Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Gary
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    31
    0
    Single
    15 Januar 2012
    #1

    will nur die wahrheit wissen...

    hey leute

    habe euch letztens erzählt das ich mit meiner Freundin kaum noch kontakt hatte...obwohl sie am ende des letzten jahres noch sagte das wir das schaffen auch wenn sie weit weg ist und arbeitet denn sie liebt mich...mit der zeit wurde dann immer weniger kontakt, danach hatte wir eine woche gar keinen kontakt mehr. jetzt haben wir uns getrennt.

    an einem Wochenende danach hatte sie frei und fuhr nachhause, ich schrieb ihr ob sie heim fährt bekam aber das ganze WE keine antwort.
    erst in der früh nachdem sie mit ihren leuten unterwegs war schrieb sie mir das aus ist und es nichts mehr bringt das wir uns kaum sehen und auch nie schreiben und sie mit den nerven am ende ist wegn der arbeit...

    am selben tag fuhr ich zu ihr um mit ihr zu reden, da erzählte sie mir das sie mit der arbeit und dem chef schon genug probleme hat, weil personalmangel herrscht...aus interesse halber fragte ich sie ob sie etwas mit einem anderen hatte in letzter zeit, worauf sie mir antwortete das nichts gewesen ist.

    ein paar tage darauf erzählte mir ein freund der mit einem anderen redete das sie an diesem tag wo sie schluss machte etwas mit ihrem ex hatte...daraufhin hab ich sie angerufen und sie sagte das das alles nicht stimmt und in einer sms hab ich sie gefragt ob sie schwört das nichts war und sie schrieb ja schon. Für mich war das thema damit erledigt,
    bis ich letztens von einer freundin (mit der sich meine ex nicht so gut versteht...) erfahren habe das doch etwas war mit ihrem ex und sie hat es gesehen...

    hab daraufhin wieder meine ex angeschrieben, die jetzt wirklich schon genug hat davon und nichts mehr davon wissen will...
    sie meinte ich geh sie nichts mehr an.

    ich weiß nicht weiter meine ex will nichts mehr wissen...in der beziehung sagte sie immer das sie treu ist und nie was anstellen würde...aber seitdem wir kaum noch kontakt haben, bin ich mir selbst nicht mehr sicher...wenn andere das gegenteil behaupten.
    finde es auch merkwürdig das sie mit ihren leuten unterwegs ist und mir nichts davon sagen kann sondern erst in der früh per sms das aus ist.
    entweder sie lügt wirklich gut damit sie nicht blöd dasteht und mich verletzt oder es war wirklich nix und die anderen reden einfach müll.

    bin ratlos und depri...was haltet ihr von dem ganzen???
     
  • You And Me
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    113
    33
    nicht angegeben
    15 Januar 2012
    #2
    Vergess das Mädel. Sie ist es nicht wert, dass du ihr hinterher rennst. Sie will nichts mehr von dir wissen und ist nicht mal Frau genug um dir ehrlich zu sagen, was Sache ist.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 113220
    Sehr bekannt hier
    1.737
    198
    805
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2012
    #3
    Hallo Gary,
    ich hatte schon deinen letzten Thread verfolgt. Als du noch eine Beziehung mit ihr hattest warst du wegen dem Problem mit dem Kontakt in der Beziehung schon sehr unzufrieden. So wie du es geschildert hast hatte sie für vieles Zeit aber nicht für dich. Der Thread ist auch schon eine Weile her und es hat sich in der Zeit anscheinend immer noch nichts verändert.

    Ich würde dir raten versuchen über sie hinwegzukommen. Klar, das sagt sich so leicht, aber du siehst wahrscheinlich selber, dass die Beziehung nicht richtig funktioniert hat. Vielleicht hattet ihr einfach zwei verschiedene Auffassungen, wie viel man Kontakt zum Partner braucht und möchte. Wenn es einem in diesem Ausmaße so stört und sich auch nichts verändert bringt eine Beziehung meiner Meinung nach auch nichts. Vielleicht gab es andere Gemeinsamkeiten und schöne Erinnerungen –aber wenn man an einer Beziehung immer wieder zweifelt macht man sich selber auch nur kaputt.

    Wenn zwei Personen gesagt haben, dass wirklich etwas zwischen ihr und ihrem Ex war wäre ich wohl auch erst mal ziemlich misstrauisch. Auf der anderen Seite würde ich aber auch sehen, dass dies ein weiterer Aspekt ist warum eine Beziehung mit ihr nicht funktionieren kann.
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.042
    248
    1.323
    Single
    15 Januar 2012
    #4
    Also sie spielt nicht mit offenen Karten das ist klar.
    Aber da das alles nach(!) eurer Beziehung geschehen ist muss dir das wirklich egal sein.
    Was bringt es dir da lange nachzuforschen, es ist doch eigentlich egal weil sie ja auch nicht umsonst deine Ex ist.
    Warum ist dir das so wichtig was sie nach eurer Trennung getan hat?
    Kann es sein, dass du noch sehr an ihr hängst?
    Von ihrer Seite scheint gar nichts mehr zu kommen und sie hat einen Schlussstrich gezogen.
    Das musst du wohl so akzeptieren und dasselbe tun.
    Ablenkung ist immer sehr gut in solchen Phasen!
     
  • Gary
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    70
    31
    0
    Single
    15 Januar 2012
    #5
    ja wenns so einfach wäre und die gefühle vergehen würden.
    Ich würde eben nur gern wissen wem ich glauben soll das ständige nachdenken macht mich fertig...

    vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt aber
    am tag nachdem sie angeblich etwas mit ihrem ex hatte, machte sie schluss.
    da waren wir noch zusammen.

    denn sonst wüsste ich auch ob ich jemals wieder mit ihr kontakt haben kann oder ihr nur mehr aus dem weg gehe bzw. sie aus meinem leben streiche.
     
  • User 113220
    Sehr bekannt hier
    1.737
    198
    805
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2012
    #6
    Natürlich macht einen das fertig, das kann ich auch verstehen. Allerdings wäre es vielleicht nicht schlecht wenn du versuchst damit abzuschließen –ohne dir ständig Gedanken darüber zu machen wer die Wahrheit gesagt hat und wer nicht. Im Endeffekt kannst du eh nichts daran ändern, du machst dich damit nur selber fertig. Versuch dich abzulenken, vielleicht gehst du mal öfters mit Freunden weg etc.

    Ich würde erst mal vorschlagen, dass du dich an den Gedanken gewöhnst, dass ihr keinen Kontakt mehr habt. Man kann meiner Meinung nach in den meisten Fällen besser mit einer Trennung fertig werden, wenn man die Person vollkommen aus dem Leben streicht.
    Wenn du dir sicher bist, dass du über sie hinweg bist, kannst du dir ja überlegen ob du wieder Kontakt zu ihr haben willst oder nicht. Mich würde es nicht wundern, wenn dir in dieser Zeit bewusst wird, dass der Kontakt dann gar nicht mehr so viel wert ist.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • You And Me
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    113
    33
    nicht angegeben
    15 Januar 2012
    #7
    Ganz unabhängig davon, dass die jetzt deine Ex ist, gefällt mir die Art und Weise nicht, wie sie sich gewunden, herausgeredet, nur auf Nachfrage deinerseits sich geäußert und rumgeeiert hat, usw. nicht. Je mehr SMS, E-Mails, Telefonieren, persönlicher Kontakt, usw. du fährst um nachzubohren oder die Beziehung wieder aufleben zu lassen, umso kleiner machst du dich vor ihr und dir selbst. Wenn da noch irgendetwas sein sollte (wovon ich mal nicht ausgehen würde), muss der nächste Schritt ganz eindeutig von ihr ausgehen...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste