Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Trickster
    Trickster (38)
    Benutzer gesperrt
    248
    0
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2006
    #1

    Wohnungsschlüssel als Valentinsgeschenk

    EIgentlich hatte ich nicht vorgesehen für diesen Beitrag einen eigenen Thread zu eröffnen, und hab den gleichen Beitrag deswegen schon mal in einem anderem Thread veröffentlicht...

    allerdings ist entweder die frage so beschi**en, oder keiner will mir antworten, also das ganze nochmal als eigener thread :smile:

    bitte sehr:

    Wollte meiner Freundin zum Valentinstag ein Duplikat meines Wohnungsschlüssels schenken..

    Eckdaten:

    Wie lange zusammen? 4 Monate
    Sicher dass sie nichts dummes damit anstellt? 100%
    Sicher was die Beziehung angeht? 80%

    (...man sollte anmerken dass ich des öfteren bis spät arbeite, und sie dann schon mal vor der "Tür" stand, will heissen, musste die Zeit in der Stadt totschlagen...)

    Eure Meinungen bitte...

    danke schön
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    20 Januar 2006
    #2
    warum nicht? aber als valentinsgeschenk? ne praktische idee ists auf jeden fall :smile:
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2006
    #3
    wenn du ihr vertraust und das tust du finde ich das eine nette Idee... was spricht dagegen? :zwinker:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    20 Januar 2006
    #4
    Find ich auch ne schöne Idee. Besser als so ne olle Schachtel Pralinen. :grin:
    Aber wieso bist du dir nur zu 80% sicher, was eure Beziehung angeht?
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2006
    #5
    Gibt es denn eine 100%ige Sicherheit?? :ratlos:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2006
    #6
    Ist doch eine nette Idee und lässt sich gut mit einem Strauss oder den obligatorischen Pralinen etc. verpacken.

    Klar. Jedenfalls in der Theorie :ratlos: :grin:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    20 Januar 2006
    #7
    Aber 80% hört sich bei mir nicht genug für einen 2. Wohnungsschlüssel an. Aber kommt ja auch drauf an, wie man die Sicherheit definiert. Vielleicht sieht der Threadstarter diese 80% ganz anders als ich. Deshalb frag ich ja. :zwinker:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.430
    133
    116
    Verwitwet
    20 Januar 2006
    #8
    Also ich finde 80% schon ziemlich hoch?
    Mehr als 90% würde ich nicht mal meiner Family geben, und die hat auch Wohnungs-/Autoschlüssel, Kontovollmacht, etc.
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2006
    #9
    Meine Lebenserfahrung sagt mir,
    dass die Praxis leider anders aussieht
    und 80% sind ja schon mal nicht schlecht, weil
    so einen Schlüssel kann man ja auch retour geben [​IMG]

    ich find die Idee auf alle Fälle nett
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    20 Januar 2006
    #10
    Ich find's zwar schön, dass du ihr deinen Wohnungsschlüssel geben willst, aber als richtiges Geschenk...ich weiß nicht...
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2006
    #11
    ich denke es ist eher als Geste des Vertrauens gedacht....

    ich vertraue dir meinen Wohnungsschlüssel an, so musst du nicht vor der Türe warten wenn ich mal noch nicht zu Hause bin...
    :zwinker:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    20 Januar 2006
    #12
    Ja, die Geste versteh ich und find ich toll, aber warum muss sowas immer an irgendwelche Feiertage gebunden sein? Wär's nicht viel schöner, wenn die Geste unerwartet und spontan irgendwann kommt und nicht zwingend an irgendenem kommerziellen Anlass?
     
  • mia.mia
    Gast
    0
    20 Januar 2006
    #13
    bezaubernde idee....

    kanns ihr ja nach einem romantischen essen geben.
    oder fuer die ganz einfalsreichen in den nachtisch 'einarbeiten' :tongue:
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2006
    #14
    da bin ich ganz deiner Meinung :zwinker:
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    20 Januar 2006
    #15
    Hm.. An sich finde ich es eine sehr schöne Idee. Aber für MICH wären 4 Monate Beziehung zu wenig dafür.
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    20 Januar 2006
    #16
    **************
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    20 Januar 2006
    #17
    Traurig!
    Ich vertraue meiner Familie absolut und meinem Freund auch, den ich ja mit zur Familie zähle. Familie hat mich bisher noch nie enttäuscht.

    Wenn ich meinem Freund nicht zu 100% vertrauen würde, würde ich wohl nicht mit ihm zusammenleben.

    Aber wie gesagt: Ist wohl eine Definitionssache mit den Prozentzahlen.
    (Find Zahlen sowieso dämlich. Entweder ich vertraue oder nicht.)
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    20 Januar 2006
    #18
    Ganz ehrlich? Meinen Wohnungsschlüssel bekommt nur derjenige, der auch bei mir wohnt. Alles andere käme bei mir nicht in Frage.
    Abgesehen davon, dass das meine Wohnung ist und ich da nicht ständig unerwartet jemanden sehen will, wäre ich da auch immer sehr sehr vorsichtig, gerade wenn man erst 4 Monate zusammen ist.

    Juvia
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 Januar 2006
    #19
    Dito!
    ich habe inzwischen 2 schlüssel, einen nach 2 monaten und einen nach 3 bekommen.
    inzwischen sind die beiden meine ex freunde, die schlüssel haeb ich noch.
    damit anstellen werde ich natürlich nix.
    aber meinen schlüssel bekommt niemand vor 8 monaten...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    21 Januar 2006
    #20
    Finde ich an sich eine süße Idee, ich selbst würde meinen Schlüssel aber nicht unbedingt hergeben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste