Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #1

    Wohnungssuche in Karlsruhe; Insidertipps?

    Also, Kumpel von mir hat letzte Woche die Zusage bekommen seinen Master da machen zu können, nun sucht der ne Studentenbude, nur alles was der bisher gefunden hatte, überstieg sein Budget deutlich.

    Wo würdet ihr suchen? Irgendwelche Geheimtipps?

    Nen Makler will er nicht, weil er keinen Bock hat dem 3 Monatmieten à ca. 300 € in den Rachen zu schmeißen.

    Ansonsten hat der vor erst in ner Jugendherberge zu pennen, bis son neues Wohnheim da fertig wäre.

    Preislich wollte er nicht mehr als 350€ warm bezahlen..
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wohnungssuche!
    2. Wohnungssuche
    3. Wohnungssuche
    4. wohnungssuche
    5. wohnungssuche
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.382
    133
    106
    Verwitwet
    9 August 2006
    #2
    Lokale Tageszeitung(en), schwarze Bretter der Uni, immobilienscout24.de, ...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #3
    studentenwg.de, wg-gesucht.de...
    die bieten jeweils auch wohnungen an und nicht nur wohngemeinschaften. wobei es ja einen gedanken wert wär, in eine wg zu ziehen, spart definitiv kosten...
     
  • Rührmichnichtan
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    9 August 2006
    #4
    Da sind doch (fast) alle nur mit Provision... :ratlos:

    Statt Tageszeitungen auch solche Anzeigen-/Käseblättert (Bsp. für Münster: www.nadann.de ) durchschaun, schwarzes Brett in der Mensa.

    http://www.studenten-wohnung.de/

    Seite vom Studentenwerk - da gibts z.T. (in Münster zumindest) 'ne Kleinanzeigenabteilung.



    Wär für mich keinen Gedanken wert gewesen.
     
  • electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    517
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #5
    In der Oststadt in Uninähe gibts zahlreiche Wohnheime, aber auch recht günstig richtig geile Wohnungen. Übers Studentenwerk findet man aber eigentlich immer irgendwelche Sachen.
     
  • deBergerac
    deBergerac (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    9 August 2006
    #6
    Ich suche im Moment (immer noch...) selbst in Karlsruhe. Neben den genannten Adressen empfehle ich noch:

    http://www.uni-karlsruhe.de/markt/

    sowie, wenn man bezahlt: www.quoka.de (Onlineausgabe des Regionalen Anzeigenblattes Sperrmüll)

    Auf der Seite von meiner Fachschaft gibt es noch ein paar weitere Suchtipps: http://fachschaft.etec.uni-karlsruhe.de/content/view/31/368/

    Für die Vorort-Suche: Das schwarze Brett des Studentenwerk in der Unimensa wird wochentags gegen 11 Uhr aktualisiert. In der BNN inserieren viele Makler oder konservativere Vermieter, eine Anzeige in selbiger kann allerdings recht erfolgreich sein wenn man nicht auf ein WG sondern Einzelzimmer aus ist. An der Uni selbst existieren noch eine Reihe anderer Stellen (Bibliothek, Studentensekretariat, Mensa) mit gut frequentierten schwarzen Brettern, sowie einige wilde Aushänge.

    Wer Parken will ist in seinen Möglichkeiten eingeschränkt. In den eingemeideten Stadteilen kein Problem, in der Südstadt fast ein Dinge der Unmöglichkeit, in der Oststadt zwiespältig.

    Viele Nerven sind momentan (Erstiansturm) nötig. Ich hoffe ich finde zum 1.10 oder 11 was, mich kotzt dieses Hagsfeld so dermaßen an...

    Ach ja: Thema Wohnheime: Beim Studentenwerk ist es wichtig ständig telefonisch nachzuhaken. Beim Hadiko hat er vielleicht noch ganz gute Chancen, da dieses Wohnheim selbstverwaltet ist und eine komische Quotenregelung hat. Ansonsten, die konfessionellen Wohnheime in der Willy-Andreas-Allee (HEK, KHA, ABH) sind eigentlich ganz schön (im Hadiko kommt es darauf an welchen Flur man erwischt...)
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #7
    Karlsruhe selbst ist ein teures Pflaster.

    Ich würde es eher in der Rheintalschiene zwischen Rastatt und Karlsruhe versuchen und zwar in den kleinen Gemeinden wie Ötigheim, Bietigheim, Durmersheim, Rheinstetten, Forchheim etc., die eine S-Bahn-Anbiundung an Karlsruhe haben. Da ist man < 30 min bei der Uni. Aus manchen Stadtteilen von KA brauch man länger.

    Anzeigen im lokalen Käseblatt findest du hier:
    http://www.badisches-tagblatt.de/website/html/bt_anzeigen_verm/index.html
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #8
    Danke!

    Ich hab's weitergereicht.
     
  • MiWe2105
    MiWe2105 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    Verheiratet
    11 August 2006
    #9
    Hallo,
    als ich in Karlsruhe (Durlach) gearbeitet habe, hatten wir Studenten als "Hiwis". Die meisten haben an der Uni studiert und in der Oststadt gewohnt, meist in Wohngemeinschaften, aber sehr schoen und nicht so teuer. Ist allerdings schon ein paar Jahre her.
    Aber ich stimme da auch Waschbaer zu, suedlich von Karlsruhe oder sogar Richtung Bruchsal, also noerdlich von Karlsruhe, findet man guenstig was und die Strassenbahnlinie bzw. DB-Linie verlaeuft dort auch.
    Gruss,
    MiWe
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste