• 123hefeweiz
    0
    23 Juli 2003
    #61
    Bei uns heißt das Grombierasalat ;-)

    123hefeweiz
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #62
    columbus: ich kenn des.. meine stiefschwiegermutter is bayerin (mein schwiegervater auch, aber bei dem is des net so) und sie benüht sich echt, langsam mit mir zu reden.. aber mit der zeit geht immer wieder der gaul mit ihr durch *g*
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #63
    Right, ne Stulle isn Butterbrot.
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2003
    #64
    nicht, dass ich dann ärger mit deinem mann bekomme :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2003
    #65
    der is doch eh nich da *g*.. außerdem hab ich die hochoffizielle erlaubnis, mal was mit einer frau zu haben *g*
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2003
    #66
    na dann komm vorbei :grin:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2003
    #67
    *g*... also heute bis sonntag gehts nich, da kommt mein mann nach hause*g*
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2003
    #68
    na gut und nächste woche kann ich nicht weil ich dann meine tage habe... :grin:
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 Juli 2003
    #69
    ja genau, tut's ihr zwei euch zusammen... :grin: aber ich hätt bitte gern weiter regelmäßig komplimente... *lach* :zwinker:

    also zum "schirch"... aussprechen tut man es bei uns schon schiach, aber schreiben würd ich persönlich es nicht so.

    was eine stulle is hätt ich auch nicht gewusst... *zugeb* aber ich sag dann auch lieber butterbrot wenn ich ein butterbrot will... *gg*

    noch ein paar wienerische ausdrücke:

    beisl
    henka
    ballawatsch
    jaukal
    bim
    birn
    hudln
    blitzgneissa
    bodewaschl
    derisch
    kluppn
    fladan
    an fotz zahn
    zores
    in da gachn
    gigara
    gschropp
    kukuruz
    protzn
    ringelgspü
    schaswurzn
    a schnofal zahn
    zezn
    zniachtl
    tschechern


    viel spaß damit... *gg*
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2003
    #70
    nee, also so einfach kann man sich dann nicht aus dem staub machen...mitgehangen mitgefangen :tongue:
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 Juli 2003
    #71
    hach gottchen... *lol*
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2003
    #72
    a fotz(???) zahn??? schneller zahn???
    ballawatsch ... bescheuert??
    gschropp ... gestrüpp??


    tja succi.. also entweder oder...
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 Juli 2003
    #73
    tja beastie... um deinen seelenfrieden einzuleiten, werd ich dich aufklären... *g*

    an fotz zahn - beleidigt schaun
    ballawatsch - unfug
    gschropp - kind

    bist nur leeeicht daneben gelegen... :grin:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2003
    #74
    *lachwech*.. aber wirklich nur geringfügig....

    aber was hat beleifigt schaun mit fotz(e) zu tun??
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    25 Juli 2003
    #75
    Tatsächlich ist in manchen Gegenden des deutschsprachigen Raumes eine ähem 'Fotz' das menschliche Antlitz (in Bayer/München z. B.)....

    Meine Oma hat mal zu mir gesagt: "Hoit dei Fotzn". Und meinte Halt die Klappe...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2003
    #76
    ich hätt mir wohl zwischen die beine gefasst *g*..... und mir dafür ne watschn eingefangen
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    25 Juli 2003
    #77
    Ich war auch ziemlich erschrocken, das hört sich bei den Bayern auch immer so 'hart' an.

    Und ordinär finde ich es immer noch...
     
  • Finja
    Finja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juli 2003
    #78
    Juppieh :grin: und das wusste ich sogar, obwohl ich Österreicherin bin *hehe*
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 Juli 2003
    #79
    wir verbinden ja mit fotz nicht die fotze... :zwinker: deshalb isses auch net ordinär... für mich zumindest nicht... *g*
    wenn ich bös bin sag ich auch schon mal "halt die fotzn". ich geb zu, das hört sich etwas "schlimmer" an, aber an "an fotz zahn" find ich nix anstössiges. *g*

    und um die restlichen worte auch noch zu erklären bzw. "übersetzen", falls es wen interessiert (oder auch nicht, mir egal *gg*):


    beisl - kneipe
    henka - großer kräftiger mann
    jaukal - injektion, spritze
    bim - (straßen)bahn
    birn - kopf
    hudln - hetzen, sich stressen
    blitzgneissa - schnellchecker
    bodewaschl - bademeister
    derisch - schwerhörig
    kluppn - wäscheklammer
    fladan - stehlen
    zores - ärger, streit
    in da gachn - in der eile
    gigara - pferd
    kukuruz - mais
    protzn - große hände
    ringelgspü - karussell
    schaswurzn - eine alte frau *gg*
    a schnofal zahn - beleidigt schaun (also so wie "an fotz zahn")
    zezn - heulsuse
    zniachtl - schmächtige person
    tschechern - saufen
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2003
    #80
    Die liste is ziemlich leiwand muss ich sagen. Aber ich kenn unter einer fotzn noch was anderes, und ywar eine ohrfeige. wenn jemand sagt wuesst a fotzn, dann kopf runter.

    bsonders geil sind jaukall, gach(das kann man ueberhaupt oft verwenden zB brems net so gach), zniachtl, derrisch...:grin:


    Nicht zu vergessen die wiener ausdruecke aus dem yiddischen:

    ein Masl - glueck (a masl habn-glueck gehabt)
    Chuzpe - Betrug, verarschung
    die Mischpoche - die familie
    Tohuwabohu - chaos

    da gibts noch ein paar mehr...

    hab das mal einem israeli erzaehlt, der meinte die woerter gibts heute auch im hebraeischen und heissen ganu das. der konnte das kaum glauben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten