• jenabala
    Gast
    0
    15 Februar 2014
    #1

    Worauf steht ihr beim Sex?

    Ihr Lieben,

    diese Frage richtet sich an alle sexuell Aktiven mit etwas Erfahrung, egal ob Männlein oder Weiblein.
    Was macht euch so richtig horny und bringt euch bestenfalls zum Orgasmus beim Sex mit eurem Partner? Und was turnt euch, entgegen aller Erwartungen, ab?

    Ich fange mal an:
    - Ich stehe auf Küsse auf den Hals,
    - Massage von Po und seitlichem Bauch, Oberschenkelrück - und Innenseite
    - zartes Streicheln der Brüste (nicht kneten)
    - wenn er mich mit dem ganzen Körper dicht an sich drückt oder mich zu sich heran zieht, weil er mich sooo dringend will :grin:
    - Ich liebe es, wenn er ziemlich schnell stößt. Dabei stimuliert er (wahrscheinlich den G-Punkt) extrem stark, was mich bis zum Orgasmus bringt. Langsamer Sex bringt mich hingegen nicht besonders in Stimmung
    -Ich mag es wenn er einen Finger in den Po einführt
    - Wenn er mich mit flacher Zunge leckt, nicht piekst.
    - Wenn er meine Klitoris nur zart streichelt mit wenig Druck und langsam.

    Und natürlich stehe ich auf liebe Worte aller Art :zwinker:

    Was mich abturnt:
    - langsamer Sex
    - schnelles, hartes Lecken
    - Zungenküsse
    - zu tiefes Stoßen (schmerzt)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • juliamarie
    juliamarie (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    86
    43
    43
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2014
    #2
    mit flacher zunge lecken und schnelle stöße ist bei mir auch so ^^ :drool::herz:
    von langsamem sex komme ich auch nicht :schuettel:
    finger in po steh ich nicht so drauf aber bei meinen brüsten darf er ruhig auch mal fester zupacken
     
  • ferrari2k
    ferrari2k (37)
    Meistens hier zu finden
    592
    148
    413
    Single
    15 Februar 2014
    #3
    Überhaupt mal welchen haben *g*
    Und ansonsten... ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, so lang ist das alles her...
    Blasen mag ich gerne (also passiv... :grin: ), Lecken, 69, von hinten, Missionar, Kuschelsex, mal ein bisschen härter... joa.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • dede12345
    Meistens hier zu finden
    421
    128
    168
    Verheiratet
    15 Februar 2014
    #4
    Ab und zu mag ich es, wenn die Frau den dominanteren Part übernimmt, 69 finde ich richtig klasse und Sex in der Badewanne bei Kerzenschein und einem Glas Wein. Und gelegentlich je nach Stimmung Outdoorsex.
     
  • jenabala
    Gast
    0
    15 Februar 2014
    #5
    "ferrari2k" und dann nur mal ein bisschen härter? :grin: hinter dir hätte ich den ganz schnellen Stecher vermutet :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Jess9999
    Gast
    0
    15 Februar 2014
    #6
    Sollte er "länger" sein, kurz mal tief inne halten, allgemein tiefer und härterer sex :grin: & doggy...aber erst wenn schon ne andere stellung lief
     
  • jenabala
    Gast
    0
    15 Februar 2014
    #7
    Ist Härter bei euch gleichgesetzt mit schneller? Oder mit Schmerzen verbunden?
     
  • ferrari2k
    ferrari2k (37)
    Meistens hier zu finden
    592
    148
    413
    Single
    15 Februar 2014
    #8
    Also ich bin kein Karnickelrammler im Bett :grin:
    Härter ist etwas schneller und halt fester, aber jetzt noch nicht sooo stark, dass die Frau beim Nachbarn durch die Wand kommt... :grin:
     
  • OptionZukunft
    0
    15 Februar 2014
    #9
    Das war bei mir leider auch schon ein Weilchen her... hö höö,
    Willkommen im Club, ferrari2k ;o)

    Am Anfang kann's ruhig etwas kuschlig sein. Ich mag's persönlich, wenn Sie sich auf meinen Schoß setzt und wir uns einfach gehen lassen... feuchte Küsse... am Ohrläppchen und den Lippen knabbern... gegenseitig erkunden.... die Arme fest umschlungen. Die Sache wird dann natürlich richtig heiß, wenn's an eingemachte geht und sozusagen beide gleichzeitig in Fahrt kommen :ashamed:.

    Was mich besonders dabei anturnt, ist wenn sie ihre heißen Schenkel :whistle: so richtig an mich drückt und mich gar nicht mehr loszulassen vermag. Das kann in Reiterstellung sein als auch in jeder anderen Position ... Sie muss aber schon selbstbewusst sein, denn ich will ja schließlich auch hören ob's ihr gefällt und mich auch ihren Wallungen voll hingeben können. Also Stöhnen oder auch nur heftiges schnelles Atmen ist ein absolutes muss, liebe Ladies!

    Im Übrigen find ich's geil, wenn sie meinen Penis bis zum Anschlag verwöhnt; ja, also unbedingt mit sampften Stößen. Denn klar, wehtun sollte es natürlich nicht. Die Brüste kommen ins Spiel sobald ich hinter ihr stehe, bspw. unter der Dusche, und ich sie insgesamt als Teil von mir spüre und mich voll und ganz (mit geschlossenen Augen) von ihren Kurven und Bewegungen führen lassen kann.

    Auf Kotspielereien stehe ich soooo gar nicht. Hohoho, Finger im Po ist ein NO GO. Soll sie's selbst machen oder sich ein Buttplug besorgen. Oberste Schmerzgrenze (jaja Kopfkino... "Kot unterm Fingernagel") wäre noch mit Untersuchungshandschuhen :thumbsup:. Aber nur auf expliziten Wunsch.

    Und dann kommt es auch auf die Location an: vorzugsweise auch an neuen ungewöhnlichen Orten. Allgemein find ich's im Stehen ziemlich geil; gern auch mal im Freien oder beim Baden, wo auch ein bisschen Schwerelosigkeit den besonderen Kick ausmacht :tongue:.

    Nun zum Lecken: Ohh ja, wenn ihr mich fragt, eines der schönsten Sachen beim Sex. Vorausgesetzt die Schamlippen fangen noch nicht an von selbst wegzufliegen... Bei so einer gewissen Grundspannung bei Ihr, kann Mann sich so richtig austoben und sie quasi blind verwöhnen & es dabei richtig genießen :ashamed:. Mal schneller, mal mit mehr Druck oder auch zwischenzeitlich durch sampftes ein- und wieder ausführen der Zunge aus ihrem Schneckchen :tongue:. usw....

    So ein Studium ist der totale Liebeskiller... egal was ich mache ich treffe entweder auf zwischenmenschliche, unreflektierte Vollpforsten oder auf bereits schon Vergebene. Echt bitter. :hmm:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Februar 2014
  • Onkelbaka
    Onkelbaka (39)
    Meistens hier zu finden
    851
    148
    389
    Single
    15 Februar 2014
    #10
    Die Frage schließt fetische mit ein? Nun ich persönlich mag kuschelsex, rollenspiele, aber auch mal schnell und härter. Was ich nicht mag ist SM spiele, anpissen/ankacken usw. Das gibt mir gar nichts.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Tahini
    Tahini (48)
    Beiträge füllen Bücher
    1.817
    248
    1.014
    in einer Beziehung
    15 Februar 2014
    #11
    Ich mag einfach nur ganz normalen Sex. Aber es darf ruhig etwas romantischer organisiert sein, mit Kerzen, indischer Musik, und Wein fuer anschliessend. Und einem Kuehlschrank voller Dinge, die ein hervorragendes Fruehstueck ermoeglichen. Besonders bacon and eggs, sausages, toast, etc. Ich habe eine Kaffeemaschine im Schlafzimmer.
     
  • OptionZukunft
    0
    15 Februar 2014
    #12
    Das Thema ist Sex und nicht Verdauung, werte Herren xD
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    6.207
    598
    11.220
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2014
    #13
    Yay:
    -hübsche Männer in Frauenkleidung
    -Austeilen von Schlägen, insbesondere Ohrfeigen
    -aktiver Oralverkehr, egal ob Lecken oder Blasen
    -vaginale Stimulation
    -Rimming (egal ob aktiv oder passiv)
    -aktiver AV mit meinem Strap-On
    -Knutschen
    -Dreier und Vierer

    Nay:
    -ausdauernde klitorale Stimulation
    -langsamer Schmusesex
    -passiver AV
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Tahini
    Tahini (48)
    Beiträge füllen Bücher
    1.817
    248
    1.014
    in einer Beziehung
    15 Februar 2014
    #14
    Scusi, man sollte vielleicht erstmal einen Happen essen, bevor man antwortet. :ROFLMAO:
    Das habe ich nun gemacht (Vollkornbrot, Stilton, Chutney, Shiraz), und versuchen wir's doch einfach nochmal:

    Was mir so richtig einheizt -

    - pyjama girls (uah! Sollte sich so eine in meinem Bett finden, uiuiui...)
    - stockings
    - boob tubes (keine Ahnung, ob die noch so heissen; in Kanada vor zwanzig Jahren taten sie das); jedenfalls sind die Dinger so toll bedienungsfreundlich
    - denim, und zwar je weniger davon, desto besser (ja, ich weiss... altes, amerikanisches Playboycliché, aber ich komme nun mal aus dieser Generation...)
    - lange, offene Haare

    Was ich dann zu erfahren hoffe:

    - zielstrebiges Vorgehen (ewiger Kamasutra-Schnickschnack macht mich nur wuetend);
    - eingehendes Interesse am Anhaengsel (das duerfte nicht ungewoehnlich sein; Handjobversuche immer willkommen, und zwar super-langsam, und mit Gleitmittel; manche Frauen koennen auch mit einer ein-cm-Vorhaut umgehen, die sind natuerlich willkommen, ihr Koennen unter Beweis zu stellen);
    - nette boob show, mit ausgiebigem Begrabschen;
    - einfach nur Hingabe, so dass ich da mal so richtig was fuer die Menschheit tun kann.
    :jaa:

    Was bei mir gar nicht geht:

    Die ganzen Sonderrubriken. Ich weiss, ich bin moeglicherweise in der Hinsicht ein Langweiler. Andererseits, wie gesagt, voellig normaler, zielfuehrender Komfortsex ist fuer mich einfach das Tollste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2014
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    6.207
    598
    11.220
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2014
    #15
    Was für Mädels sind das denn? :grin:
     
  • Tahini
    Tahini (48)
    Beiträge füllen Bücher
    1.817
    248
    1.014
    in einer Beziehung
    15 Februar 2014
    #16
    Einfach welche, die nachts im Bett Pyjamas tragen. Gar nicht so ungewoehnlich, ist das nicht prima? :whistle:
    Damit habe ich's so gut getroffen wie jemand, der Ford Focus toll findet. "Ui! Wieder einer!"
    :ninja:
     
  • jenabala
    Gast
    0
    15 Februar 2014
    #17
    Na gut du hast es ja noch nie gemacht, aber: Ein Finger im Po ist ganz und gar kein Kotspielchen. Wenn sie vorher (innerhalb der letzten 8h) so richtig schön kacki kacki gemacht hat, ist da nix in der Darmwand vorhanden.
    Meine Finger und Nägel sind blitzsauber.

    :zwinker: probiere es doch ruhig mal aus!
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    15 Februar 2014
    #18
    Frauen die keine "Blümchensprache" benutzen...

    Ansonsten: Dirtytalk, heftige leidenschaftliche Küsse, Rollenspiele, Spielzeug, OV, Fesselspiele, dominante Damen und eine unaushaltbare Spannung zwischen zwei Personen vor dem eigentlichen Akt. Eine Frau die in meine Gedankenwelt eintaucht und die selbigen lenkt, die hat verdammt leichtes Spiel mit mir.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 140332
    Planet-Liebe ist Startseite
    4.571
    548
    6.195
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2014
    #19
    Generell brauche ich einen Partner, der weiß was er will und das auch zeigt.
    Da ich zur Dominanz neige, brauche ich mindestens einen Partner auf Augenhöhe.

    Do's:
    - härteres Anpacken (Po, Brüste, Hüfte)
    - leidenschaftliche Küsse (am besten wenn man dabei stöhnt)
    - Stöhnen!
    - hartes, schnelles Stoßen! (unverzichtbar für meinen Orgasmus)
    - Doggy-Style
    - Haare ziehen (beim Doggy-Style)
    - Blasen (werde ich sehr schnell feucht)
    - Fesseln und Augen verbinden (egal ob bei mir oder Partner)

    Don'ts:
    - langsamer Schmusesex
    - Alle Richtungen von Anpinkeln/Ankoten

    Und dann gibt's noch ein paar Grauzonen:
    - Missionarstellung (schön und gut, aber nicht befriedigend)
    - lecken (ich bin dann doch eher Penetrations-Freund)
    - fingern (joah, gibt besseres)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
    • Heiß Heiß x 1
  • User 71015
    User 71015 (39)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.237
    598
    5.349
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2014
    #20
    Was macht euch so richtig horny und bringt euch bestenfalls zum Orgasmus beim Sex?
    - Küsse, besonders Zungenküsse (auch das Zusehen, wenn andere sich mit Zunge küssen)
    - optische Reize / Nacktheit und Körpergeruch
    - Dirty Talk
    - dominant-forderndes Verhalten (auch Anweisungen) des Mannes
    - Seile / Fesselung
    - lange offene Haare

    Und was turnt euch, entgegen aller Erwartungen, ab?
    - sanftes Liebesgeplänkel, wenn man bei der Sache ist (gern hinterher, aber bitte nicht dabei)
    - einseitige Stimulation
    - sehr langes Kuscheln (ist schön, macht aber eher schläfrig)
    - sehr intensives Fingern (unangenehm)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2014

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten