• Chicy
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #41
    also ich komme im Monat auf € 830,-- Netto! :rolleyes2
    Naja, bin gerade mal ausgelernte Bürokauffrau!
     
  • Pioneeer
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #42
    bin beim bund =/
    ~450€/Monat
     
  • chefchen
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #43
    Kommt immer darauf an welche Schicht ich habe. Mein Gehald liegt zwischen 1200 und 1600 €
    Wobei 750€ immer schön aufs Sparbuch wandern ^^
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #44
    Weil ich noch nie ein eigenes Einkommen hatte!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    7 Februar 2004
    #45
    @Honeybee

    Darf man fragen, woher du deine 650,-€ bekommst?

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #46
    Von meinen Eltern, so ists nun mal wenn man studiert!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    7 Februar 2004
    #47
    Sorry, aber andere Studenten bekommen ihren Arsch auch hoch und gehen selber nebenbei arbeiten ...

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #48
    Wenn man Recht auf das Geld hat, warum sollte ich es nicht annehmen? Ist nun mal so, dass Studenten ihren Unterhalt bekommen!
    Abgesehen davon jobbe ich auch ab und zu! Von den Eltern ist nur ein 500 Euro Anteil!
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #49
    ja, klar jeder student kriegt von seinen eltern 500 euro in den arsch geschoben. ich find das reichlich viel.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #50
    Ob jetzt Bafög oder von den Eltern ist doch das gleiche!
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #51
    Ich krieg 250, leb aber bei eltern, alles ausser essen miete und heizung zahl ich selbst.

    Kein Auto, keine eigenen 4 wände auch keinen Urlaub-das heisst student sein.
    und sonst auch nie was. keine CDs, ich kauf selten was, DVDs oder so einen Müll. Unibücher, bürozeug, wobei die teuer genug sind.

    Ich kenn leute die fahren A3 und A4 in meinem Alter. ich weiss nicht mal was die kosten, weil ich nicht im traum an sowas denk.
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #52
    ich fahr auch nie skifarhen oder so ist ja die hölle teuer. Fernreisen nur wenns mim Studium zu tun hat. kein fernseher keine Anlage oder so ein schmonzes, nur eben der compi, für den ich 3 monate gearbeitet hab und die 19EUR für adsl. Sonst schreibtisch, stuhl wertkartenhandy.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #53
    Du sprichst mir aus der Seele Columbus :grin:
    Aber Fernseher hab ich *g*
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #54
    das ist was mich immer fuchst.

    "Die faulen Studenten die der gesellschaft soviel kosten, denen gehts eh so gut."

    Die die nie studiert haben, wissen überhaupt nicht, was es heißt bürokratiefrust abzubauen, zu pauken dass es kracht und verkarften wenns daneben geht. Dazu psychodruck und stress pur. und alles auf einem materiellen mindestmass.

    UNd ich seh wirklich einige in meinem alter dienormal eine wohnung haben voll eingerichtet auto sowieso, und jeden urlaub wegfahren.

    manchmal denk ich mi ich verscheiss meine besten jahre,
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #55
    Na gut Auto hab ich auch, aber auch nur weil es nicht anders geht und einmal im Jahr bin ich "Urlaubsbegleitservice" für meine Mutter :grin:

    Aber man hat eben nichts übrig im Monat! Weggehen geht nicht, dafür langt das Geld nicht mehr! Klamotten sind auch kaum drin!
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #56
    Aber siehst du honeybee, geteiltes leid is eben glaich halbes leid..
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    7 Februar 2004
    #57
    Also ich verdiene Monatlich ca.2100€ als CNC Dreher und durch den Job inner Bar nochmal 200€ dazu... damit kommt man schon ganz gut zurecht.. :zwinker:

    Gruß Bärchen..
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #58
    CNC?
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (42)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    7 Februar 2004
    #59
    [googlemod]

    CNC-Dreher/in

    Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

    CNC-Dreher/innen fertigen Drehteile für den Maschinenbau und sonstige Fertigungsprozesse auf computergesteuerten Drehmaschinen (CNC = computerized numerical control, d.h. computergestützte Steuerung auf Basis von Zahlenwerten). Oft sind es kompliziert geformte Werkstücke, die in mittleren bis kleinen Serien herzustellen sind.[/googlemod]
     
  • chefchen
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #60

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten