Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sunny81
    Sunny81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    Single
    19 August 2006
    #1

    Womit Laptop-Bildschirm reinigen?

    Hallo!

    Die Frage steht eigentlich schon im Titel: Womit kann ich mal den Laptop-Bildschirm reinigen? Feuchtes Tuch oder mit speziellem Pfleger o.ä.? Hab da keinen Plan :kopfschue

    Danke,
    Sunny
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. DVD reinigen
    2. laptop
    3. Hardware Tastatur reinigen
    4. Dringend - Problem mit Bildschirm
    5. Problem mit PC Bildschirm
  • FreeMind
    Gast
    0
    19 August 2006
    #2
    Hi,

    Einfach ein Küchenpapier nehmen und auf dieses normalen Fensterreiniger sprühen. Mit diesem Tuch dann den LCD Bildschirm abwischen.

    Niemals jedoch direkt den Reiniger auf das Gerät sprühen.

    Gruss
    AleX
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #3
    Bloß nicht doll rubbeln. Mit Fenster-Reiniger wär ich auch vorsichtig. Auf dem Bildschirm ist eine Spezielle Beschichtung, um das Teil zu entspiegeln und die kann recht schnell kaputtgehen. Erst recht nichts nehmen, wo Alkohol drin ist. :kopfschue
    Einfach in den nächsten Media-Markt (o.Ä.) gehen und in der Zubehör-Reihe (da wo auch Mauspads und son Zeug sind) gibts speziellen Reiniger. Mit dem kann man nix falsch machen.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    19 August 2006
    #4
    Also die Entspiegelung liegt unter der 1. Schicht um die mit Glasreiniger wegzukriegen brauchste aber noch ne Drahtbürste dazu ;-)

    Ich reinige so schon seit Jahren Notebooks, TFT-Monitore und LCD-TV.

    Gruss
    AleX
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #5
    Ich wär trotzdem vorsichtig. Die 8€ für den Reiniger sind mir mein Bildschirm wert.

    Sagt diese Seite hier auch: http://www.prad.de/new/monitore/test_tft_lcd_monitor_tv_reiniger_sreen_clean.html

     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #6
    Und wer sagt dir, daß in dem super Bildschirmreiniger nicht eh das gleiche drin ist? eigenen für TFTs hab ich noch nie gesehn.

    Ausserdem hat man sein Notebook ja nicht 20 Jahre, dh wenn nach 3 Jahren die Schicht ab ist dann ist das auch kein Drama, oder?
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #7
    Brillenputztücher reichen auch :smile:
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #8
    Das klingt logisch, auf meiner Brille ist auch eine Entspiegelung, und die wird davon nicht kaputt. Ausserdem kann man die gut in der Tasche lagern und mitnehmen.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    19 August 2006
    #9
    Leider braucht man fürn LCD-TV deutlich mehr als eines ,-)

    AleX
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #10
    mal etwas besser hinschauen:zwinker:

    Ich möchte meinen Laptop schon gern mehr als 3 Jahre nutzen. Nicht jeder hat die Mittel, so schnell schon einen neuen zu kaufen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste