Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schibida
    schibida (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #1

    wie werde ich "braven Sex" aus meiner Beziehung los???

    So, ich habe folgendes Problem:
    Ich bin nun schon seit langer Zeit (3 Jahren) mit meinem Freund sehr glücklich zusammen. Wir verstehen uns prima etc.

    Nun ist es aber so dass ich seit einiger Zeit bemerke wie ich gar keine Lust mehr habe mit ihm zu schlafen wenn wir im Bett sind. Dann ist alles dasselbe und ich weiß ganz genau wie alles ablaufen wird. (er küsst mich, fasst mich an ...) Und das schlimme daran ist, dass mir das alles viel zu "brav" ist. Es wird nichts mehr gesprochen, wir haben nun seit fast zwei Jahren nur noch Sex im Bett (!!!) und ich bekomm ihn einfach nicht dazu einfach mal zuzugreifen und sich das zu nehmen was er will - und das auch mal etwas (!) grob. Ich habe ihm schon oft gesagt, dass er wenn er im Bett ist und mit mir schlafen will, einfach keine Späße mehr machen soll. Das ist für mich der totale Abtörner. Außerdem hätte ich gerne auch mal Sex im Auto, irgendwo im Freien etc. Aber auf nichts geht er ein und wenn ich es probiere blockt er total ab. Wenn ich dann mit ihm darüber rede sagt er jedes mal: " was wenn uns jemand sieht", "das ist mir zu unbequem" usw. Ständig hat er Ausreden parat. Er ist einfach verklemmt und das obwohl wir uns schon so lange kennen! Ich bin ja weiterhin scharf auf ihn, aber wenn er dann noch so lieb spricht und dabei seine Tonlage auch noch hoch ist, sorry, aber dann werd ich einfach null angetörnt und werd dann auch richtig aggressiv. Was ihn natürlich stört weil er ja mit mir unbedingt schlafen will.

    Für ihn ihn ist das alles kein Problem. Im Gegenteil: er ist sogar noch schärfer auf mich als früher. Wie das zustande kommt weiß ich auch nicht. Wenn ich ihn darauf anspreche dann blockt er ständig und macht sich dann darüber lustig oder versucht es runter zu spielen. Bin echt deprimiert, weiß net mehr wie ich da leben reinbringen soll, wenn er noch nicht mal bereit ist sich etwas mehr Mühe zu geben und nicht immer nach demselben Schema vorzugehen. Sondern auch mal Grenzen testen und etwas weiter zu gehen als normal.

    Ich will einfach nur geilen Sex ohne dass er dieses "Ich streichel dich und bin ganz lieb zu dir" Prinzip anwendet. Ist das so schwer zu verstehen?

    Wär euch dankbar für euren Rat - ich bin nämlich ratlos :kopfschue
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    4 Februar 2008
    #2
    Ich mach mit meiner Freundin beinahe jedes WE was anderes.. Ob ich sie dabei hart oder soft nehme ist reine Stimmungslage.. (das solltest Du ihm nach möglichkeit überlassen..)

    aber wenn er grundsätzlich scharf auf Dich ist, dann musst Du auch damit spielen können.. wenns sein muss lass ihn einfach ein bischen warten, mitm Sex.. Irgendwann ist bei ihm sicherlich der Punkt erreicht wo entsprechende unbequemlichkeiten scheißegal sind..
     
  • kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #3
    Das kenne ich, dasselbe Problem hab ich mit meiner Freundin, ...immer lieben Sex schön im Bett, ja nichts ausgefallenes...

    Letztens hatte ich es satt, kam schon garnichtmehr in den Allerweltsstellungen, daraufhin hielt ich sie an den Armen fest, flüsterte ihr ins Ohr was ich mochte und bat sie es zu tun,... das hatte ich zwar schon zuvor öfters versucht, aber nun sprang sie darauf an und hatte Spaß daran,...

    Denke du solltest nicht lockerlassen und ihm sagen was du möchtest, und das mit seiner hohen Stimme solltest du ihm auch sagen, vor allem beim Sex soll er das lassen,... meine Freundin spricht auch gern so, letztens hab ich ihr das einfach sagen müssen, dass mich das nicht anmacht, immer das Kuschelmäuschen vor mir zu haben,...

    ich mein ist ja ganz nett und schön, aber mir geht es wie dir, manchmal fehlt einfach das gewisse etwas,...
    sag es ihm öfters und ergreif vielleicht mal die initiative und sag ihm, dass es z.B. heute keinen Sex gibt, den ihr sonst immer habt, er soll sich etwas schnell etwas einfallen lassen,... von allein kommen unsere Partner leider erst darauf wenn ihnen danach ist,... und das kann dauern
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    5 Februar 2008
    #4
    Hallo,

    such dir doch mal einen schönen Pornofilm aus und lass dich beim Gucken von ihm erwischen. Vielleicht hat er dann ja Lust zum Nachspielen. Ansonsten musst du ihm klipp und klar sagen, dass sein Sex nicht gut ist und du eine Veränderung willst. So oder so.
     
  • Schnecke87
    Schnecke87 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    5 Februar 2008
    #5
    Kauf doch mal Fesseln und fessle ihn damit am Bett. Mach dann das, was du so gern hättest, dass er mit dir macht. Bestrafe ihn, wenn er sich bewegt oder sich versucht loszumachen. Küsse, streichle, lecke, beiße ihn überall außer in seinem Intimbereich, bis er dich anbettelt ihn zu erlösen und seinen Schwanz in den Mund zu nehmen.
    Geh mit ihm Klamotten einkaufen und wenn er ne Hose anprobiert will und nur in Unterwäsche vor dir steht, nehm seinen Schwanz in deinen Mund und blase ihm einen.
    Du musst mit ihm das tun, was du gerne hättest. Wenn er merkt, wie geil es ist, dann wird er es auch mit dir tun.
    Viel Glück
     
  • einTil
    einTil (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2008
    #6
    Wie reagiert er denn, wenn du mal sowas wie "ich will dich hier und jetzt ficken" sagst, wenn ihr auf dem Sofa sitzt?

    Oder wenn du einfach mit Oralsex anfängst wenn ihr aufm Sofa seid oder mit unter die Dusche kommst?

    Oder ihr nehmt euch im Schwimmbad eine größere Kabine (hier gibts z.B. Familienumkleiden, muss man dann eben machen, wenn die nicht wirklich gebraucht werden (spätabends)). Da könnte man ja auch OV haben, oder sogar mehr.
     
  • schlafmuetze
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    5 Februar 2008
    #7
    ,,,

    das gleiche problem hab ich mit meiner freundin auch
    ich soll sie hart nehmen, das nehmen was ich will, sie nehmen wie ich will aber sie will immer im bett und immer so viel abwechslung...ihr ablauf im kopf ist meist beim gedanken sex...ich leck sie, sie bläst und dann sex
    erklärt mir mal einer wie ich abwechslung reinkriege weil im prinzip ist das ja immer so...nur im bett is langweilig:geknickt:
     
  • babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #8
    Das kennen bestimmt viele hier... nun ich würde da vllt. vorschlagen, da bald Valentinstag ist... dass du vllt. einen Brief schreibst, oder Zettel schreibst was dich mal anmachen würde... Du kannst ja auch die Initiative ergreifen, und du mal die Sache in der Hand nehmen, wie z.B. "Sag mir dass du...." oder sowas... wünsche viel glück
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    6 Februar 2008
    #9
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten