Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    18 Mai 2008
    #1

    Wolltet ihr schon mal lesbisch werden nach so vielen Mistkerlen?

    Als ihr mehrere Mistkerlenacheinander gehabt habt :jee: :cool1: :karate-ki :madgo: :clown:, wolltet ihr schon mal vorübergehend lesbisch werden, weil ihr erst einmal genug von Männern hattet? Oder wolltet ihr trotz alledem nach einem Mistkerl schon wieder einen anderen Mistkerl haben?
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    18 Mai 2008
    #2
    Ich hab noch keinen Mistkerl kennengelernt...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2008
    #3
    Das hab ich zwar schon, aber ich war wenigstens mit keinem zusammen. :tongue:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    18 Mai 2008
    #4
    nö. Hab mir nur gewünscht, asexuell zu werden, bis ich rausgefunden habe, dass das leider nicht bedeutet, dass man sich nicht verliebt.
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    18 Mai 2008
    #5
    Wollte ich noch niemals. Ich setze mich lieber mit Mistkerlen auseinander, als mit vielen Frauen. :ratlos:

    Hatte eher schon oft den Gedanken, dass ich als Frau ganz gut dran bin.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    18 Mai 2008
    #6
    Hab ich öfters mal gesagt, dass man bei all den Schweinen lesbisch werden sollte. Will und wollte ich aber nie wirklich. Ich könnte mir niemals vorstellen, mit ner Frau zusammen zu sein.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.381
    898
    9.209
    Verliebt
    18 Mai 2008
    #7
    Nö wollte ich nicht.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    18 Mai 2008
    #8
    Ich kenne zum Glück keine "Mistkerle" und gehabt habe ich erst recht keine :ratlos: :grin:!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.162
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2008
    #9
    Ich war noch mit keinem Mistkerl zusammen. Hab wohl einen exquisiten Geschmack :-D.
     
  • Starla
    Gast
    0
    18 Mai 2008
    #10
    Ich hab zwar einige Mistkerle kennengelernt, aber das hat mir eher dabei geholfen, die lieben und netten Kerle noch mehr wertzuschätzen :herz:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 Mai 2008
    #11
    jupp. zumindest keinen, mit dem ich zusammen war. :zwinker: außerdem nimmt man sich nicht mal eben vor, lesbisch zu werden. entweder man ist es oder nicht.
     
  • mometn22
    mometn22 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    Single
    21 Mai 2008
    #12
    Ja, mit diesem Gedanken habe ich schon desöfteren gespielt...
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    22 Mai 2008
    #13
    Früher als Jugendliche hab ich mir das einige Male gedacht, aber so das wahre ist das glaub ich für mich nichts. Und jetzt? Denk ich nicht mehr daran. :herz:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    23 Mai 2008
    #14
    Hab noch nie einen Mistkerl näher gekannt oder gar gehabt oder mich für einen interessiert... und lesbisch werden wollte ich erst recht nie :eek: Bei all den tollen Männern wär das ja ein Verbrechen :herz:
     
  • Angie12
    Angie12 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Es ist kompliziert
    26 Juni 2008
    #15
    Ich hätte schon manchmal verzweifeln können wegen Männern. Dennoch kann ich keinen pauschal als Mistkerl oder so abstempeln; sind eben viele sehr oberflächlich. Ich habe einige Freundinnen, könnte mir aber keine Beziehung vorstellen, obwohl ich eine von ihnen besonders gerne mag, wir uns auch schon geküsst haben und über alles sprechen können und sie ist immer für mich da.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.321
    398
    4.562
    Verliebt
    26 Juni 2008
    #16
    :jaa:
    So ist es.
    Bi wäre so das höchste der Gefühle, dann aber auch ohne "Mistkerlerfahrung".:grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 Juni 2008
    #17
    ... da ein Umschnalldildo leider kein echter Schwanz ist:

    Auch nach mehreren Mistkerlen wollte ich wieder mal einen anderen Mistkerl. :link_alt:
     
  • User 40300
    Benutzer gesperrt
    282
    103
    11
    Verheiratet
    14 August 2008
    #18
    Seit ich 17 war, bin ich leider behindert und kann mich mein ganzes Leben lang nur noch hinkend, an Krücken oder auch manchmal im Rollstuhl zeigen, was naturgemäß nicht jedermanns Sache ist. Meine ersten näheren Kontakte zu Frauen betrachtete ich anfangs als vorübergehend, stellte jedoch eine immer größere Zuneigung zum gleichen Geschlecht fest und kann es mir heute nicht mehr anders vorstellen. Nach einer Enttäuschung -was natürlich auch unter uns vorkommt - habe ich jetzt wieder eine feste Freundin.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.494
    148
    296
    nicht angegeben
    14 August 2008
    #19
    Ich habe es mir überlegt, weil die Chance, eine Hausfrau zu finden, viel grösser ist als die, einen Hausmann zu finden :tongue:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    14 August 2008
    #20
    Erstens das, und zweitens wäre Lesbischsein nichts für mich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste