Bisher haben wir mit Kondom und Pille+Kondom verhütet. Ich meinerseits hätte nur mit Pille Hemmungen und würde schnell denken "Mist, ist jetzt vielleicht was schiefgegangen??". Das meine Sorge da übertrieben ist, brauch mir keiner zu sagen :smile:, aber das hier soll unter anderem mich überzeugen, dass gewissenhafte Verhütung NUR mit Pille auch sehr gut funktionieren kann.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Juni 2002
    #17
    @Würstchen

    Hm, ich denk, wenn ich an deiner Stelle wär (also männlich *g*), würd ich mir da auch mehr Gedanken machen. Ich als Frau weiß ganz genau, dass ich mich auf mich verlassen kann was die regelmäßige und richtige Einnahme der Pille betrifft ... aber als Mann hat man da ja nicht so die 'Kontrolle' drüber ... is schon ne andere Sichtweise.
     
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2002
    #18
    Ja, aber das hat ja gar nix mit Mißtrauen oder sonst etwas gegenüber meiner Freundin zu tun. Ich bin mir sicher, dass sie die Pille gewissenhaft nimmt, da ihr schließlich auch was dran liegt :smile:. Weißt du, es ist eher der Gedanke, dass da das Kondom weg ist, welches das Sperma abfängt und das mangelnde Vertrauen in die Pille selbst, dass ein paar Hormone verhindern, dass sie schwanger wird.
    Ich würde so gerne mit ihr ohne Kondom schlafen :frown:, aber ich hätte spätestens nach meinem Orgasmus Angstzustände "Scheiße, du hast kein Kondom, ob das gut geht....nur die Pille". So etwas mein ich. Ich hoffe, ich verlier meine Angst...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    12 Juni 2002
    #19
    was machst du denn dann, wenn das kondom platzt oder reißt oder so?
     
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2002
    #20
    Nun, wenn wir mit Kondom und Pille verhüten, weiß ich, dass die Chance sehr gering ist, dass so ein flexibles Material irgendwann mal reißen sollte. WENN der Fall dann eintreten würde (was sicher extrem selten wäre), wäre ich zwar glücklich, dass wir noch mit Pille verhütet haben, aber trotzdem würd ich mir Sorgen machen.
    Deshalb sagt mir mein....Gewissen, dass Verhütung mit Kondom und Pille besser ist. Die Chance, dass es platzt ist gering und wenn doch, dann bleibt uns noch die Pille, der ich nicht so vertraue.
    Deswegen fühl ich mich bei dem Kondom auch sicherer, weil ich den doppelten Schutz vor Augen hab, von der ich einen sogar sehen kann (hat eben was psychisches).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste