Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    18 September 2008
    #1

    Wollt ihr eheliche oder uneheliche Kinder?

    Wenn ihr noch keine Kinder habt aber eines Tages Kinder haben wollt, wollt ihr eheliche oder uneheliche Kinder? Und warum?
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    18 September 2008
    #2
    Is mir schnurtz
     
  • Iron Maiden
    0
    18 September 2008
    #3
    Mir auch
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    18 September 2008
    #4
    Wir wollen heiraten, bevor wir das erste Kind kriegen.
    Schon deswegen, dass Mama und Papa den gleichen Namen haben. Und weil es vieles vereinfacht.
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    18 September 2008
    #5
    Unehelich...

    Nein, mir ists schnurz.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    18 September 2008
    #6
    Er möchte eheliche Kinder.
    Ich möchte lediglich den gemeinsamen Namen für alle.
    Da man das nicht ohne Ehe haben kann heiraten wir vorher.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    18 September 2008
    #7
    Schon lieber eheliche. Als ausserehelicher Vater wäre ich doch eine Randfigur.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    18 September 2008
    #8
    Uneheliche, weil ich eigentlich nicht heiraten will. Sollte es sich doch anders ergeben, wärs auch okay.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    18 September 2008
    #9
    Das ist mir egal; am Institut "Ehe" liegt moralisch nicht viel. - Da ich aber die zivilrechtliche Besserstellung dieser Einrichtung für eine gemeinsame Lebensplanung für vorteilhaft erachte, werden wir vermutlich dennoch heiraten, sobald die Ausbildungen abgeschlossen sind und der weitere Familienaufbau in Angriff genommen wird.

    Nebenbei: ich wüsste nicht, wo der Unterschied zwischen "ehelichen" und "nichtehelichen" Kindern liegt. Das ist m.E. eines der unwichtigsten Attribute, die ein Kind haben kann.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 September 2008
    #10
    Eventuell will ich Kinder. Mir ist nicht wichtig, ob ich den zugehörigen Vater dann schon geheiratet habe oder nicht. Da ich nur Kinder will, wenn ich mit dem zugehörigen potentiellen Vater glücklich liiert bin, ist unser "Beziehungszustand" ausschlaggebend und nicht der rechtliche Status als "nur liiert" oder eben "verheiratet".
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    18 September 2008
    #11
    Eheliche. Im Grunde meines Herzens bin ich sehr altmodisch und stehe auf ganz klassische Familien. ;-)

    Habe aber bereits ein uneheliches Kind.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    18 September 2008
    #12
    Ich glaube, es wird wohl auf uneheliche Kinder hinauslaufen :tongue:...
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.364
    348
    2.234
    Single
    18 September 2008
    #13
    Ich möchte auf jeden Fall Kinder haben.

    Ob diese Kinder nun "ehelich" oder "unehelich" sind, ist mir relativ egal, so lange sie aus einer eheähnlichen Partnerschaft stammen, in der beide Elternteile vom Satz "bis dass der Tod euch scheidet" wirklich überzeugt sind.
    Ich möchte einfach, dass meine Kinder in einer intakten Familie leben. - Ob man dazu aber einen Trauschein braucht, halte ich für fraglich.

    Nur der gleiche Nachname für alle Familienmitglieder wäre schon nicht schlecht... von daher wohl doch lieber ehelich.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    19 September 2008
    #14
    Ehelich und zwar erst Hochzeit und dann irgendwann Kinder. Schwanger heiraten waere auch nichts fuer mich.
     
  • Papier
    Gast
    0
    19 September 2008
    #15
    Ich möchte keine Kinder und werde niemals in meinem Leben heiraten, sollte es doch wie auch immer zu dem Kind kommen wird es dann unehelich sein :zwinker:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    19 September 2008
    #16
    Genau.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 September 2008
    #17
    Also ich will das unbedingt so :herz:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    19 September 2008
    #18
    Ist mir egal.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    19 September 2008
    #19
    egal.

    weil es uns nicht wichtig ist.
    aber wenn man geheiratet hat, ist es einfacher...
    deshalb werden wir sehrwarscheinldich schon zuerst heiraten.
    ist aber kein muss.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    19 September 2008
    #20
    Das waere mein Albtraum. Ich lege ja sonst nicht viel Wert auf Styling und so, aber das ist der eine Tag in meinem Leben, an dem ich richtig toll aussehen will und ich will nicht den Rest meines Lebens Hochzeitsfotos mit Bauch und ohne mein Traumkleid, was dann nicht passen wuerde, angucken muessen.:schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste