Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jojo-adler
    jojo-adler (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    12 Mai 2005
    #1

    Wird nicht feucht im Pool

    Hallo
    Ich war neulich mit ner Bekannten zum FKK im Hallenbad! irgendwann wurde es uns ein wenig heißer und wir hatten Lust aufeinander. Sie drängte mich an den Beckenrand und gleitete an meinem Körper hinunter und setzte sich auf meinem Penis aber er konnte nicht eindringen, da ihre Vagina total trocken war obwohl sie total spitz war. Wir versuchten sie dann mit Petting feucht zu machen aber es tat sich nichts. Nachdem wir aber draussen waren und uns ein verschwiegenes Eckchen gesucht hatten flutschte es schon wieder fast von alleine.
    Wer hat solch eine Erfahrung auch schonmal gemacht und kann mich evtl. aufklären woran das liegt...
    Danke, Gruß Jo :schuechte
     
  • Azrael82
    Gast
    0
    12 Mai 2005
    #2
    Ich sag mal so das "normale" Wasser hat einen ganz anderen Reibungswert, als wie ihre Scheidenflüssigkeit. Ging mir mit meiner Ex auch so in nem See, sie war beim ersten mal nicht richtig feucht, ich kam auch nicht rein, erst als wir uns draußen heiss gemacht haben und sie richtig feucht war gings.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 Mai 2005
    #3
    Erfahrungen hab ich, ja.

    Erklärung dafür nicht.
     
  • mikke
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Mai 2005
    #4
    Durch das Wasser kann die Scheidenflüssigkeit "wegfließen". Wenn ihr unter/im Wasser Sex haben wollt, müsstest du erst eindringen und dann ins Wasser steigen. So funktioniert es eher, bzw. so funktioniert es. Habe es leider selber noch nie gemacht.

    mikke

    P.s: Falsches Forum
     
  • Azrael82
    Gast
    0
    12 Mai 2005
    #5
    Woher willst du wissen wie es geht wenn du es selber noch nie gemacht hast?
    :ratlos: :zwinker:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    12 Mai 2005
    #6
    Hinzu kommt noch, daß Hallenbad-Wasser für hygienische Zwecke mit Chlor versetzt ist und somit die Schleimhäute direkt "desinfiziert", so daß da gar keine Scheidenflüssigkeit übrig bleibt.
     
  • jojo-adler
    jojo-adler (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    12 Mai 2005
    #7
    Draussen erst einführen, wäre zu auffällig in nem überfülltem Schwimmbad. :zwinker:
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    12 Mai 2005
    #8
    Hmm... interessant :zwinker: Ich bin noch nie vorher eingedrungen, sondern
    wenn, dann im Wasser. Mit dem Finger oder dem Glied. Ohne Probleme. Auch
    verstehe ich nicht so ganz, bei soviel Wasser drumherum, wie das gehen soll.

    Bzw. Nicht.

    LG
     
  • karlhugo
    karlhugo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    4
    Single
    12 Mai 2005
    #9
    ich würde mal vermuten, daß ihre Feuchtigkeit duch das Wasser im Pool 'weggespült' wurde. Meines Wissens ist es auch durchaus nicht empfehlenswert für eine Frau im Wasser Sex zu haben, da ihre Schleimhäute durch das Wasser empfindlich und verletzbar werden (weil eben die natürliche Feuchtigkeit weggespült wird), von hygienischen Aspekten für alle anderem im Pool mal ganz abgesehen :mad:
     
  • jojo-adler
    jojo-adler (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    12 Mai 2005
    #10
    Alles plausieble Antworten! Hätte man auch selber draufkommen können! :grrr:
     
  • mikke
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Mai 2005
    #11
    Ma gelesen :zwinker: :smile:
     
  • jojo-adler
    jojo-adler (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    12 Mai 2005
    #12
    Dann bist Du ja ziemlich belesen! :tongue:
     
  • kaworu
    Gast
    0
    12 Mai 2005
    #13
    Das Wasser macht die Gleitfähigkeit zu nichte, ebenfalls die Erfahrung gemacht.


    Klappt aber auch Ohne :zwinker:
     
  • Morry
    Morry (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2005
    #14
    Das stimmt wirklich, dass das Wasser die Scheidenflüssigkeit wegspült.
    Habe auch schon mal die Erfahrung gemacht und er konnte erst eindringen nachdem ich mich wirklich darauf konzentriert habe völlig entspannt zu sein.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2005
    #15
    Weil im Wasser die Reibung zu groß ist!
    Probier mal im Wasser die Füße/die Hände aneinader zu reiben, geht auch viel schwieriger und fühlt sich unangenehmer an als an der Luft!
    Außerdem wird auch die Muschifeuchtigkeit "weggespült" wie die anderen schon sagten!
     
  • MnEmIC
    MnEmIC (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    12 Mai 2005
    #16
    ich hatte auch ma mit meiner ex im pool da gings auch nur da warn kein chlorzusätze drinne sondern son sauerstoff zueg drinne
     
  • geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    1 Juni 2005
    #17
    Ich könnte mir auch denken, dass es was damit zutun hat, dass die Muschi im Wasser so ähnlich wie zumacht/schliesst. Weil, es sollte ja net umbedingt Wasser reinkommen, sonst würden wir Mädels im Wasser ja bis zu wasweissich hin volllaufen und untergehen *grins* Wie Kühe, die ihren Popo net schliessen können und bei Hochwasser ertrinken :eek:
     
  • chi7
    Gast
    0
    1 Juni 2005
    #18
    komisch, dass ihr da so probleme hattet. bei uns ging das supergut im wasser.
     
  • julschen01
    julschen01 (30)
    Benutzer gesperrt
    732
    0
    1
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #19
    ich habe eine sehr grosse eckbadewanne zuhause wo ich sehr oft mit meinem freund schlafe...es klappt immer wunderbar :zwinker:
     
  • AnGeLeYe-D-eViL
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #20
    die erklärung find ich m geilsten *fg*
    :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste