• User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    2 Januar 2015
    #101
    Weder noch. Eher das Thema (Nass)Rasur zum Hobby und so werden und wurden diverse unterschiedliche Rasierer- und Klingenmodelle nebst den verschiedensten Rasierseifen, -cremes und -pinseln "getestet".

    Dadurch hat sich halt eine Menge angesammelt.
     
  • hemmerling
    hemmerling (58)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    168
    103
    0
    Single
    2 Januar 2015
    #102
    Willkommen in meinem Thread ( seit 2006 ), wo ich mit der Community hier die durchschnittliche Nutzungsdauer von Rasierklingen abfrage und dokumentiere,

    tipp: mach doch Deinen eigenen Thread auf, mit geeignetem Thema und dazugehörigen Poll-Fragen :smile:
    Kompliment: Du wirkst wie ein Tee-Spezialist, der nacheinander jede Tee-Zubereitungsart ( Metallei, Sieb, Papierfilter,..) durchprobt :smile:
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    2 Januar 2015
    #103
    Du hattest mich doch selber gefragt, wie mein Rasierklingenvorrat entstanden ist.

    Aber meine Nutzungsdauer von Rasierklingen ist wie folgt

    - klassische Rasierklingen 3 bis 5 Rasuren

    bei den anderen dingen bin ich nicht konsequent genug diese klingen bis zum exitus zu verwenden
     
  • hemmerling
    hemmerling (58)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    168
    103
    0
    Single
    3 Januar 2015
    #104
    Danke Phiraos für Deine ausführlichen und logischen Erläuterungen zum Rasierklingenverbrauch.
    Ich ahne nun dass der Vorrat an Klingen auch durch den Vorrat an kaum genutzten verschiedensten Nassrasierern produziert wurde :smile:, der kaum je wieder abbau ist bis zum voraussichtlichen natürlichen Lebensende in ca. 50 Jahren...

    Liebe andere weiblichen und männlichen Nassrasur-Leser, bitte postet hier gerne weiter Eure Erfahrungen :smile:
     
  • Megalodon
    Megalodon (22)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    19
    Single
    3 Januar 2015
    #105
    Servus!

    Da ich jetzt schon öfters gelesen hab, wie hoch der Verschleiß an Rasierklingen ist, will ich mal nen kurzen Trick posten:

    http://www.barcoo.com/news/scharfe-sache-so-leben-rasierklingen-laenger


    Wenn man die stumpe Klinge wie in dem Link beschrieben einige male entgegen der Rasurrichtung über eine alte Jeans zieht, wird die Klinge wieder extrem scharf und man kann sie weiter verwenden.

    Der Vorteil: man kann dies öfters machen und so die Klinge sehr lange verwenden. Funktioniert meiner Meinung nach auch super.

    Also ausprobieren, bares Geld sparen und die Umwelt schonen :zwinker:
     
  • hemmerling
    hemmerling (58)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    168
    103
    0
    Single
    4 Januar 2015
    #106
    Und wie hoch ist der Verschleiss bei Dir, mit oder ohne den Trick :smile:?!
     
  • Megalodon
    Megalodon (22)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    19
    Single
    4 Januar 2015
    #107
    Also ohne den Trick eindeutig höher, ich muss sagen, das funktioniert ziemlich gut... :grin:

    Genaue Zahlen kann ich jetzt nicht angeben, da meine Gesichtsbehaarung erst so im Kommen ist. Also keine genauen Zahlen. Eine Klinge (Gilette Fusione oder sowas, auf alle Fälle 5 Klingen), benutze ich jetzt seit ca. 4-5 Monaten ca. jeden zweiten Tag.


    Was ich noch wichtig finde bei den Rasierklingen: Immer gut auswaschen, dann kann sich von vornherein nichts "verkleben" und sie halten noch länger!
     
  • hemmerling
    hemmerling (58)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    168
    103
    0
    Single
    4 Januar 2015
    #108
    Stimmt, ich nutze "die" (meine aktuelle ) Zahnbürste und das heisse Wasser, was ich ja sowieso aus dem Wasserhahn laufen lasse :smile:, um die Klingen gründlich auszuwaschen. Jedes Mal, ich vergesse es nicht.
    Dadurch natürlich auch keine Verletzungsgefahr :smile: beim Reinigen.

    Also gern weiter Meldungen, wie lange Ihr welche Nassrasier-Klingen so nutzt :smile:
     
  • hemmerling
    hemmerling (58)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    168
    103
    0
    Single
    31 Juli 2015
    #109
    Zwischenbericht: ich bekam aufgrund eines Benutzer-Tests einen elektrischen Akku-Nassrasierer ( nach dem Testzeitraum) geschenkt, einen,

    Braun Series 3 3040s
    Mit neuer MicroComb Technologie. An 3-Tage-Bärten getestet.

    Nach dem Testzeitraum, obwohl ich den Rasierer ja geschenkt bekam, hab ich ihn erstmal zur Seite gelegt.
    Elektro-Nassrasierer heisst:
    Optional kann man sich mit Rasiergel eincremen und dann elektrisch rasieren.
    Mann.... war das ein komisches Gefühl, den Rasierschaum nur hin- und herzuschieben und gar nicht aus dem Gesicht zu bekommen :smile:
    Selbst bei größerer Rasierzeit als bei Klingen-Nassrasur war die Rasur längst nicht so gründlich.
    Aber das kenne ich ja von Elektro-Rasierern.

    Also weiter mit der alten Nassrasierer-Klinge :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2016
  • User 18168
    User 18168 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.944
    348
    1.915
    nicht angegeben
    31 Juli 2015
    #110
    etwa 6-8x oder ca. 3 monate
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.232
    248
    1.377
    Single
    1 August 2015
    #111
    5 Mal mindestens, kann sogar noch öfters sein, ich zähle da nie mit :zwinker:
    Meistens bemerke ich dann, dass die Klinge zu stumpf ist und dann wechsle ich recht zeitnah.
     
  • User 135918
    Sehr bekannt hier
    3.356
    198
    977
    Es ist kompliziert
    1 August 2015
    #112
    Sauber machen, Desinfizieren udn an Jeansstoff wieder weiten udn du kannst so eine klinge von gilett bis zu einem halben Jahr nutzen ohen Verlust der Wirkung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten