• User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.198
    248
    1.936
    Single
    21 Juni 2006
    #21
    Jaa, das kenn ich auch nur allzu gut :frown:.
    Mein Freund und ich haben zwar eine alte Clique aus Schulzeiten, mit der wir uns noch ab und zu treffen (so 1x im Monat), aber zu meinen früheren sehr guten Freundinnen habe ich nur noch schriftlichen Kontakt, weil die alle quer durch Deutschland verteilt leben...

    Das Wochenende verbringen mein Freund und ich also auch meist nur zu zweit, was natürlich schön ist, da wir uns sonst kaum sehen, aber man möchte ja auch mal was mit anderen Leuten machen. Unter der Woche, wenn ich frei hätte, kann ich beispielsweise niemanden treffen, weil alle so weit weg wohnen...
    Das geht nun auch schon seit zwei Jahren so.

    Off-Topic:
    @ Browneyedsoul und San-dee: Wo woht ihr denn? Vielleicht in der Nähe von Mainz :schuechte ?
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    528
    101
    0
    Verheiratet
    21 Juni 2006
    #22

    Off-Topic:
    ich komm aus speyer, sind so ca 100 km von mainz weg :geknickt: , san- dee kommt aus landau (wenn ich mal für sie schreiben darf :zwinker: )
     
  • User 37284
    User 37284 (35)
    Benutzer gesperrt
    12.816
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2006
    #23
    Off-Topic:
    Alles Gute zum Vierjährigen :zwinker:


    Jep, ich bin aus landau, ist allerdings glaub über 100 km von Mainz entfernt wenn mich nicht alles täuscht... :zwinker:
    Aber bis auf Speyer ist es umso näher :tongue:
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    528
    101
    0
    Verheiratet
    21 Juni 2006
    #24


    Off-Topic:
    hihi, danke, nur schade das ich (eigentlich, wenn ich net immer hier im forum versacken würde, wenn ich unterlagen suchen will :grin: ) für meine prüfung morgen lernen muss und mein hasi arbeiten muss :wuerg:


    jooa mainz dürft bei dir auch in etwa die entfernung haben!
    speyer - landau = 35 km :grin:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.198
    248
    1.936
    Single
    22 Juni 2006
    #25
    :cry: Schaaade ...
     
  • eine_elfe
    eine_elfe (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    Verlobt
    22 Juni 2006
    #26
    hallo mädels (und jungs?),
    ich find das total erstaunlich, wievielen es so geht.... was hier manche beschreiben - das hätte ich genauso erzählen können.
    ich bin 2 1/2 jahre mit meinem freund zusammen und irgendwie merke ich auch, dass sich die freundschaften von früher verflüchtigen... das liegt aber nicht an mir, ich hab eigentlich immer alle angerufen und gefragt ob wir was machen und so, weil mir freunde schon immer wichtig waren und ich nie so abgekapselt mit meinem freund sein wollte, wie es jetzt ist.... aber dann ging es immer: ach, keine zeit und dies und das. und dann erfährt man, dass sie doch noch irgendwie irgendwann irgendwas machen und uns mal wieder nicht gefragt haben - da fühlt man sich echt verarscht. ich hab mittlerweile auch gar keine lust mehr zu fragen....
    ich befinde mich im moment echt in ner situation, die mich voll traurig macht, ich habe im pronizip nur noch einen besten freund und der wohnt in münchen, toll (ich in dresden). irgendwie fehlt mir mal ein mädel, mit dem ich halt dies und das besprechen kann und so... ach leute... :cry:
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    528
    101
    0
    Verheiratet
    23 Juni 2006
    #27

    ja, das wundert mich ehrlich gesagt auch, ich hätte net gedacht, dass mir so viele leute ne ähnliche situation beschreiben.
    als ich den tread eröffnet hab, hab ich noch gedacht " ohm an, die denken bestimmt alle wir sind net fähig dazu" oder sonst was.

    es is wahnsinnig schwer, leute zu finden, die auch mal akzeptieren können, dass man auch mal zeit zu zweit braucht.
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    23 Juni 2006
    #28
    eröffnen wir halt so ne art club :ratlos:
     
  • Lulane
    Lulane (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    24 Juni 2006
    #29
    bin nächsten monat 1 jahr mit meinem freund zusammen... ergeht uns auch so :frown:
    bei meinen beiden cliquen verlief es eher so (es waren überwiegend, bzw fast ausschließlich nur so das sie aus jungs bestanden), dass sie mich auch kaum noch gefragt habe-da ich ja jetzt nimmer zu haben bin :geknickt: .
    tja und der rest...wie sagte mein kollege noch:,, du hast einfach zu viele freunde, an zuvielen verschiedenen stellen."
    das heißt, wenn wir mal feiern gehen wollen, dann bekommt man nie ne schöne anzahl von leuten zusammen....zu 3 oder zu 4 ist es einfach kacke inne disse zu gehen..zumindest, wenn man 1 pärchen und 2 andere-die sich halt nicht kennen-_- sind...
    würd auch gern mal so ne richtig tolle, ehrliche und reife(reif für feste freundschaften) clique haben :frown:
    und dadurch das ich soviele einzelne freunde haben, trifft man sich nur ab und zu zum kaffee...aber mehr leider auch nicht..und das dann auch nicht sehr oft
     
  • Viktoria
    Viktoria (33)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2006
    #30
    Ich kenne das genauso gut. Du bist da nicht alleine.

    Ich bin auch immer nur an die falschen Leute geraten, die immer nur jemanden brauchten, wenn sie gerade niemand anderen hatten und denen langweilig war.
    Jetzt, nach 3 vollen Jahren hat sich alles verlaufen, eher gesagt, ich habe ganz bewußt den Kontakt abgebrochen und mich nie mehr bei denen gemeldet.
    Ich war auch immer nur diejenige, die sich melden durfte. Von selbst kam niemand auf die Idee. Und das wurde mir dann uf Dauer einfach zu blöd. Es hat sich gezeigt, daß das keine richtigen Freunde waren. Sie waren auch nie für mich da, es war alles so kalt und oberflächlich. Über Sorgen oder Probleme wurde nie geredet. Man war nur für Spaßhaben gut genug. Für den anderen Teil wollten sie sich nicht dazugehörig fühlen.
    Ich bin froh, daß ich heute die Leute alle los bin.

    Ich arbeite auch im Moment dran, daß es mit einem neuen Freundeskreis funktioniert. Ich arbeite während der Woche zwar lange in einer Arztpraxis, aber wenn das Wochenende kommt, wo ja die meisten unterwegs sind, sitze ich nur Zuhause rum und langweile mich. Das ist echt ganz furchtbar. In den Momenten kann man einfach nichts machen.

    Leider habe ich auch keinen Freund, mit dem ich etwas machen könnte und durch den ich auch neue Leute kennenlernen würde. Ich stehe also völlig alleine da. Das macht die Sache noch etwas eingeengter.

    Aber ich will dir sagen, du bist wirklich nicht alleine.


    Off-Topic:
    Ich komme aus Ludwigshafen, das ist quasi nebenan bei dir :grin:
    Wohne da, wo der Musikpark ist, den du ja zu mögen scheinst :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten