Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cheakker
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    25 Januar 2007
    #1

    wielang nach erstenmal tut noch weh?

    Hey,also ich hatte mit meiner freundin vor ungefähr 1monat das erstemal?!nun wollt ich wissen wielange frauen noch schmerzen haben,weil wir haben regelmäßig sex ,jedoch tut ihr es immer noch beim eindringen weh ist das normal und hört das auf?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. tut ihr immer noch weh...
    2. Tut weh
    3. erste mal tut weh
    4. Wenns weh tut..
    5. Vibrator etc tut weh
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2007
    #2
    das kann dir wohl keiner sagen! Hat sie denn nur Schmerzen beim Eindringen oder auch beim Sex an sich? Denn es gibt viele Frauen, die gerade beim Eindringen eigentlich immer Schmerzen haben :zwinker:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    25 Januar 2007
    #3
    das ist von frau zu frau unterschiedlich. den einen tut es gar nie weh, auch beim 1. mal nicht und die andren spüren immer einen gewissen schmerz. bei mir wurden die schmerzen nach ein paar monaten immer weniger. heute hab ich nur noch sehr selten schmerzen beim sex.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    25 Januar 2007
    #4
    Liegts denn vielleicht daran, dass sie nicht feucht genug ist?
    Hören die Schmerzen auf, wenn du drin bist?
     
  • normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #5
    vielleicht verktampft sie sich auch, kann sich nicht entspannen da unten, das ist sogar sehr häufig. vielleicht hilfts ja wenn ihr euch ein wenig mehr zeit lasst, macht euch keinen leistungsdruck, und wenn du in sie eindringst dann mach das am anfang gaaanz langsam, verharre erstmal am anfang ne zeit lang und wenn du dich dann ganz langsam bewegst, schau ganz genau auf ihre reaktion, dann dürfte das problem sich entweder in lhuft auflösen oder du draufkommen was nicht stimmt!
     
  • Cheakker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    26 Januar 2007
    #6
    also die schmerzen hören auf wenn ich in ihr drin bin
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    26 Januar 2007
    #7
    Naja, ich denk mal, sowas muss ja auch erstmal wieder "verheilen", verstehst du?
    Bei mir war's nach 5 Malen wieder ok.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    26 Januar 2007
    #8
    Bei mir hat's nur beim ersten Mal ein bisschen weh getan, und dann nicht mehr. Außerdem kann man das doch nicht pauschal sagen oO
     
  • Flake
    Gast
    0
    26 Januar 2007
    #9
    bei mir hat´s beim ersten mal auch weh getan! :schuechte und auch beim zweiten und dritten, ab da kann ich mich dann nicht mehr erinnern. irgendwann hat das aber wieder angefangen, dass es beim sex selbst weh getan hat. bin dann zur gyn ob alles in ordnung ist. war es. ich war einfach immer nur zu angespannt... vlt braucht sie einfach wirklich nur etwas mehr zeit....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 Januar 2007
    #10
    also bei mir hat schon mindestens 2 monate gedauert. und es hat während des gesamten sex wehgetan, nicht nur beim eindringen.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    27 Januar 2007
    #11
    bei mir tuts anfangs immer ein wenig beim eindringen weh, aber eher so ein kleiner druck eben. aber sonst hab ich keine probleme. weh tun tuts sonst gar nicht.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    28 Januar 2007
    #12
    Bei mir tut es auch jetzt nach 8 Jahren noch weh, wenn wir uns nicht genug Zeit lassen, da ich mich nur schwer entspannen kann. Ich würd sagen geht die Sache einfach vorsichtig an.
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #13
    Bei mir hat das am Anfang auch weh getan, so die ersten 5-10 male. wurde aber immer besser und nun ist es weg. ich denke mal, wenn man feucht genug ist, sollte das doch bei den meisten nach na weile verschwinden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste