Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dreamer09
    Gast
    0
    12 März 2018
    #1

    Wie viel Sex ist normal?

    Hallo Leute,
    ich bin Selina 18 und neu hier.
    seit ca 6 Monaten sind mein Freund und ich in einer Beziehung. Wir sind sehr glücklich und es läuft alles super. Allerdings haben wir sehr oft Sex, also eigentlich immer wenn wir uns sehen (ca 2-5x pro Woche).Ist das normal so oft Sex zu haben?
    Ich habe einfach Angst, dass wir nur deshalb zusammen sind oder nur das von uns übrig bleibt.

    Lg Selina
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 März 2018
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.267
    138
    937
    Verliebt
    12 März 2018
    #2
    Ihr seid noch relativ kurz zusammen da ist es in der Regel normal , dass da öfter miteinander geschlafen wird .

    Ansonsten ist das ja von vielen Faktoren abhängig . Und sehr individuell 2 -5 Mal halte ich für vertretbare .
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 163532
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    88
    280
    vergeben und glücklich
    12 März 2018
    #3
    Hallo, dreamer09,
    Was macht dich denn glücklich :smile:? Das ist doch gewiss nicht nur der Sex.
    Ich finde, es klingt ziemlich optimal bei euch, ich würde das jetzt nicht zerdenken.
    Woran liegt es, dass du befürchtest, ihr könntet nur wegen des Sex zusammen sein? Nur an der Häufigkeit? Gibt es deiner Meinung nach denn sonst nichts, das euch verbindet? Gleiche Zukunftsvorstellungen, Wertvorstellungen, Interessen?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • Energie
    Energie (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    Single
    12 März 2018
    #4
    Ihr macht aber auch noch anderes zsm. außer Sex haben? Dann halte ich 2-5x pW durchaus im Rahmen..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • ohyeahyeah
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    33
    3
    vergeben und glücklich
    12 März 2018
    #5
    Grad am Anfang bekommt man doch nicht genug voneinander, da vögelt man sogar manchmal mehrmals am Tag miteinander. Erfreu dich doch dran. Sex tut gut, wenn er euch Spaß macht. Und glaub mir, das ist nicht nur immer am Anfang so. Irgendwann wirds halt wieder weniger. Dann wieder mehr, dann wieder weniger. Mach dir bloß keine Gedanken!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • dreamer09
    Gast
    0
    12 März 2018
    #6
    Er ist ein wundervoller Mensch, die Zeit mit ihm macht mich einfach sehr glücklich. Einen Menschen gefunden zu haben der einen so nimmt wie man ist und gut behandelt ect. das macht mich glücklich. Das ich bei ihm abschalten kann ect.

    Nein nicht wegen der Häufigkeit. Mit meinem Ex Freund habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht im Bezug auf Sex und er hat mich auch nur dafür benutzt... Für meinen Ex war ich ein Spielzeug bis eine bessere kam.

    Uns verbindet eigentlich sehr viel, Motorrad fahren, Klettern (Sport im allgemeinen), Abenteuerlust, Liebe zur Natur ect.

    Naja über die Zukunftsvisionen wie Familie sind wir uns sehr ähnlich, aber was Kariere an geht eher weniger. Da ich studieren möchte und er die Firma seines Vaters übernehmen wird. Wobei ich das als nicht schlimm empfinde.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 12 März 2018 ---
    Jaaaaa viele Ausflüge, Kino, Sport ect.
    Abwechslung ist mir bzw uns wichtig
     
  • Energie
    Energie (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    Single
    12 März 2018
    #7
    Was du schreibst sagt doch eigentlich alles oder? Es wir ja wohl nicht an(vermeintlich) zu viel Sex scheitern.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Flöchen99
    Flöchen99 (19)
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    113
    81
    Single
    12 März 2018
    #8
    Ich finde auch, solange es keinem von euch zu viel ist, ist das völlig in Ordnung und normal.
    Vielleicht kannst du ja auch mal mit deinem Freund darüber reden? Mein Exfreundin hat diese Sorge mir gegenüber auch mal geäußert, dabei hatten wir deutlich weniger Sex. Wir haben darüber geredet und ich denke schon, dass ihr das geholfen hat. Wir hatten aber auch das Problem, dass ich das Bedürfnis nach Sex hatte und sie eigentlich nicht, das war viel schwieriger. Solange ihr beide dieses Bedürfnis in gleichem Maße habt, sehe ich kein Problem darin, das regelmäßig auszuleben. Ihr macht ja auch noch ne Menge anderes :zwinker:.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.085
    198
    533
    Verheiratet
    12 März 2018
    #9
    ja
     
  • ⚽️michi⚽️
    Benutzer gesperrt
    1
    1
    0
    Single
    12 März 2018
    #10
    So oft wie es beiden gefällt
     
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.267
    138
    937
    Verliebt
    12 März 2018
    #11
    Das ließt sich doch optimal . Und wenn der Sex Mal zu viel wird dann ist Reden die Alternative .


    Ich hatte das Problem mehrmals , dass der Sex so überhand nahm , dass anderes zu Kurz kam , dieses Problem scheint ihr nicht zu haben also zerdenk das nicht .
     
  • ohyeahyeah
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    33
    3
    vergeben und glücklich
    12 März 2018
    #12
    Wenn er dich nicht benutzt, sondern auch du gern mit ihm Sex aus absolut freien Stücken hast, ja vielleicht sogar von selbst oft die Initiative ergreifst und vielleicht sogar mal das Heft in die Hand nimmst? Wenn er beim Sex genau so auch an dein Wohl denkt und ihr beide einfach total gern miteinander schlaft, dann seh ich da überhaupt kein Problem. Mensch genieß das doch. Denkst du, wenn sich Sex anbahnt: Schon wieder? Oder überlegst du eher, in welche Ecke du deine Klamotten werfen sollst, um dich nackig zu machen? :zwinker:
     
    • Lieb Lieb x 1
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.267
    138
    937
    Verliebt
    12 März 2018
    #13
    Ja wenn du mit deiner Freundin 16 : 30 heim kommst und es schon unter der Dusche losgeht und du um 18 : 30 eigentlich mit ihr Tanzen gehen wolltest aber zum x-ten Mal total fertig im Bett liegst .
     
    • Witzig Witzig x 1
  • ohyeahyeah
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    33
    3
    vergeben und glücklich
    12 März 2018
    #14
    Wenn ihr beide das aber *wollt*, ist das doch nicht zu viel? Scheiß doch aufs Tanzen, ihr hattet halt besseres zu tun.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.267
    138
    937
    Verliebt
    12 März 2018
    #15
    Ob "wir Beide " das so wollten wage ich mal aus bester Kenntnis einer Person zu bezweifeln :zwinker:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • dreamer09
    Gast
    0
    12 März 2018
    #16
    Hahah ja
    vor paar Wochen mal Sturmfrei gehabt und dann von morgens bis abends nur gevögelt am nächsten Morgen gleich weiter
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 12 März 2018 ---

    oh ja er ist echt mega lieb und verwöhnt mich auch mega und alles :drool:

    puh kommt echt drauf an wenn wir das 4./5. mal am tag haben da denk ich mir dann schon manchmal, aber wirklich nur manchmal "schon wieder?", ansonsten so eher "bitte lass es uns so richtig treiben" :ashamed:
     
    • Heiß Heiß x 2
  • _der_Benny_
    Benutzer gesperrt
    1
    1
    0
    nicht angegeben
    12 März 2018
    #17
    Auf keinsten :grin:
     
  • froschteich
    Öfters im Forum
    422
    68
    245
    Verheiratet
    12 März 2018
    #18
    Dann macht ihr diese 2-5x in der Woche alle an einem Tag? Vielleicht mal was für die anderen Tage der Woche übriglassen :zwinker:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    345
    28
    62
    nicht angegeben
    12 März 2018
    #19
    Ist völlig normal. Ist doch schön, wenn ihr beide soviel Spaß daran habt. Zeugt nur von einem gesunden sexuellen Verlangen. Ich habe mit meinem Freund auch im Schnitt 4 oder 5 mal die Woche Sex nach immerhin schon etwas über 10 Monaten Beziehung. Ganz zu Anfang war es sogar noch etwas mehr. Das ist aber normal. Solange ihr beide glücklich seid ist doch alles gut.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.477
    148
    120
    Verwitwet
    12 März 2018
    #20
    Wenn man von diversen Studien (z.B. Durex 2016 oder dieser) ausgeht: Nein.
    Demnach wäre "Normal" (im Sinne von am häufigsten vorkommend) irgendwo zwischen 1-3x/Woche.
     
    • Interessant Interessant x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste