• einTil
    einTil (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 November 2004
    #41
    Flame-War! *popkorn raussuch*
     
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    8 November 2004
    #42
    du hast es nicht verstanden
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #43
    @thomasasas

    Du hast auch nichts verstanden:
    Weder Groß -und Kleinschreibung *g* noch dass
    Du ein langweiliger Spießer bist

    Welt verbessern,ich lach mich kaputt :smile:
     
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    8 November 2004
    #44
    an balbo

    sehr sachlich...und warum bin ich ein spießer?
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    8 November 2004
    #45
    Mit Spießer bezeinet man in der Regel ja die, die sich zum Beispiel wegen Unsinnigem aufregen.

    Also im Ernst: Es stört beim Lesen viel mehr wenn man alles klein schreibt, Lücken oder Zeichenfehler macht. Fehler oder Abschleifungen an den Worten wie bei made sind da wesentlich unbedeutender.
     
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    8 November 2004
    #46
    gut und wo steht,dass das so ist?im grundgesetz?ich glaub nich,dass jeden das gleiche stört,du kannst von dir nicht auf alle anderen schließen!was du meinst hab ich verstanden...trotzdem ist es nach wie vor schwachsinnig,"nen mädel" anstatt "n-" oder "ein mädel" zu schreiben...
    ich wollte damit ursprünglich auch gar nich so N großes thema eröffnen,dachte aber ,dass ihr es gleich nachvollziehen könntet...das ist nicht der fall,somit kann man nur sagen,deutschlands hoffnung stirbt zuletzt!! :geknickt:
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    8 November 2004
    #47
    Naja, ich sage das aus eigener Erfahrung und deren anderer.

    "nen Mädel" ist von der Länge her natürlich Schwachsinn zu schreiben, aber made hat es aus irgendeinem Grund trotzdem getan. Entweder weil es in seinen Ohren besser klingt oder er es sich im Internet schon angewöhnt hat. Und natürlich ist es auch falsch, wenn man die Abkürzungen so logisch nachvollzieht. Wie gesagt wäre es dann ein knappes "n", aber das schreibt sich auch irgendwie blöd und ließt sich auch nur durch ein " ' " angehangen wirklich einfach, aber was soll's?

    Die deutsche Sprache wird deswegen nicht verkommen. die wird teilweise wohl eher zu stiefmütterlich behandelt. Die Engländer werden privat ihre Sprache sicher nicht besser "behüten". Weswegen sollten wir hier denn so steif schreiben?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten