Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • marco1988
    Gast
    0
    12 August 2004
    #1

    Wie weit Vorhaut zurückziehen?

    Hallo!

    Wie weit sollte man die Vorhaut zurückziehen können? Einfach über die Eichel oder bis ganz runter?

    Danke
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    12 August 2004
    #2
    natürlich bis ganz unten... selbst die eier sollten frei liegen
     
  • marco1988
    Gast
    0
    12 August 2004
    #3
    Ok, ich werds gleich mal probieren...
     
  • drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    12 August 2004
    #4
    Was willst du machen ?
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    12 August 2004
    #5
    Ich würd mal sagen du solltest aufhören, wenn es weh tut. Wenn dunes dabei schaffst dir die ganze Haut abzuziehen, dann meld dich bitte bei irgendeinem medizinischem Institut, die werden sich dan bestimmt für dich interessieren.

    Aber eigentlich sollte über die Eichel doch schon reichen, oder willst du in die Ausstellung Körperwelten?
     
  • marco1988
    Gast
    0
    12 August 2004
    #6
    Ok, danke! Ich dachte auch immer bis einfach über die Eichel, aber irgendwie war ich mir nie sicher... Naja.

    Ist es denn normal dass wenn ich die Vorhaut hinter der Eichel hab, das es dann so eine Art "Wulst" gibt?
     
  • jaguar2004
    Gast
    0
    12 August 2004
    #7
    also normalerweise sollte sich die vorhaut immer glatt ziehen lassen. wenn nicht, ist das bändchen zu kurz.
     
  • marco1988
    Gast
    0
    12 August 2004
    #8
    Oha... ist das schlimm wenn es zu kurz ist? Was kann man da machen?
     
  • Frigolo
    Frigolo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    12 August 2004
    #9
    Hi, bei mir ist das gleiche!

    Deswegen war ich beim Arzt ... du hast ein zu kurzes Frenulum und das steht mit 90 % in Verbindung mit ner leichten Vorhautverengung, also das ist NICHT normal!
    ist jetzt nichts schlimmes oder so, aber du solltest zum Urulogen gehen!

    am Montag werde ich operiert...

    Lg

    PS: wenn du was von Dehnübungen liest, LASS ES... ich hab den Urulogen gefragt und der hat geantwortet "auf keinem fall dehnen, viell. wird es dann besser, allerdings kann es sehr sehr leicht vorkommen, dass eine Narbe entsteht, die die Vorhaut nur noch mehr einengt!"
    also ab zum Urulogen
     
  • marco1988
    Gast
    0
    12 August 2004
    #10
    Ach du Schei**e!! Was passiert denn wenn ich es einfach so lasse? Kann man so keinen Sex haben?
     
  • Krokodil
    Gast
    0
    12 August 2004
    #11
    hier war nix
     
  • pr1nz
    pr1nz (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    12 August 2004
    #12
    wenn du die vorhaut bei steifem penis hinter die eichel ziehen kannst is das kein problem. muss man nicht operieren lassen!
    ich würds ehrlich gesagt erstmal drauf ankommen lassen bevor die da an deinem glied rumschnibbeln! kannst ja beim sb ausprobieren obs irgendwann weh tut oder ob das ok ist
     
  • marco1988
    Gast
    0
    12 August 2004
    #13
    Ok, das werde ich machen. Bei der SB habe ich eigentlich keine Probleme, wenn ich die Vorhaut ganz nach unten ziehe spannt es einfach ein wenig, aber weh tut es nicht.
    Ist es denn schlimm das die Vorhaut manchmal am unteren Rand der Eichel "festklemmt"? Also sie flutscht nicht einfach ganz nach hinten und wieder nach vorne, ich muss immer ein bisschen ziehen.
     
  • Frigolo
    Frigolo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    12 August 2004
    #14
    also bei mir muss ich noch dazu sagen, ging die Vorhaut immer automatisch nach vor!
    somit war (besser gesagt ist > noch :smile: ) Kondombenützung unmöglich..

    versuch du auch mal mit Kondom... wenn alles funktionert, wenn du keine Schmerzen hast, wenn du dich wohl fühlst dann is ja alles ok, ansonsten, ab zum Arzt!
     
  • Krokodil
    Gast
    0
    13 August 2004
    #15
    hier war nix
     
  • Jasmin
    Gast
    0
    13 August 2004
    #16
    Was verstehst du unter "ganz hinten"?
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    13 August 2004
    #17
    Das geht bei mir schon bzw. dann legt sich die Eichel ja im Prinzip schon von sich aus frei
     
  • Krokodil
    Gast
    0
    13 August 2004
    #18
    hier war nix
     
  • jaguar2004
    Gast
    0
    13 August 2004
    #19
    auf dem bild von dem penis sieht man ja, das das bändchen nichtmehr intakt ist. ich nehme mal an, das es entfernt wurde. dadurch ist die vh. frei beweglich
     
  • Frigolo
    Frigolo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #20
    klingt ganz nach leichter Phimose bzw zu kurzes Bändchen.

    Erst heute war ich wegen dem im Krankenhaus (akut) und am Montag werde ich operiert!

    Als sich der Arzt das heute angeschaut hat meinte er "da is das Bändchen zu kurz, da gibt es 2 Möglichkeiten: einen Teil der Vorhaut entfernen, oder die ganze Vorhaut entfernen. 2teres ist besser.." dann hat er mich da noch nen bisschen informiert wie das alles ablauft etc...
    tja.. und das wird dann wohl am Montag passieren :smile:

    Also da hilft nur eins: Ab zum Arzt... HÖCHST WAHRSCHEINLICH zu kurzes Bändchen oder leichte Vorhautverengung.

    Lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste