Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #1

    Wie verhalten?

    Hi,

    habe meine Freundin Mitte der Woche gefragt ob sie Lust hat heute bei mir zu übernachten.
    Gestern rief sie mich ganz kurz und knapp an und meinte "Kann nicht".
    Ich habe dann mit offen stehendem Mund das gespräch knapp abgewürgt, da mir die Worte fehlten und ihr scheimbar auch.

    Ich habe mich darüber fürchterlich aufgeregt und war erlich gesagt auch etwas verletzt, da ich mir ziemlich abserviert vorkam.

    Ich bin nun am überlegen wie ich mich verhalten soll.

    Wir sehen uns unter der Woche kaum und am Wochenende hat sie in letzter Zeit auch kaum noch Zeit (Hobbies usw).

    Ich habe gedacht ich melde mich mal nicht mehr bis etwas von ihr kommt und werde die nächsten treffen auch einfach kurz und knapp absagen á la "Kann nicht!".

    Gestern abend kam dann noch eine SMS von ihr und sie meinte ihr geht es nicht so gut aber das ist für mich noch lange keine Entschuldigung mich so abzuservieren.

    Was haltet ihr von meiner Idee?

    Grüße
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #2
    Hat sie denn überhaupt schon mal bei dir übernachtet?

    Für mich klingt das ein wenig, als wäre das noch nicht der Fall gewesen und sie könnte vielleicht Angst haben, dass du etwas willst, wozu sie noch nicht bereit ist.
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #3
    Sie hat schon mehr als oft übernachtet, in den Ferien haben wir 3 Wochen lang abwechselnd beieinander übernachtet.

    Das ist also nicht das Problem.

    Wir haben auch schon miteinander geschlafen, also das mit dem nicht wollen fällt meiner Meinung nach auch weg.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #4
    Achso. Das wäre meine erste Vermutung gewesen.

    Wie ist euer Verhältnis zueinander sonst so momentan? Habt ihr Streit gehabt? Hast du das Gefühl, dass sie sich gefühlsmäßig von dir entfernt? Ihr Verhalten muss ja einen Grund haben.
     
  • lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2007
    #5
    Mal darauf ansprechen... mehr fällt mir auch nicht ein.
    Es hat wahrscheinlich einen Grund warum sie so reagierte.
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.053
    Verheiratet
    7 September 2007
    #6
    versuch doch mal mit ihr zu reden, warum sie dich so abserviert hat. sie hat dir ja geschrieben das es ihr nicht gut geht. finde den grund heraus.

    Lg
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #7
    Ich habe sie nach dem Grund gefragt sie meinte wäre nicht so wichtig und würde zu lange dauern es zu erklären.
    Ich werde morgen mal unangekündigt zu ihr fahren und dann mal schauen.

    Ja, in letzter Zeit hacken wir immer wieder aneinander weil sie eben nie Zeit hat und es noch mehrere Dinge gibt die mich stören.

    Ansonsten läuft es eigentlich mehr als gut, wir ergänzen uns perfekt.

    Ein anderer Grund warum ich mich so fürchterlich aufrege ist, das wir heute 3 Monate zusammen sind und eigentl. was schönes Unternehmen wollten (Kochen und danach gemütlicher Abend bzw weggehen).

    Aber naja...
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #8
    wie alt ist deine freundin? hat sie vielleicht ärger mit ihren eltern? sollte ja in dem alter vorkommen...oder sonstigen stress?!
    ich würde das mit der racheaktion erstmal lassen, weil damit wirds auch net besser (schaukelt sich dann nur noch weiter hoch)...schau erstmal dass du den grund rauskriegst, warum sie dich so hart abserviert hat
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #9
    Ärger mit ihren Eltern hat sie öfters bzw eigentl. dauernd.
    Das mit den Eltern habe ich mir auch schon gedacht aber ich bin mir eben nicht sicher, da wir uns dann wenigstens heute hätten sehen können.

    Sie ist 16.

    Ich werde ihr eine SMS schreiben und ihr sagen das sie mich mal anrufen soll.

    Bin ja mal gespannt und dann werde ich sie fragen was das sollte.
     
  • Joe Pulkig
    Joe Pulkig (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2007
    #10
    Mach dich mal etwas lockerer, sonst bist du nämlich bald wieder Single!
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    7 September 2007
    #11
    Es kann ja sei, dass du enttäuscht bist, da du dich auf den Abend gefreut hast, aber man kann sich auch ein bisschen anstellen... Hat sie denn schon öfters so kurzfristig abgesagt? Dann könnte ich es vielleicht ein bisschen nachvollziehen, dass du stinkig bist, aber so... :kopfschue

    Ich würde sie an deiner Stelle nochmal fragen, warum und wieso, da du dich sehr auf den Abend gefreut hast und schon gerne den genauen Grund erfahren würdest. Von Racheaktionen würde ich auch Abstand nehmen - das ist doch absoluter Kindergarten! Auch ein Dreimonatiges ist nur ein Tag wie jeder andere, also warum verschiebt ihr euer Treffen nicht einfach?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    7 September 2007
    #12
    Red doch mal in Ruhe mit ihr darüber und gib ihr zeit!
    Sie sagt es geht ihr nicht gut und du bist sauer auf sie????
    Das kann ja wohl nicht wahr sein... und du willst die nächsten Treffen auch einfach absagen?? Was soll das denn sein?
    Ich dachte du liebst sie und wolltest die Beziehung gerne erhalten?
    Lass sie dooch erstmal in Ruhe... irgendeinen Grund wird sie schon haben. Und sobald sie wieder mehr Zeit hat wird sie zu dir kommen und dir alles erzählen...
    Derweil: unterstütz sie!! Und bedräng sie nicht und sei nicht verärgert!
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    7 September 2007
    #13
    Du bist sauer, weil sie nicht bei dir übernachten will?????

    Mach dich mal locker... Manchmal hat man da halt keine Lust, vielleicht hat sie auch zuviel Stress mit ihren Eltern und will dadurch nicht noch zusätzlichen Stress produzieren... Take it easy und mach bloß nicht einen auf "Auge um Auge, Zahn um Zahn" Mit so einem Verhalten beweist du nur, wie kindisch du bist und bist schneller wieder Single als du kucken kannst!!!
     
  • DSCH
    DSCH (30)
    Meistens hier zu finden
    353
    128
    155
    Single
    8 September 2007
    #14
    Hallo,

    ich kann Deine spontane Reaktion schon nachvollziehen, trotzdem sehe ich es eher wie meine Vorredner: mit einer "sie hat mich abserviert, jetz servier ich sie dafür mal ab"-Aktion wirst Du noch viel mehr Schaden anrichten. Auch wenn Dein Stolz ein bißchen verletzt wurde, da mußt Du jetzt drüber stehen.

    Ich denke, Du solltest erst mal warten, bis Du wieder etwas ruhiger bist und sie dann bei passender Gelegenheit drauf ansprechen. (Einfach unangekündigt bei ihr auftauchen und sie sozusagen "zur Rede stellen" würde ich NICHT machen, da ist Streit schon vorprogrammiert!) Erklär ihr vor allem, daß es Dich verletzt hat, eben weil Du Dich besonders auf diesen Tag gefreut hast.

    Vielleicht stellt sich ja dann schon raus, daß ihr das schlicht nicht bewußt war und sie eben durch irgendwas anderes Streß/Ärger hatte, was dann Du unschuldigerweise abgekriegt hast.

    Es kann aber auch sein, daß es ein absichtliches Distanzieren von ihr war. Denk in diesem Fall mal drüber nach, ob Du Deine Freundin in letzter Zeit vielleicht etwas zu viel bedrängt hast, etwas viel Aufmerksamkeit beansprucht hast. Es klang ja bei Dir schon an, daß Du Dich bißchen vernachlässigt fühlst. Dann müsst ihr dringend darüber reden, wieviel Zeit ihr füreinander haben wollt und wieviel Zeit jeder für sich alleine braucht. Wenn sich ein Partner vom anderen eingeengt fühlt, ist das langfristig Gift für eine Beziehung, das mußte ich auch schon selbst erfahren.

    Aber das sind alles nur Vermutungen von mir, die nicht zutreffen müssen. Was wirklich los war, kann nur sie Dir sagen, also red mit ihr, aber setz sie nicht unter Druck. Habt ihr euch inzwischen schon gesehen?

    Grüße,

    Dominik
     
  • User 77157
    User 77157 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    8 September 2007
    #15
    wieso rufst du sie nicht einfach an?:kopfschue .

    sie hat dir abgesagt und wollte dir nicht den grund nennen,ok.klar,du bist darüber enttäuscht,aber sie wird schon ihre gründe gehabt haben. frag sie nach diesen,aber bitte lass das mit dieser racheaktion,das kann nämlich ganz schnell nach hinten losgehen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    8 September 2007
    #16
    Es ist aber auch ne richtige Trotzreaktion wenn du ihr jetzt immer absagst! Du solltest wirklich mal in Ruhe mit ihr darüber reden, es wird sich schon ne Lösung finden. Sie soll dir einfach sagen, wieso sie keine Lust hatte. Vielleicht ist sie auch einfach ein sehr freiheitsliebender Mensch :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste