Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    9 April 2009
    #1

    Wieviel Dekolleté zeigt ihr?

    Mich würde mal interessieren, wie tief euer Ausschnitt zu verschiedenen Anlässen sein darf.

    Ich geize nicht unbedingt mit "Einblicken" ist mir aufgefallen, vor allem beim Ausgehen/Feiern nicht. Im Alltag würde ich sagen, trage ich Oberteile mit "normalem" Ausschnitt. Mal etwas tiefer, mal weniger tief. Meine Brüste fallen dabei keineswegs halb aus der Bluse oder so und trotzdem ernte ich manchmal ein paar lieb-spaßig gemeinte Kommentare von ein paar weiblichen Bekannten. Daraufhin ist mir dann aufgefallen, dass viele von ihnen wirklich jeden Ansatz von Ausschnitt beispielsweise durch drunter getragene Tops oder so verhindern.

    Nun wollte ich mal fragen wie das bei euch so aussieht? Wenn ihr ein tiefer ausgeschnittenes Top/Shirt/whatever tragt, kommt dann etwas drunter, damit man nicht weiter sieht als bei hochgeschnittenen Oberteilen oder zeigt ihr dann auch mal einen etwas tieferen Ausschnitt bzw. tragt es nur zu einem bestimmten Anlass?

    Falls ihr zu der Fraktion gehört, die niemals und nirgends Ausschnitt zeigt, würde mich noch interessieren warum nicht. Ob aus ästhetischen Gründen, aus Unzufriedenheit mit der eigenen Brust oder aus ganz anderen Gründen?
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.244
    Verheiratet
    9 April 2009
    #2
    Ich habe damit auch ein Problem. Ich habe ja nur 75 A und bin daher von jeher mit dem Gedanken aufgewachsen, flachbrüstig zu sein und mir keine Gedanken machen zu müssen, wie tief ausgeschnitten ich rumlaufe.

    Trotzdem kommen dann in letzter Zeit öfters mal Sprüche wie "Du hast ja auch einen großen Busen und musst aufpassen!" oder es werden Blicke getauscht, wenn ich ein für mich chic aussehendes Top ergattert habe. Ich finde das von daher total schwierig einzuschätzen, wann ich zu tief ausgeschnitten bin.

    Ich finde, es kommt grundsätzlich auf die Busengröße an und auf den "Schlitz" in der Mitte. Ich möchte ungern 10 cm Schlitz sehen und darunter noch 10 Meter wogenden Busen. Bei kleineren Brüsten ohne Schlitz kann ein Auschnitt von mir aus auch bis zum Bauchnabel gehen, wenn der Stoff ansonsten fest sitzt und ein Anlass wie z.B. eine Party ansteht. Bei großen Brüsten finde ich das aber nicht so schön.

    Ansonsten finde ich z.B. auch so Babydolltops schwer einzuschätzen, die oben geschnitten sind, wie ein BH. Wenn ich da noch ein Top drunterziehe, schwitze ich mich tot, aber Auschnitt bis zum oberen Rippenansatz ist auch keine Lösung :ratlos:

    Ich glaube, dass ich es jedenfalls dann zu tief ausgeschnitten finde, wenn man das untere Dreieck sehen kann, d.h. noch unterhalb der Rundung, wo sich die Brüste in der Mitte treffen, wo sie wieder auseinander gehen.

    Naja, ich denke im Job sollte man einfach gucken, dass man oben weitestgehend "zu" ist und z.B. bei V-Auschnitt noch ein gerades Top anzieht, aber zuuu wichtig nehme ich das Thema auch nicht, so lange ich nicht geradezu von fremden Brüsten erschlagen werde.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    9 April 2009
    #3
    Also, dafür gibt's ja nun genug Ärzte, die das beheben können... :zwinker:

    Es kommt immer darauf an, wem das Dekolleté gehört. Je nachdem kann mal der Busenansatz völlig verdeckt sein oder auch bis kurz überm Bauchnabel viel sichtbar sein. Da kann man schlecht pauschalisieren.

    Meine Freundin hatte letzten Freitag ein Babydoll-Oberteil an. Normalerweise mag ich die ja nicht, weil die meisten Frauen, die sie tragen, darin schwanger oder dick aussehen, wenn sich der Stoff unterhalb der Brust wieder bäuchig nach außen wölbt. Aber an ihr sah das echt lecker aus, mit durchaus tiefem Ausschnitt (ca. halbe Höhe). So lecker, dass ich kurz vor der Abfahrt zum Konzert nochmal schnell die Unterbüx wechseln musste... :zwinker:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    9 April 2009
    #4
    ich habe ein 85 E und zeige auch was ich habe.
    natürlich nicht immer und im alltag und überall.

    aber hab schon auch oberteile, die sehr tief runter gehen.
    aber bevor man noch meine nippel, foder fast sonst alles sieht, zieh ich doch noch was drunter an :zwinker: also einfach im normalen masse.
    billig will ich ja nicht rüber kommen, aber halt erotisch, wenn ich mal so sagen soll :cool1: .

    wenns irgendwo fast rausfällt, oder quillt finde ich das nur eklig. :kopfschue
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    9 April 2009
    #5
    Ich hab Körbchengröße C...voll ausgefüllt und zeige je nachdem wo es hingeht natürlich auch gerne mal ein bißchen mehr. Aber immer noch mit Stil und nicht billig. Es gibt nichts schlimmeres als wenn man das Gefühl hat es springen einen die Brüste des gegenüber gleich entgegen.
    Es muss ein Hauch Erotik rüberkommen und das klappt bei meiner Größe auch, wenn es nicht ganz so tief ausgeschnitten ist.
     
  • stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    103
    14
    vergeben und glücklich
    9 April 2009
    #6
    Da ich eine eher große Oberweite habe (75c) achte ich schon darauf nicht zuviel zu zeigen. Es kommt aber auch ganz darauf an wo ich unterwegs bin.

    Auf der Arbeit alles so verschloßen wie möglich. Meist wird unter einem Shirt mit tieferen Ausschnitt noch ein Spaghetti Top drunter gezogen.

    Zum einkaufen muss ich auch nicht grad alles zeigen.

    Da wo ich etwas mehr zeige ist auschließlich zum Feiern in der Disko. sowas hier: sieht jetzt auf dem Foto nicht sehr tief aus, ist es aber
    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP...tureSlides=true&ThumbID=0&Picture=2031379.jpg


    Ich achte darauf das es nicht zu tief ist, da ich keinen Bock habe von jedem angeglotzt zu werden..:zwinker:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    9 April 2009
    #7
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    9 April 2009
    #8
    Genau so sehe ich das auch. Und das Oberteil ist für so eine Oberweite wirklich perfekt. Sexy, aber nicht billig.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    9 April 2009
    #9
    Ich zeige gerne, was ich habe und deshalb trage ich wahnsinnig gerne enge Oberteile, die durchaus auch einen gewissen Ausschnitt aufweisen können.
    Allerdings kleide ich mich schon dem Anlass entsprechend und wähle dann das entsprechende Outfit.
    Eine schön taillierte Bluse mit nicht zu weit geöffneter Knopfleiste kann durchaus auch seinen Reiz haben...genauso wie ein Dirndl, das den Busen schon ziemlich freizügig präsentieren kann.

    Mit irgendwelchen Schlabberoberteilen oder Rollkragen bis zur Nasenspitze fühle ich mich einfach nicht wohl. Außerdem habe ich nichts dagegen, wenn Männer (aber auch Frauen) mal einen Blick auf mein Dekolleté werfen... viel schlimmer wäre es, wenn keiner mehr gucken würde.
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    9 April 2009
    #10
    Ja, oder eine schöne Corsage hat auch ihren Reiz, wenn es nicht zu sehr rausquillt. :smile:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    9 April 2009
    #11
    An der Arbeit und Uni, bei Veranstaltungen, wichtigen Anlässen und Ähnlichem bin ich meist verschlossen:
    http://www.promod.de/images/top-mit-gekreuztem-dekollete-grau-603858-photo.jpg

    Im Alltag, sagen wir beim Einkaufen, Sport und treffen von Freunden zum Beispiel, zeige ich ein wenig:
    http://www.news-on-tour.de/wp-conte...007_12_00_gemischt/ntoi-cjs-dekollete-004.jpg

    Und wenn ich hemmungslos Feiern gehe, dann darf es hin und wieder ruhig so was sein:
    http://www.news-on-tour.de/wp-conte...0_29_dekollete_des_tages-01/Dekollete-003.jpg
     
  • Livinb
    Livinb (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    2
    vergeben und glücklich
    9 April 2009
    #12
    Da ich 75 E / 70 F habe trage ich eigentlich fast nie tief ausgeschnittene Oberteile..
    Ich habe ein paar, trage sie dann aber meistens mit Tops drunter... Ich habe sonst das Gefühl sie fallen raus :zwinker:, ausserdem ist es leider auch schwer BHs zu finden die man in tiefen Ausschnitten nicht sieht, und die trotzdem halt bieten... und das obwohl ich bei Hunkemöller arbeite...
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    9 April 2009
    #13
    Ich habe ein D Körbchen deswegen kann ich nie einen Mörderausschnitt tragen, will ich auch nicht :zwinker:

    Aber trotzdem zeige ich sehr gerne ab und zu Dekollté eben weil ich mich dann gleich noch einen Tick weiblicher fühle:smile:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    725
    vergeben und glücklich
    10 April 2009
    #14
    ich muss immer auschnitt zeigen und am besten auch pushen, damit ich irgendwie mit meinen 85B die birnenform ausgleichen kann. sonst seh ich vor allem mit den kurzen haaren aus wie ein 16 jähriger junge :zwinker:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    10 April 2009
    #15
    In der Uni allerhöchstens so:
    1. Bild

    Im Alltag mal so und so:
    2. Bild

    Zum Weggehen so:
    3. Bild
    (Nicht dieses Kleid, nur gemessen am Ausschnitt in etwa so)

    Gerade meine Ausgeh-Tops sind aber meistens eher hochgeschlossen bzw. haben sie nicht so einen besonders tiefen Ausschnitt. Brauchen sie auch nicht, denn sie sind so schon hübsch genug (sind dann halt besondere und nicht solche 0815-Teile) und ein tiefer Ausblick wäre dann einfach zu viel.

    Von den Alltagsdingern hab ich recht viele und da muss ich zugeben, dass ich trotz meiner kleinen Brust (75A - 75B) schon gerne Dekolletée zeige.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    10 April 2009
    #16
    Gestern hab ich gemerkt dass ich etwas viel Dekolltee gezeigt habe. :grin: ist mir aber nicht aufgefallen. War aber ganz lustig. :ROFLMAO:

    Na zumindest weiß ich dass ich DAS Shirt in der Arbeit nicht mehr anziehe. :ROFLMAO:

    Ansonsten beim fortgehen kommt halt schon immer drauf an wie meine Laune ist. Sonst a normales Shirt und sonst was mit bisschen Dekolltee. :drool:
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    10 April 2009
    #17
    Ich habe Körbchengröße 80D und find gerade bei ner großen Oberweite den Grad zwischen "erotisch/sexy" und "zuviel/billig" extrem schmal und bin daher auch sehr unsicher.
    In der Arbeit trage ich nur hochgeschlossene T-Shirts, auch keine Trägertops, da das bei uns nicht erlaubt ist (is aber auch okay so).
    Privat darfs eher mal lässig sein und beim Weggehen is dann auch ein gewisses Maß an Dekolleté erlaubt, aber generell bin ich da doch eher vorsichtig. Lieber zuwenig als zuviel...
    Grad beim weggehen is es mir aber auch nicht wichtig. Ich will ja auch nicht, dass mich jemand nur wegen meiner Oberweite anquatscht, von daher stelle ich das gar nicht so in den Mittelpunkt...
     
  • *PennyLane*
    0
    10 April 2009
    #18
    Doch, darf dem Anlass entsprechend (würde das auch in Arbeit/Uni, Freizeit und Ausgehen unterteilen) schon etwas mehr sein - ich mein, sie sind schon mal da, da kann ich sie auch gleich ein bisschen in Szene setzen - man soll ja seine Vorzüge betonen.
    Früher hab ich allerdings dazu geneigt ein bisschen zu viel zu zeigen. Wenn ich jetzt Bilder von Schulpartys sehe ist mir das immer ziemlich peinlich :-D. Das würde mir heute nicht mehr passieren, da bin ich sicher.
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #19
    ich zeige so gut wie nichts.
    und das liegt daran, dass es einfach nicht schön aussieht. ohne sie extrem hochzupushen, sähe es schon aus wie bei ner alten frau.
    und da sie dazu eher klein sind, sieht alles irgendwie doof aus :geknickt:
    besser verstecken als was unschönes zu zeigen :zwinker:

    kommt vielleicht 2-3 mal im jahr vor, dass ich bisschen mehr zeig. im sommer oder so
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 April 2009
    #20
    ich zeige relativ wenig. nur wenns im sommer heiß ist, zieh ich mich so an, dass viel haut frei ist oder es luftig ist (zb mit nem dünnen kurzärmligen hemd und langem wickelrock, das ist dann trotzdem gut bei hitze.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste