Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    Verliebt
    4 März 2007
    #1

    will endlich eine Beziehung

    Hey Leute,

    wie schon das topic sagt, sehne ich mich endlich wieder nach einer Beziehung. Nach 2 Jahren solo sein, will ich wieder eine Freundin und eine Beziehung haben. Nun ja, aber ich will ein Mädel als Freundin ahbebn, das mir gefällt, in das ich mich verliebe und das ich haben will. Warum kriege ich die Frauen nicht, die ich will? Ich weiß da echt nicht weiter. Ich will nicht die Frauen kennenlernen, die was für mich empfinden, aber ich gar nichts an ihnen anziehend finde. Wenn ich Mädels anspreche, wo ich mir mehr vorstellen könnte, wird daraus aber nichs und ich werde nicht fündig. Es macht mich so traurig, ich habe so viele Kumpels, die schöne Freundinnen haben und wohl in einer Beziheung leben, und ich bin single...warum nur?:kopfschue
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    4 März 2007
    #2
    Liebe kann man nicht suchen!
    Die Liebe kommt meistens dann, wenn man es am wenigsten erwartet.
    Such nicht, sondern lass die Zeit einfach vergehen und lass geschehen was geschieht...
    Kommt es dir so auf das Aussehen an? Für eine Beziehung zählen doch die inneren Werte, ok, AUssehen schon, aber man sollte nich danach gehen...

    Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine (dumme) Gans mit nach Hause bringen.
     
  • -Snoopy-
    -Snoopy- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2007
    #3
    Weil Gott dich hasst.


    Im Ernst: wenn du darauf ne Antwort findest, erlöse die suchende Welt. Ich glaub nicht das es sowas gibt.

    Aber du könntest dir mal überlegen was für Mädchen du anziehend findest: gibt es gemeinsamkeiten die sie verbindet? und im nächsten Schritt: was findet diese Klasse Mädchen toll?
    Vielleicht musst du auch dich ein wenig ändern... Aber wenn dann von grund auf aus Überzeugung, nicht nur vorspielen.
    Meine Theorie
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 März 2007
    #4
    nun ja, Liebe ist auch einfach auch immer eine Glückssache, die man nicht steuern kann. Du bist noch jung, was sollen denn andere sagen, die ende 20 noch keine Freundin hatten? :zwinker:

    Das Wichtigste ist wohl sich dabei nicht verrückt zu machen und nicht auf die Pirsch zu gehen, sondern alles auf sich zukommen zu lassen! Es bringt nichts sich dazu zu zwingen sich zu verlieben.

    Ist es denn so, dass du relativ hohe Ansprüche hast?
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.244
    Verheiratet
    4 März 2007
    #5
    Huhu,

    ich habe oft das Gefühl, dass man Leuten wie dir auch gerne mal ein "Ach, warum nimmt mich denn niemand??" ansieht - das ist natürlich ein Teufelskreis, weil mit so einer Ausstrahlung auch niemand angelaufen kommt. Damit will ich nicht unterstellen, dass das bei dir so ist, aber ich habe das oft schon beobachtet. Teilweise hat man da als Mädchen das Gefühl, da "hätte es aber jemand nötig", wenn man so auf Teufel komm raus verschüchtert angeglotzt wird, um es überzogen zu sagen.

    Andersrum habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Leute, die nicht damit rechnen, auf einmal schnell wieder neue Leute haben, was natürlich umso ungerechter ist.

    Ich denke daher, dass das einfach ne Ausstrahlungssache ist - wenn du nicht mehr so verzweifelt suchst, kommen sie bestimmt angelaufen. Ansonsten - wems gefällt - kann man sich auch in einer Internetplattform anmelden und einfach mal ein paar Dates vereinbaren - hat bei mir immer gut geklappt, kommt aber auf den Typ an.

    Viele Grüße
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    4 März 2007
    #6
    Wenn man unbedingt eine Freundin haben will, sollte man nicht danach suchen.

    Das kommt von alleine.
     
  • MrJF
    MrJF (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verliebt
    5 März 2007
    #7
    Kann mich der allgemeine Meinung natürlich ganz anschließen!
    Und: Versuch mal offener zu werden. Auch wenn nicht alles sofort deinem Maß aller Dinge entspricht: Sei offen!

    /MrJF
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #8
    So ganz stimmt das auch nicht. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man als Mann sehr wohl was tun muss, um eine Frau an Land zu ziehen.
    Die Frau kommt ja schliesslich nicht an Dein Haus klingeln und sagt "hier bin ich!"
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    5 März 2007
    #9

    Ja, das sagt ja auch keiner...Aber wenn man fieberhaft nach einer Frau sucht, dann kann es auch nixx werden. Man wirkt nur verzweifelt und darauf fährt keine Frau ab!!!!
    Wenn man die DInge einfach geschehen lässt, läuft sie einem schon irgendwann über den Weg.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    5 März 2007
    #10
    Die Liebe musst Du nicht finden - sie findet Dich!
    Und sie kommt genau dann, wenn Du nicht mit ihr rechnest.
    Es scheint mir als wärest du mittlerweile wirklich verzweifelt bei deiner Suche nach einem Mädel und Liebe. Oft macht genau das unattraktiv. Deine Verzweiflung macht dich blind und wirkt beengend auf deine Umgebung. Ziel sollte es für dich nicht sein jemanden zu finden, der dich „erlöst“ sondern ganz besonders dich lieben zu lernen.
    Menschen die zufrieden sind verkörpern dieses auch, strahlen es aus.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    5 März 2007
    #11
    Genau so.

    So blöd das Singleleben sein mag, in den allerseltensten Fällen bleibst du ewig alleine. Tröste dich mit dem Gedanken,dass bestimmt bald eine nettes Mädchen da sein wird, das ding interessiert.

    Im Übrigen klingt dieser Satz hier
    ziemlich oberflächlich. Eine Freundin sollte nicht nur schön sein und wenn du tatsächlich nur nach einer hübschen suchst und dich alles dahinter nicht interessiert, hast du das Prinzip Beziehung nicht verstanden.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #12
    Genau! Von einem schönen Teller kann man sich deswegen noch lange nicht satt essen.
     
  • Metric
    Metric (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #13
    Ich glaube einige Menschen verstehen einfach nicht, warum man eine Beziehung mit einem Menschen eingeht.

    Eine Beziehung ist kein Statussymbol!

    Also ich kann ja nur für mich sprechen, also ich gehe eine Beziehung mit einem Menschen ein, zu dem ich mich emotional sehr hingezogen fühle.

    Also
    Emotion -> Beziehung

    Aber ich finde es nicht richtig eine Beziehung anzufangen, nur weil man sich sagt: Ich will eine Beziehung, hier und jetzt!

    Da belügt man doch seinen Partner schon von Anfang an....

    Wenn du dich nicht zu irgendeiner Person hingezogen fühlst, wenn du nicht verliebt bist, dann hab keine Beziehung.
     
  • SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    Verliebt
    5 März 2007
    #14
    Hallo,

    danke für eure Rückmeldungen. Ich bin eigentlich schon sehr anspruchsvoll und wählerisch und klar kann ich nicht glücklich durch die Gegend rennen,w enn ich über Paare sehe, auch unter Freunden. Es nervt mich nur, dass ich da soviel Pech habe. Und zum Thema Oberflächlichkeit, dass ich eine schöne Freundin haben will. Damit meine ich, wenn ich eine Frau nicht attraktiv, nicht anziehend finde, dann will ich sie auch nicht näher kennenlernen, mit der Intention eine Beziehung einzugehen. Ich meine damit, dass es schon einige Mädels gibt, die mich kennenlernen möchten, aber ich spüre da nichts. Mädels hingegen, die ich "nett" finde, naja da wird da halt nichts.

    Was ich zum Beispiel nicht verstehe. Mein einer Kumpel, ich weiß nich, der ist nich so der Mann, eher so die Lusche, hat aber schon seit 4 Jahren eine feste Freundin,da frage ich mich, was sie so von ihm will.

    Ich glaube auch, dass ich mir das alles durch meinen Charakter ( Einstellung) vermiest habe. Ich bin da kein Macho, aber habe schon so eine Grundeinstellung, vielleicht habe ich die nichtma, aber es kommt wohl so rüber, da ich es auch abundzu durch Späße äußere.
    So einen Typ Mann sucht doch die Frau nicht, oder?

    Sehr komplizierte Sache.:kopfschue

    wollt nochma speziell an die Frauen was loswerden. Ich bin ziemlich gestresst, durch Familie, Schule, keine Freundin usw...es macht sich natürlich sehr auf meine ausstrahlung aus--natürlich negativ. das heißt, ich laufe meistens gelangweilt und schlecht gelaunt durch die gegend, da ich mich nicht umstellen kann, wenn es mir einfach nicht gut geht.

    Mädels, achtet ihr sehr auf die Ausstrahlung,vllt liegt es ja daran, da ich wohl nicht ansprechend wirke?:engel: :engel:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    6 März 2007
    #15
    Spricht da der Neid aus dir? Vielleicht ist er ein liebevoller Partner und gibt seiner Freundin das Gefühl begehrenswert zu sein.Vielleicht hat sie auch andere Attraktivitätsmaßstäbe als du.
    Gegenfrage: Findest du ein mies dreinschauendes, dummpfig guckendes Mädel anziehend?
     
  • SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    Verliebt
    6 März 2007
    #16
    hm ich weiß nich was sie an ihm gut finden soll.vllt sein Umfeld!er sperrt sie ein,hat ihr verboten freunde zu treffen, sodass sie keine eigenen hat, okay optisch sieht er nich gut aus, hat aber kohle und vllt ist er ja auch ein guter ficker. ich weiß nur, dass sie ihn oft betrogen hat,er weiß nichts davon,trotzdem bleibt sie bei ihm.

    es ist schon richtig, dass langweilig ausschauende leute nicht attraktiv sind, aber ioch kann doch nicht eine grinsebacke auflegen wenn es mir scheiße geht, das soll doch vom herzen kommen.:grin:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    6 März 2007
    #17
    Vielleicht will sie gerade das. es soll ja solche Frauen geben, von nem richtig arschigen Typen beherrscht zu werden. Da könnt ich Dir gleich mehrere nenn, die ich kenne.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    6 März 2007
    #18
    Das mag sein. Aber traurige Menschen sind nicht attraktiv. Wenn du wieder besser drauf bist, ergibt sich sicherlich was.
     
  • SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    Verliebt
    7 März 2007
    #19
    Hey Leute,

    ich bin irgendwie down und fühl mich geknickt. Heute hatte ich ein Date, das war voll der flop und nur daneben, habe Absage bekommen auf einen Ausbildungsplatz, wo ich mir viele Chancen erhoffte und habe wahrscheinlich ein Problem mit den Zigaretten. Bald steht Abi an, ich habe total Panik und Angst und habe dann keine Perspektive usw...es ist einfach irgendwie so triste mein Leben...freue mich nur auf Samstag, Party und Saufen, aber das bringt mich auch nicht weiter, ich weiß es ja:kopfschue
     
  • musicus
    musicus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    11
    in einer Beziehung
    7 März 2007
    #20
    zufall & reine glückssache
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste