• JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 Juni 2004
    #21
    so, hab jetzt mal auf den ganzen seiten gestöbert, die ihr mir hier empfohlen habt.

    coole stadt, bäuchte man mehr als 4 oder 5 tage...

    hab bei der seite vom tierpark das hier gefunden:
    "Präsenz- u. Zivildiener" sind damit bundis und zivis gemeint? :zwinker:
    (ging um eintrittspreisermäßigungen)

    sind diese ganzen fahrgeschäfte am prater sehr teuer?
    ich liebe so was nämlich und muss jetzt wissen, ob sie sich lohnen und ob ich noch n paar extra-schichten schieben muss... :zwinker:

    was genau ist denn an der kärntnerstr. so besonders?
    hatte hier auch jemand empfohlen...?
     
  • succubi
    Gast
    0
    20 Juni 2004
    #22
    ja, präsenz- und zivildiener sind "bundis und zivis". *gg*

    und die kärnterstraße is deshalb was besondres weil's viele geschäfte gibt die einem viel geld kosten wenn man was kauft. *hehe*

    kleine übersetzungen:

    semmeln = brötchen (müsste schon bekannt sein *g*)

    salzstangerl = [​IMG]

    liptauer = mehr oder weniger ein typisch österreichischer aufstrich (streichkäse) mit pikantem geschmack.

    kümmelbraten = [​IMG]
    (wird aus schweinefleisch gemacht)

    grammeln = [​IMG]
    (man sieht auf dem bild ein schmalzbrot - und das was da drauf is sind grammeln. hab kein andres bild gefunden. hab grad irgendwo gelesen das grammeln das österreichische pendant zu deutschen grieben sind.)

    blunzengröstl = geröstete (gebratene) blutwurst

    und was ein eingebackenes würstel is weißt du schon, oder?
     
  • reini_online
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2004
    #23
    Ja, mit Präsenz- und Zivildiener sind - wie man bei euch sagt - Bundis u. Zivis gemeint. Mit Studentenausweisen (ich weiss nicht wies mit ausländischen aussieht) kommst du eigentlich auch fast überall günstiger rein.
    Zu den Preisen im Prater: Du zahlst im Durchschnitt pro Fahrt 2 bis 3 Euro. Natürlich gibt es auch sehr teure Attraktionen, kommt drauf an, was es dir wert ist. Ich selbst finde zwar den Prater nicht so toll, aber wenn man Wien besichtigt, gehörts warscheinlich dazu.
    Zur Kärntnerstraße: Wie ich finde eine der schönsten Straßen im 1. Bezirk (Zentrum von Wien, das in 23 Bezirke unterteilt ist), auf alle Fälle sehenswert. Ich würde empfehlen, wenn du es romantisch willst, dort am Abend hinzugehen. Hier kann man schön spazieren gehen und Auslagen kucken (meine finanzielle Lage lässt es leider nicht zu, in diese Läden reinzugehen, alleine beim Anblick der Preise frag ich mich immer, wie man sowas bezahlen kann). Die Kärntnerstr. führt übrigens hin zum Stephansdom und das berühmte Bermudadreieck (zum Fortgehen) ist auch nicht mehr weit. Ach ja, hier findest du auch Heurigenkeller (echt romantische Weinkeller, ich kann dir den Zwölf-Apostelkeller empfehlen - www.zwoelf-apostelkeller.at), die ich besser finde als die Heurigen in Grinzing (Heurigenviertel), die wirkliche Touristen-Heurigen sind.
    Sonst würde ich mir auf alle Fälle Schönbrunn ansehen, die Gloriette ist v.a. am Abend sehr schön beleuchtet. Vielleicht auch noch das Naturhistor. Museum in Verbindung mit dem Heldenplatz (100 m entfernt). Setzt euch einfach mal in die Straßenbahn 1 oder 2 (die ganzen Touristenbusse fahren die selbe Route und ihr spart Geld) und fahrt ne ganze Ringrunde. Da gibts unglaublich viel zu sehen und ihr könnt aussteigen, wo ihr wollt (Oper, Rathaus, Uni, Parlament, Schwedenplatz (ach ja, so billig ists hier auch nicht -0,5l bier: 3,5 euro im Kaktus - www.kaktusbar.at)...). Wenn ihr shoppen wollt, ist natürlich die Mariahilferstr. unverzichtbar. Wenns schön ist, könnt ihr ja mal auf die Donauinsel gehen, hier kann ich die schwimmenden Bars an der Donau empfehlen (U1 bis Kagran, wenn ich mich nicht täusche) und ein Spaziergang ist hier sicher auch ganz schön (vorsicht: Gelsen, ähm = Stechmücken).
    Wenn du technisch interessiert bist, würde ich mir das Technische Museum ansehen und dann vielleicht einen Sprung ins IMAX-Kino vorbeischauen (www.imax.at - gleich um die Ecke).
    Kommt natürlich ganz drauf an, wieviel Geld du ausgeben willst/kannst, aber es kommt sicher ganz schön was zusammen, wenn du alles machst (U-Bahn Tickets, Essen, Trinken, Fortgehen, Eintritte,...), ich will dich nur warnen, Wien ist nicht billig.

    R.


    @Zwergenliebe: es gibt nicht 17 McD's in Wien, sondern exakt 50 (hab da mal gearbeitet)
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    20 Juni 2004
    #24
    semmeln hätt ich schon verstanden.
    außerdem, als wir ostern in österreich waren, haben wir beim bäcker nach "schrippen" gefragt...
    aufm österreichischen dorf...
    der hat uns angeguckt wie n auto...

    okay, dachten wir uns, is wohl zu berlinerisch.
    wir also: "wir hätten gern 10 brötchen"

    er hat immer noch geguckt als wären wir außerirdische... :zwinker:

    genau, grieben, lecker. "grammeln" ? klingt so nach "gammeln"... *g*

    ein eingebackenes würstel? n hot dog? :zwinker:
    nee, ne wurst im teigmantel, kein ahnung...?


    ich hab nen FÖJ (freiwilliges ökologisches jahr) ausweis, meint ihr, den erkennen sie an?
    da steht, dass ich azubi status habe (gibt in berlin ermäßigung für kino, öffentliche verkehrsmittel etc.)


    ich denke, da er die reise geschenkt bekommt, bekommen wir auch etwas taschengeld, um da was zu machen.
    und selbst nehm ich natürlich auch noch geld mit.


    och nö, IMAX kinos haben wir in berlin auch, das guck ich mir da nicht an.

    aber danke für die restlichen tipps!
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    20 Juni 2004
    #25
    gibts in Wien eigentlich Buchhandlungen, die ausländische Bücher/fremdsprachige Bücher führen?

    (spanische/lateinamerikanische)

    das wär ech cool, wenn da jemand eine wüsste!
    ic werd hier in Berlin dazu einfach nicht fündig...
     
  • succubi
    Gast
    0
    21 Juni 2004
    #26
    semmel is eh schon ziemlich bekannt bei vielen deutschen. *g* jo, mit schrippen kommt's bei uns nicht so weit bei den meisten. :smile:
    genauso wie man in deutschland komisch angschaut wird wenn man semmeln haben will.

    grieben hört sich für mich halt komisch an - is aber auch klar das für jeden "sein" wort am "besten" is. *ggg*
    hab im google nach bildern von grammeln gesucht - und er wollt mir den vorschlag "rammeln" machen. *lol* aber wie rammeln geht wissen ja deutsche und österreicher gleichermaßen. :grin:

    ja, ein eingebackenes würstel is quasi eine wurst im teigmantel. bei den heurigen die ich kenn schaut's so aus wie ein salzstangerl mit einem würstel drin. (entweder frankfurter oder debreziner)

    ich hab keine ahnung ob die das anerkennen. aber wenn drin steht das du azubi-status hast sollt es eigentlich kein problem sein. - gibt ja genug touristen, die werden das schon kennen. und wenn nicht zahlt sich's trotzdem aus mal € 12,- auszugeben für schönbrunn. macht man ja net immer.
    ich geb dir nur den einen tipp: nehmt's euch selbst was zu trinken mit. die haben da drinnen wucherpreise. :zwinker:

    buchhandlungen gibt's in wien haufenweise, aber so gut kenn ich mich in wien net aus das ich dir sagen könnt wo eine is. denk aber schon das es eine gibt die auch fremdsprachige bücher führt.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    21 Juni 2004
    #27
    "rammeln" is gut... :zwinker:

    ja, das eingebackene würstchen klingt gut.
    merks mir *notier* :zwinker:
     
  • bunnylein
    bunnylein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2004
    #28
    wann ist es denn soweit? nächstes wochenende ist donauinselfest – auch recht sehenswert! (michschonfreu)
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    21 Juni 2004
    #29
    erst das wochenende danach :cry:

    vom 30.6. bis 5.7. oderso.
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2004
    #30
    Fühl mich total geschmeichelt, dass Wien so einen guten Ruf hat! :gluecklic

    Aber Wien ist vor allem eins, das sag ich mal als Wiener:

    irgendwo in der Zeit stecken geblieben. Vor allem die Innenstadt, da haben sehr viele Geschäfte noch Türklinken aus Messing, Holzvertäfelte Eingänge und der NAmen der überm Eingang steht gehört meistens der person die auch verkauft.

    Geht man in diese Geschäfte taucht man in eine ganz eigen Welt ab. Da meint man draussen wär 1920 oder so.

    also alles sehr formell verstaubt eben, viel Patina, das ist Wien. Ist beiGott nicht jedermans Sache. Aber das ist eben der Charakter der Stadt.
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2004
    #31
    Fühl mich total geschmeichelt, dass Wien so einen guten Ruf hat! :gluecklic

    Aber Wien ist vor allem eins, das sag ich mal als Wiener:

    irgendwo in der Zeit stecken geblieben. Vor allem die Innenstadt, da haben sehr viele Geschäfte noch Türklinken aus Messing, Holzvertäfelte Eingänge und der NAmen der überm Eingang steht gehört meistens der person die auch verkauft.

    Geht man in diese Geschäfte taucht man in eine ganz eigen Welt ab. Da meint man draussen wär 1920 oder so.

    also alles sehr formell verstaubt eben, viel Patina, das ist Wien. Ist beiGott nicht jedermans Sache. Aber das ist eben der Charakter der Stadt.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    21 Juni 2004
    #32
    was ist patina?

    ja, das macht den reiz dieser stadt ja aus.

    wenn ich richtig metropole, also modern will, wenn auch etwas verdrckt und verkommen an manchen stellen, aber größtenteils cool, bleib ich in berlin.

    aber wien scheint was ganz anderes zu sein, darum isses wohl auch so romantisch und beliebt bei touris.
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2004
    #33
    Patina ist so ein Belag , der sich auf edelmetallen setzt, wenn die längere Zeit an der Luft sind, und nicht geputzt werden. messing zB oder Silber. Wenn man das nicht ständig putzt, dann kriegts Patina.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    21 Juni 2004
    #34
    aaaaah!

    kenn ich nicht den begriff, wieder was gelernt! :zwinker:
     
  • Pezi5555
    Pezi5555 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    22 Juni 2004
    #35
    najo Schloss Schönbrunn, die Museen, Stephansdom, Prater, Donauturm, mmh was gibts denn noch*g* diverse Lokale ..., Kaffeehäuser, jo mehr fällt mir daweil nicht ein:smile:
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2004
    #36
    Wieso hat eigentlich noch niemand "Chelsea" und "Flex" erwähnt? :grin:
     
  • Pezi5555
    Pezi5555 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    22 Juni 2004
    #37
    naja is ned meins :zwinker:

    na gut dann im Donauzentrum Rainbow, Nachtschicht wenns gefällt, u4, .. *gg*
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2004
    #38
    Wenn man etwas gehobenere Atmosphäre haben will, kann ich

    Dino's
    Planter's
    Q [kju]

    empfehlen (alles sehr gute Cocktailbars)


    greetz, der Scheich
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    23 Juni 2004
    #39
    ähm, ihr denkt doch dran, dass ich mich in Wien nicht auskenne?

    also bringts mir net so viel, irgendwelche namne zu nennen, es wär schon nett, wenn ihr auch schreibt, was das ist...

    danke :zwinker:
     
  • bunnylein
    bunnylein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2004
    #40
    war absicht :zwinker: heruntergekommene schuppen gibts wohl in berlin genug :link:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten