Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • penelope_22
    0
    6 Februar 2004
    #1

    Wieviel Sexpartner sind vertretbar?

    Meine Frage lässt sich leider nicht in einer Umfrage formulieren, da wir alle unterschiedlichen Alters sind. Meine Frage ist eigentlich, mit wievielen Menschen ihr schon Sex hattet und wie alt ihr seid. Ab wann sind es zuviele? Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. Aus Langeweile hab ich das für mich mal zusammengezählt und im Nachhinein weiß ich nicht, wie ich drüber denken soll. Bitte antwortet ehrlich.
     
  • Will
    Gast
    0
    6 Februar 2004
    #2
    Alter: 16
    Sexpartner: 0
    Freundinnen: 0
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    6 Februar 2004
    #3
    ich bin 22 und hatte nur sex mit zwei männern. nämlich mit meinen ersten und meinem jetzigen freund. es waren beides langjährige beziehungen.
    meine beste freundin ist ein jahr jünger als ich und hat bestimmt schon mit 20-30 männern geschlafen.
    es gibt doch da keine richtlinien.
    die einen legen mehr wert auf abwechslung und die anderen mögen die vertrautheit.
    ich find es unmöglich, jemandem vorschreiben zu wollen, wie viele liebhaber er oder sie haben darf. wenigstens was sex und liebe angeht, sollte jeder frei leben können.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    6 Februar 2004
    #4
    Ab wann es zu viel wird ist sicherlich eine Frage, die jeder für sich selber beantworten muss. Im Nachhinein muss man mit seinen "Untaten" leben müssen, weil ändern geht ja schlecht.
    Wenn es Spaß gemacht hat, hat es so sollen sein und gut ist...

    Ich hatte bisher Sex mit drei Männern und mit zweien davon gleichzeitig...*g*
    Und laut meiner Fleischwarenfachverkäuferin bin ich 17....*lol* ....nein, was fühl ich mich jung....Alter steht links....
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    6 Februar 2004
    #5
    bin 20 jahre alt (steht auch link) und hatte erst mit einer Frau sex.
    Zu viel? nein glaub nicht *g*
     
  • audis3
    Gast
    0
    6 Februar 2004
    #6
    bin 29 und hatte 19 verschiedene frauen
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    6 Februar 2004
    #7
    Ich bin jetzt 18, und es waren schon ein paar mehr als 'gewöhnlich', würde ich mal behaupten..
    Allerdings hab ich da keine Probleme mit.. Ich denke, jeder sollte selber wissen, mit wievielen Menschen er Sex hat, solange er sich möglicher Konsequenzen bewusst ist und diese verhindert :zwinker:
    Jeden Abend ein anderer/eine andere ist vllt nicht sonderlich toll - aber es spricht doch im Prinzip nix dagegen.. solange es eben nur um den Sex geht.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #8
    Zuviele für wen ?
    Für Dich oder für Deinen Partner ?
    Für Dich musst Du ganz allein entscheiden.
    Und wenn ich Dein Partner wäre, ware mir das total egal. Da könntest Du auch mit 1000 Männern schon Sex gehabt haben.
    Wäre mir wurscht. Wenn ich meine Freundin liebe und sonst alles funktioniert, interessiert mich das nicht die Bohne.
    Denn Vergangenheit ist Vergangenheit und jetzt ist jetzt.
     
  • Fred_HH
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #9
    Guter Standpunkt.

    Es müßte ihr schon ein -sehr- extremer Ruf vorauseilen,
    bevor ich das hinterfragen würde...

    Für die Statistik, 12 je nachdem wie man's zählt... :zwinker:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    7 Februar 2004
    #10
    Bin 19 und hatte mit 2 Männern Sex. Im übrigen schließe ich mich waschbär2 an :smile:
     
  • hascas
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #11
    die anzahl der liebhaber/innen ist völlig bedeutungslos.wenn man sich in jemanden verliebt und die liebe erwiedert wird,ist es doch absolut egal,ob der oder diejenige 0 oder 12 partner/innen hatte.meine meinung.

    gute nacht
    hascas
     
  • R1 Andy
    R1 Andy (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    7 Februar 2004
    #12
    bin 25 und hatte mit 10 verschiedenen frauen sex
    es ist aber heut zur tage nicht viel
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #13
    Ich glaube solange es noch zweistellig ist ist es nicht zuviel aber grundsätzlich muß das ja eh jeder für sich selbst festlegen.
     
  • W0m847
    W0m847 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    602
    101
    0
    Single
    7 Februar 2004
    #14
    16

    Sexpartner: 2 (eine nur OV/Petting .. bisher)
    Freundinnen: 2

    wobei ich die jetzige mehr als sexpartner als die erste bezeichnen würde ... obwohl wir noch nicht miteinander geschlafen haben ...

    komische sache ...
     
  • nachtmensch
    0
    7 Februar 2004
    #15
    bin 28 und hatte bisher sex mit 19 frauen :drool:
     
  • Spacefire
    Spacefire (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    7 Februar 2004
    #16
    Also, ich bin 24 und hatte bis jetzt mit 3 Frauen Sex. Dann waren da viele mit denen mehr lief als nur Händchen halten ich mich aber nicht mehr an alle erinnern kann und unzählige Freundinnen...

    Ich finde es ist egal mit wievielen man schon geschlafen hat, egal ob Mann oder Frau! Man sollte aber dann daran denken, die Gefühle des Anderen nicht zu verletzen und sich selber vor Krankheiten zu schützen!

    Leider sind Männer da den Frauen in der Gesellschafft bevorteilt... :angryfire
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    7 Februar 2004
    #17
    ich bin 26 und hatte nur mit einem GV und mit dem bin ich jetzt noch zusammen.

    Jeder muss für sich selber entscheiden, wieviel Sexpartern er haben möchte. Ich bin eigentlich kein Typ dafür, um viele Männer an mich ranzulassen. Ich hab da irgendwie eine Blockade (schon vor meiner Beziehung). Ich nehme an, dass das bei mir irgendwie an meiner Erziehung liegt.

    Wieviel vertretbar sind? Das muss jeder für sich selber entscheiden. Bei Frauen gibt man ihr ja meistens einen gewissen Ruf, wenn es zu viele waren. Wobei die Männer tolle Hechte sind, wenn sie viele Frauen hatten! Das finde ich doch sehr ungerecht!
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #18
    für die statistik: ich bin 21, habe mit 14 angefangen und hatte sex mit 9 frauen
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #19
    Guten Morgen, Hexilein :kiss:

    Ich finde diese Doppelmoral so zu kotzen :kotz:
    Wenn ein Mann dutzende von Frauen hatte, ist er ein toller Hengst, ein Don Juan, ein Cassanova, absolut "anbetungswürdig" !
    Wenn eine Frau dutzende von Männern hatte ist sie eine Schlampe, Hure, Nutte und absolut verachtenswert.
    Und das Schlimme daran ist, dass gerade viele Frauen diese Auffassung teilen ... :mad:
     
  • succubi
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #20
    hatte bisher mit 8 männern GV und find das auch okay. hätt mir zwar den einen oder andren sparen können, aber bereun in dem sinn tu ich's net. es is passiert und damit hat sich's.

    wieviel zu viel is muss jeder für sich entscheiden.
    mein freund weiß zB nimma mit wievielen er insgesamt schon was hatte - hat mich anfangs bissl schockiert, aber mittlerweile denk ich nicht mehr drüber nach.
    nur weil eine person viele verschiedene sexpartner hatte heisst das nicht das er/sie jetzt ein schlechterer mensch is oder sonst irgendwas. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste