Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.539
    348
    2.266
    Single
    4 August 2010
    #1

    Wieso bin ich immer nur "süß"?

    Hallöchen,

    ja, ich weiß - ich habe Probleme, die keine Probleme sind, aber...

    Wieso bin ich für alle Männer immer nur "süß"?
    Mein erster Freund meinte zu mir die ganze Beziehung über immer, ich wäre ja "sooo süß". Egal, was ich gemacht habe. Ob ich gegessen habe, ob ich getrunken habe, oder ob ich gelacht habe. Ich konnte nur dasitzen und sah anscheinend süß aus.

    Meine erste Affaire im Ausland nannte mich auch immer "cute" und auch mein jetziger "Lover" sagt zu allen Bildern, die ich ihm schicke, dass ich ja so süß aussähe und sagt auch, wenn wir uns sehen oft, ich wäre eine "Süße". Ich muss ihn nur ansehen und höre schon ein "Gott, bist du süß" und mir wird über die Wange gestreichelt.

    Man, ICH WILL NICHT IMMER NUR SÜSS SEIN!
    Ich kriege nie zu hören, dass ich total HEISS wäre, dass ich die Männer alle total anmache und sie ihre Augen nicht mehr von meinen Titten lassen können. So dumm das jetzt klingt. Ich bin einfach nur - süß.

    Was mache ich denn falsch?

    Dabei empfinde ich mich vor allem nicht als süß. Süß sind für mich die kleinen, dünnen Mädchen, mit den Engelsgesichtern und den Locken. Ich bin aber 173 cm groß, habe eine schlanke Figur und keine Locken, sondern halblange Haare.

    Was hat das mit dem Süß auf sich?

    Vielleicht kann mir ja einer helfen.

    Wenn nicht, lebe ich natürlich trotzdem zufrieden weiter. :smile:

    Liebe Grüße
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.227
    598
    5.757
    nicht angegeben
    4 August 2010
    #2
    Ich würde einer Frau erst wenn wir auch zusammen sind sagen, dass sie "heiß" ist.
    Vorher würde ich auf "süß" zurückgreifen, oder dass sie nicht schlecht aussieht und so.
    Bin aber vermutlich auch nicht der Weltmeister im Komplimentieren :zwinker:.
     
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    4 August 2010
    #3
    (...)
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.077
    168
    447
    nicht angegeben
    4 August 2010
    #4
    Naja, wenn ich immer nur als süß bezeichnet werden würde, würds mich auch annerven.
    Ich versteh dich da gut, da kommt man sich vor als würde nur ein Aspekt von einem selbst betrachtet werden und man wird von allen nur genau darauf reduziert.
    Außerdem hätt ich da das Gefühl (so doof es auch klingen mag) dass ich eben für ne Beziehung geeignet bin, aber so fürs Bett hätten sie lieber ne andere.

    Wenn man das andersrum hat ist das genauso nervig.
    Bei mir finden alle Typen im Umkreis meine kleinen, zarten, zierlichen Freundinnen süß und stehen auch alle auf die "Süßen". Zu mir wird wenn überhaupt dann mal gesagt ich sei "scharf" oder eben "sexy" aber kaufen kann ich mir davon auch nix denn ne Beziehung bekomm ich dadurch nicht wenn ich gern eine hätte^^.

    Zu mir haben genau 2 Männer in meinem Leben "Süße" gesagt. Und das sind einer meiner Ex (nach 1 Jahr Beziehung) und mein jetziger Freund (immerhin schon nach 3 Monaten).
     
  • Miles_Away
    Miles_Away (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    3
    Single
    4 August 2010
    #5
    Ich kann dich verstehen. Ich bin auch für alle immer die Süße und niedliche. Egal was ich mache.
    Liegt wohl an meinem noch recht kindlichen Gesicht und den großen Augen.
    Gut ändern kann ich es nicht, aber es nervt mich auch manchmal.

    Ich denke mal, du machst nichts falsch. Manche haben halt den "Ach ist die süß" - Stempel" aufgedrückt bekommen.
    Und dazu zählen wir scheinbar:grin::zwinker:

    Ich versuch mich mit abzufinden und hoffe einfach darauf, dass es sich mit dem Alter noch ändert..^^
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.732
    Verheiratet
    4 August 2010
    #6
    Ich kenn das auch. Alles, was ich mache oder sage, wie ich gucke oder lache - ich bin und bleibe süß.
    Ist wohl in unserem Gencode verankert, diese Süßigkeit :tongue:. Klar nervt es ab und zu, wenn einen sogar die Kassiererin bei Aldi mit diesem Attribut bedenkt :hmm:, aber eigentlich find ich es gar nicht so schlimm, süß zu sein :zwinker:.

    Was Beziehungen/Affairen/alles, wo Sex involviert ist, angeht: Sagen die betreffenden Herren denn auch beim Sex zu Dir: "Hach, es ist so unglaublich süß, wie Du meinen Schwanz bearbeitest...", sprich: gibt's da denn nie das ein oder andere nicht-jugendfreie Kompliment? Das würde mich dann nämlich auch stören. Schließlich will ich von meinem Freund/Liebhaber nicht (nur) als niedlich, sondern auch als sexy, heiß, geil, etc. wahrgenommen werden.
     
  • Miles_Away
    Miles_Away (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    3
    Single
    5 August 2010
    #7
    Ja mir ist grad "aufgefallen", dass mein Freund es auch manchmal als "süß" bezeichnet, wenn ich ihm einen blase:hmm:
    Sollte ich mir jetzt Gedanken machen?:grin:
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    5 August 2010
    #8
    Meistens liegt das am Gesicht. Unschuldiges Gesicht, Stupsnase oder vielleicht ein Grübchen - da gibt es so viel. Möglicherweise ändert ein Frisurwechsel etwas.

    Übrigens: Ich weiss zwar nicht was dein Nick bedeutet, aber ich finde den einfach...süß :grin:
     
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    5 August 2010
    #9
    Ich wünscht ich wär mal süß für jemanden :zwinker:
    Aber ich bin eben nicht süß.
    Du bist eben süß, und das beginnt schon bei der Kleidung und geht bis zum Verhalten anderen gegenüber...
    Da solltest du dran arbeiten
     
  • kinkyvanilla
    0
    5 August 2010
    #10
    Ja das kenn ich. Auch so ein altbekanntes "Problem" bei mir. Vielleicht solltest du eben das Gegenteil probieren um nicht immer "süß" zu sein/bleiben.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    5 August 2010
    #11
    Frei und glücklich-niederländisch:zwinker:
    Off-Topic:
    Eigentlich ja "frij".
     
  • User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    5 August 2010
    #12
    Off-Topic:
    Auch falsch. Es heißt nämlich ''vrij'' :zwinker:
     
  • Seine Kleine
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    113
    31
    Single
    5 August 2010
    #13
    Is doch egal, Niederländisch ist IMMER schön. c:
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.239
    Verheiratet
    5 August 2010
    #14
    Ich bin auch immer nur "süß". Schon immer. Ich bin auch noch klein, habe große Augen, Prozellanteint und die schon erwähnten Apfelbäckchen - immer süß und niedlich, nie attraktiv und toll :zwinker:

    Tja, ich denke, dass man im Zweifel mit bestimmter Kleidung etwas entgegen wirken kann, ggf. mit Make-Up oder einer neuen Frisur. So übermäßig dramatisch ist das nun aber auch nicht, oder?
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    5 August 2010
    #15
    Süß ist bei mir für Frauen erst mal nichts schlechtes (vor allem, weil ich süße Frauen sexy find :zwinker:). Verhalten, Optik und Körpersprache machen für mich eine süße Frau aus.

    Optik:
    Natürliches Auftreten (nicht viel Schminke, etc.), zierliche Figur, große Augen, keine komplizierten Frisuren.

    Körpersprache:
    Oft von unten nach oben schauen, allgemein unschuldige Körpersprache, schwer zu erklären.

    Verhalten:
    Manchmal etwas kindlich oder zurückhaltend, leise Stimme, etc...
     
  • Riot
    Gast
    0
    5 August 2010
    #16
    Das kenn ich auch, erstmal finden mich alle süß (meistens aber nur Männer :zwinker:). Allerdings änderte sich die Meinung zumindest bei meinen festen Freunden irgendwann immer...:link: :engel:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.227
    598
    5.757
    nicht angegeben
    5 August 2010
    #17
    Off-Topic:
    Du bist sauer, weil du süß bist? Da müssen wir Männer bei dir aber mit dem Geschmack durcheinander kommen. Nur ein Scherz am Rande, nix für ungut!
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    5 August 2010
    #18
    Mai kannst du dich aufregen ist ja voll süß.
     
  • User 53748
    User 53748 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    5 August 2010
    #19
    Uff.. mir gehts genauso. Mindestens einmal am Tag kriege ich zu hören von meinem Freund, das ich süß sei, mindestens...
    Egal ob ich gerade tottraurig bin, ernst, wütend, "normal", keine Ahnung.. ich bin immer nur süß. Mittlerweile hasse ich es wenn er es sagt. Es schwingt für mich mit für "doof" abgestempelt zu werden wenn ich was ernst meine und es als süß tituliert wird.. und eben als nicht ernst genommen werden. Und das nervt definitiv. Dann will ich "ich" sein und nicht "süß"... oder wenn ich müde bin dann bin ich so ein bisschen nölig weil ich schlafen will und schlecht drauf und dann bin ich auch definitiv nicht süß... (finde ich zumindest).. Naja... keine Ahnung ob ich das meinem Freund je austreiben kann.. bisher nicht.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    5 August 2010
    #20
    Off-Topic:
    Oh mist. Meine ich ja:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste