Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Asmodius
    Asmodius (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    4 Mai 2004
    #1

    will grad nix festes

    Hey Leutz,
    sagt mal was versteht ihr darunter, wenn ihr von jemanden zu hören bekommt das er/sie grad nichts „festes“ will. Was gäbs noch für Alternativen zu ner festen Beziehung (außer ner Fickbeziehung vielleicht), bzw. wie eindeutig klingt das, dass man eigentlich garnix vom anderen will, dies aber nur nicht so deutlich sagen möchte? Is klar das die Interpretation dieser Aussage von der jeweiligen Situation abhängt, aber in welchen Fällen würdet ihr das sagen, bzw. habt ihr das zu hören bekommen, und ging danach trotzdem noch was...
    greetz
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Mai 2004
    #2
    ein wenig verwirrend dein text..ich versuche aber trotzdem mal "korrekt" darauf zu antworten...

    was "nix festes wollen" bedeutet, sollte eigentlich klar sein...

    ich sage es, wenn sich evtl. ein ons anbahnen könnte, ich mir bei meinem "sex"-partner aber nicht sicher bin...

    ich persönlich rede nicht um den heißen brei herum...wenn ich eine beziehung will, sage ich es..genauso sieht es mit ons und fickbeziehungen aus...
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2004
    #3
    Ich habe diese "Ausrede" früher mal benutzt, wenn jemand Interesse an mir zeigte z.B. nach ner Party-Knutscherei aber ich kein Interesse an ihm hatte.

    Danach ging nie was zwischen uns beiden.

    Selber zu hören bekommen habe ich diesen Satz noch nie.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Mai 2004
    #4
    Ich tendiere auch dazu, dass das Interesse gering ist und gar keine Beziehung, egal welcher Art, in Frage kommt...

    Ich hab das auch lange gesagt, meinte es da auch so, aber mehr, weil ich von meinem Ex nicht loskam und nicht bereit für was neues war. Daraus wurde dann aber gar nie was. Naja eben, hätte der Typ mich vom Hocker gehauen, wär mir das mit meinem Ex ja dann auch egal gewesen.

    Also: Ich würd mir keine allzu grossen Hoffnungen machen, sorry...
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    4 Mai 2004
    #5
    Ich hatte das früher auch desöfteren gesagt und das hieß, dass ich zu dem jetzigen Zeitpunkt kein Interesse an dem Typen habe. Vielleicht freundschaftlich, mehr aber auch nicht.
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    5 Mai 2004
    #6
    hm, meiner Meinung nach bedeutet das, wenn ne Frau sagt ich will nix festes: ich will was festes - aber nich Dich :winkwink:
     
  • blackstar
    Gast
    0
    5 Mai 2004
    #7
    Ja, das ist definitiv so. Meistens kommt dann noch der Spruch "Es liegt nicht an Dir, wirklich!" :blablabla
     
  • ->Biene<-
    Gast
    0
    6 Mai 2004
    #8
    Also ich sehe das so, ich will zur Zeit auch nichts Festes, das liegt aber daran, dass ich mir den Stress nicht antun und mir alle Möglichkeiten offen halten will. Hab mich allerdings auch erst kürzlich von einer langjährigen Beziehung getrennt und muss noch einiges verarbeiten! Dennoch habe ich so ne Art gute Freundschaft, mit der ich öfter ins Bett springe, kann man auch als Fickbeziehung auslegen. Wir wissen beide, dass da Gefühle sind, vielleicht wird mal mehr draus, wer weiß, aber momentan halt nicht!
     
  • babydoll23
    Gast
    0
    6 Mai 2004
    #9
    also im grunde heißt das meist entweder, ficken mit dir ist ja ganz nett mehr nicht, oder im augenblick bin ich mir meiner gefühle nicht sicher, oder tatsächlich ich will nix von dir speziell.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    6 Mai 2004
    #10
    *heul* :cry: das is alles so aufbauend... mir hat das letztens auch n typ gesagt, weil er erst vor 3 monaten ne trennung hinter sich hatte... wir treffen uns aber jetzt doch recht oft und so... wie soll ich das bitte auslegen?

    @sotto ... wir haben da unseren privat thread ... frag nur hier mal, weil vielleicht anderen meinungen hinzukommen könnten :smile:
     
  • Joe76
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #11
    "Nix Festes": Treffen zum Spass haben, wenn Bock da ist, aber nicht verbindlich.
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    7 Mai 2004
    #12
    Moin!

    Interpretationssache:
    1. Ausrede: Man will denjenigen nicht direkt sagen, dass man nicht will
    2. keine Ausrede: Man will wirklich nicht festes, weil man gerade verletzt wurde oder keine Zeit/Lust hat, wobei ich meine, wenn man sich wirklich verliebt ist alles andere nebensächlich und selbst wenn man eigentlich nichts festes will (wie bei mir zur Zeit) geht man etwas ein, oder?

    lg
    cel
     
  • blackstar
    Gast
    0
    7 Mai 2004
    #13
    ^^ Das seh ich genauso. Und Erfahrungswerte belegen das :frown:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2004
    #14
    Hm, das kommt echt immer drauf an, für mich gibts da zwei verschiedene Möglichkeiten, diesen Satz zu deuten.
    Erstens, derjenige meint es ernst und will wirklich zur Zeit keine feste Beziehung oder zweitens derjenige versucht, dem anderen auf eine nette Art und Weise einen Korb zu geben..

    Aber mal ehrlich, wenn ER oder SIE vor der Tür steht, wer denkt dann noch daran, dass er zur Zeit eigentlich keine Beziehung will!?
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2004
    #15
    Kann mich da nur meiner Vorrednerin anschließen : der richtige Mensch kommt nicht zum falschen Zeitpunkt. Und wenn jemand von vornherein Beziehung ausschließt, dann weiß man, dass man eben die Liebe des anderen nicht bekommen wird. Sex - eventuell ja, Liebe - nope.
     
  • Große Schwester
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    10 Mai 2004
    #16
    Für mich hört sich das auch eher nach einer Absage an.
    "Fickbeziehung" glaube ich auch nicht so recht dran, denn das ist ja auch schon irgendwie was festes.
    Wenn ich das wollte würde ich das zumindest auch anders formulieren.
     
  • LoveHool
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    10 Mai 2004
    #17
    Also ich find auch dass das nur ne Ausrede is. Find ich eigentlich voll scheiße.
    Wenn ne Frau meint "sie will nix festes" und dann sieht man se 2 Tage später mit irgendnem dahergelaufenen Macho rumknutschen, dann kommt man sich erst recht verarscht vor, als wenn man vornherein gesagt bekommen würde das eine Beziehung mit der Person nich in Frage kommt.
     
  • AndyyRS
    AndyyRS (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Mai 2004
    #18
    "nix festes" heißt bei mir: man will sich alles offenhalten und/oder es ist tatsächlich eine Absage auf jede weitere wie auch immer geartete zärtlichkeit.

    "zur Zeit keine Beziehung" heißt bei mir Fickbeziehung und ganz evtl. kann sich daraus was entwickeln, Liebe auf den ersten Blick bzw die "Traumfrau schlechthin" wars aber dann mit Sicherheit nicht, es sei denn man zieht in der nächsten Zeit weit weg und möchte von Anfang an keine falschen Hoffnungen wecken bzw. sich verlieben

    Generell find ichs andererseits auch kindisch, wenn Leute nach zwei, drei Treffen sagen, dass sie eine Beziehung haben (die oft dann eh nur 2-4 Wochen dauert)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste