Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • alpanino
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2009
    #1

    Wieviel kosten Ringe?

    So, bin bald mit meiner Freundin 1 Jahr zusammen und möchte mich mit ihr verloben, somit auch Verlobungsringe kaufen!
    Nur leider hab ich nicht soviel Geld, muss das dann auftreiben..

    Wollte mal fragen wieviel so Ringe denn ca kosten (+eingravieren) ? Nicht in der allzuteueren Klasse.. also ab wo gehts ca. los ..

    Vielleicht habt ihr ja auch schon welche gekauft und könnt den Preis sagen!

    Wäre euch sehr dankbar :smile:

    Grüße,
    Daniel
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 Mai 2009
    #2
    günstige Silberringe bekommst du ab 10 Euro und günstige Goldringe ab 50 Euro.
    In der Preisklasse muss man das gravieren meistens extra zahlen, keine Ahnung was das kostet.

    Was mich eher verwirrt ist, dass du kein Geld für einen Verlobungsring hast, aber dann doch als nächster Schritt die Hochzeit ansteht :ratlos: wie wollt ihr die denn zahlen?
     
  • alpanino
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2009
    #3
    Da sich unsere Eltern sehr gut verstehen haben wir beide an Weihnachten die Hochzeit geschenkt bekommen ! Also die wird uns finanziert :smile:
    Wir wollten dass zuerst nicht annehmen, aber sie haben einfach nicht locker gelassen :tongue:
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    13 Mai 2009
    #4
    Off-Topic:
    das ist ja mal was seltsames... nach einem jahr von den eltern ne hochzeit geschenkt kriegen? wie alt seid ihr denn? hört sich an, als müsstet ihr verheiratet werden, weil ihr sonst zu alt seid oder sonst was... :hmm: für mich wär das nix...
     
  • Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    267
    43
    6
    nicht angegeben
    13 Mai 2009
    #5
    Habe mal Ringe gekauft, schlichte silberne mit Gravur und habe um die 50 € bezahlt (war aber auch gerade reduziert, da der Laden 20. Bestehen oder so hatte). War immer zufrieden mit der Qualität ^^
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2009
    #6
    Off-Topic:
    hab mich auch gerade etwas gewundert, das nach gerade mal einem halben jahr beziehung (weihnachten ist ja schon 5 monate her und sie sind ja erst demnächst 1 jahr zusammen) schon eine komplette hochzeit geschenkt wird??
     
  • alpanino
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2009
    #7
    Oh ups, war mir klar dass das etwas komisch rüberkommt, ich Dummkopf :grin:. So dann klär ich das mal auf !

    Ich bin 28 und sie 26. Naja wir waren davor schonmal zusammen seit unserer Jugend eigentlich. Bis sie dann im Ausland studiert hat auf zuerst noch unbestimmte Zeit. Wir mussten uns dann i.wie trennen (was auch eine sehr schlechte Entscheidung war aber wir waren beide dumm). Und seit ca. 1nem Jahr ist sie wieder hier, wir haben wieder zusammen gefunden und sind jetzt sehr glücklich.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    14 Mai 2009
    #8
    Die Kosten für die Gravur dürften davon abhängen, was eingraviert werden soll. Also wahrscheinlich geht das nach Buchstaben.

    Es gibt durchaus 925-Silber-Ringe für unter 20 Euro und die sind deswegen nicht weniger schön. Es kommt eben drauf an, was ihr möchtet. Geh am besten mal zum Juwelier und schau dich da um. Evtl. ist nicht jeder Ring für eine Gravur geeignet und da kannst du dich vor Ort gleich beraten lassen.

    Kaufen musst du ja nicht gleich. :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 Mai 2009
    #9
    An deiner Stelle würde ich vielleicht noch ein wenig sparen, ich glaube es gibt keine Frau, die sich nicht über einen tollen Verlobungsring freut, der dann auch mehr wert ist, als 20 €!
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    14 Mai 2009
    #10
    Also ich würd dir auch den Tipp geben, einfach mal zum Juwelier (oder auch zu mehreren zum Vergleichen) zu gehen und dich da beraten zu lassen und schon mal zu gucken, was es so an Ringen gibt.
     
  • alpanino
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2009
    #11
    Oh man bin ich doof.. jetzt ist mir eingefallen ich weiß ja garnicht ihre Größe .. Gibts da nen Trick wie ich das rausbekomm?

    Grüße
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2009
    #12
    Hat sie denn vielleicht irgendwelche Ringe, die sie regelmäßig trägt? Dann könntest du da einfach Maß nehmen :zwinker:
     
  • alpanino
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2009
    #13
    Ja, die sie mal getragen hat vor ein paar Monaten liegen irgendwo bei ihren Eltern rum. Da könnte ich mal suchen :smile:

    Danke für die Antwort!
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.341
    133
    26
    Verheiratet
    15 Mai 2009
    #14
    ich würde die ringe erst nach der verlobung kaufen, und dann direkt die trauringe kaufen.

    ihr könnt die ringe dann während der verlobtenzeit links als verlobungsring tragen, und an der hochzeit an die andere hand wechseln.

    so wie ich das sehe, werden die eheringe ja von den eltern finanziert. somit habt ihr direkt nen schönen und wertvollen ring, und könnt euch das geld für einen extra verlobungsring sparen.

    der grund, die ringe erst nach der verlobung zu kaufen: wenn sie frau nicht gefallen, hast du echte probleme *g*. also zumindest wenn sie dir nicht auf ewig in den ohren liegen soll :zwinker:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    15 Mai 2009
    #15
    zumindest solltest du den Ring erst gravieren lassen, wenn sie ihn mal auf dem Finger hatte und er tatsächlich passt.
    Zumindest mir muss ein Ring mit der gleichen Grösse nicht unbedingt passen, dieses haben wir beim Ehering kaufen gemerkt, je nachdem wie breit der Ring war habe ich ihn gar nicht über den Finger bekommen, andere in der Grösse (beim selben Juwelier) rutschten hingegen.
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2009
    #16
    Beim Gravieren zahlst du in der Regel pro Buchstabe/Zahl einen bestimmten Preis und pro Satzzeichen nochmal die Hälfte.

    Ich sollte beim Juwelier 2€ pro Buchstabe und 1€ pro Satzzeichen zahlen. Das war aber schon ein sehr günstiger Juwelier, alle anderen wollten mehr. In meinem Fall hätte das für einen Ring etwa 20-25€ gemacht. Für zwei also 40-50€.

    Ich bin dann zu einem Gravierladen gegangen. Das sind die, die Pokale, Schilder und so Zeugs gravieren. Habe gefragt, ob sie auch Ringe machen und siehe da... dort habe ich nur 1€ pro Buchstade und 50c pro Satzzeichen gezahlt. Also die Hälfte gespart. Wäre eventuell eine Option für dich, wenn du so knapp bei Kasse bist. Aussehen tut es am Ende genauso.
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.341
    133
    26
    Verheiratet
    15 Mai 2009
    #17
    Bei unsrem Ring war das Gravieren inklusive. Allerdings war er auch teuer genug, sodass das Gravieren schon einkalkuliert sein dürfte.
     
  • User 48753
    User 48753 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    863
    113
    46
    Verheiratet
    16 Mai 2009
    #18
    Wir haben uns heut auch nach Ringen umgesehen. In einem Laden kostete das Gravieren 12 Euro pro Ring (egal was man eingravieren lässt). Dafür kostet der Damenring 49 Euro und der Herrenring 40 Euro.

    Wir haben uns jetzt aber doch in einem anderen Laden für andere Ringe entschieden. Da war die Gravur schon inklusive.
    Allerdings waren die Ringe auch etwas teurer. Herrenring kostet dann 65 Euro und der Damenring 89 Euro.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste