?

Was verletzt euch mehr?

  1. w: wenn er meinen Charakter kritisiert

    21 Stimme(n)
    12,5%
  2. w: wenn er mein Aussehen kritisiert

    38 Stimme(n)
    22,6%
  3. w: beides gleich schlimm

    32 Stimme(n)
    19,0%
  4. m: wenn sie meinen Charakter kritisiert

    33 Stimme(n)
    19,6%
  5. m: wenn sie mein Aussehen kritisiert

    21 Stimme(n)
    12,5%
  6. m: beides gleich schlimm

    23 Stimme(n)
    13,7%
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #61
    Ähm...

    Natürlich sind charakterliche Macken normal. Macken am Aussehen aber gleichermassen.

    Ich zumindest kenne keine perfekten Menschen, weder objektiv noch subjektiv, weder vom Äusseren her noch vom Wesen her.
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #62
    kommt ganz darauf an, was und wie sie es sagt...
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    27 Juni 2006
    #63
    Ich sehe das komplett anders. Ich betrachte es als naiv, wenn man immer nur stur denkt, der Partner hätte keine Macken. Denn jeder Mensch hat Macken, egal wie groß sie sein mögen. Und nur, weil ich auch die Fehler meines Partners sehe, kann ich ihn lieben, wäre ich dermaßen blind, dass ich seine Fehler nicht sehen würde, wäre es meiner Meinung nach keine Liebe, das wäre dann einfach wie ein Teenager, der einen Star als Halbgott anhimmelt.
    Dass ich die Fehler meines Partners sehe und trotz, bzw. wegen dieser Fehler mit ihm zusammen ist, das bedeutet für mich, jemanden zu lieben. Dass ich einen Fehler sehe, heißt nicht, dass er mich stört (logisch, denn sonst könnte ich mit diesem Menschen nicht zusammen sein).

    Und nur weil ein Mensch nicht frei von Macken ist, heißt es doch noch lange nicht, dass er nicht für mich perfekt sein kann. Ich will keinen Partner ohne Fehler.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    27 Juni 2006
    #64
    Ich finde Kritik am Aussehen schlimmer, viel schilmmer.
    Warum? Weils einfach so ist.
     
  • Toffi
    Toffi (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #65
    Schwierige Frage, kommt auch ganz auf die Tagesstimmung an. Wenn ich z.B. morgens vor dem Spiegel stehe und mal wieder reinschlagen könnte weil ich immer weiter zunehme und mich nicht beherrschen kann mit dem Essen, dann meine ganzen Hosen anprobiere und feststelle dass von 25 Hosen noch genau 2 passen, der Rest teilweise nicht mal mehr über die Oberschenkel geht oder der oberste Knopf nicht mehr zu geht und mein Freund mir dann abends sagt ich hätte aber ordentlich zugenommen DANN WÜRD ICH IHM AM LIEBSTEN WAS AUF DIE ....... HAUEN :-D
     
  • klärchen
    klärchen (39)
    Meistens hier zu finden
    2.767
    133
    66
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #66
    naja, ich hör sowieso nicht gern kritik, wenn ich nicht danach gefragt habe. und was das aussehen angeht schonmal gar nicht, weil ich daran absolut nix ändern kann. ich würde es mir noch gefallen lassen, wenn ich etwas zu moppelig geworden wäre und er sagt was. da könnte ich ja vll dran drehen. auch bei klamotten etc. lass ich zumindest mit mir reden. was gesicht oder haare angeht will ich nix hören, da kann ich ja nix für.

    beim charakter/verhalten gibt es kritik und kritik. wenn er sagt, ich wäre heute zickig, ist das okay. manchmal braucht man ein feedback, damit man wieder auf den boden kommt. allerdings kritisiert mein kerl mich meist in viel unfairerer weise. ich habe eine chronische erkrankung, die mich manchmal an unternehmungen hindert oder mir den spaß verdirbt, weil ich schmerzen bekomme. da regt er sich oft was, mit mir könne man ja nix unternehmen, ich wäre ja so doof drauf wie immer etc. dass es ihn auch nervt ist mir klar. aber ich denke, die am meisten drunter leidet bin immernoch ich und deshalb will ich dazu auch keine kritik hören. das ärgert mich dann so, dass ich ausraste. :angryfire
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #67
    Werde ich kritisiert für Dinge, die ich nur sehr schwer ändern kann, verletzt mich das.

    Mein erster Freund fand meine Nase nicht schön und meine Augen zu gewöhnlich. Da frag ich mich jetzt gerade, wieso er mein Freund war, ich kanns gerade selber nicht erklären, aber diese Kritik hatte mir damals den Rest gegeben.

    Aber man sieht ja, dass man an meiner Augenfarbe nicht viel machen konnte. Die Nase könnte man operieren, würde ich aber nicht mehr wollen.

    Ich bin kein nachtragender Typ, nehme konstruktive Kritik gut auf und versuche, so gut es geht, etwas an mir zu ändern. Das fällt mir im Bereich Charakter/Eigenschaften nun mal viel leichter und würde mich nicht verletzen.

    EDIT:
    Es kommt ja ausserdem immer drauf an, wie geschickt man sich ausdrückt.
     
  • Klinchen
    Klinchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    123
    1
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #68
    Also ich würde es schlimmer finden, wenn er meinen Charakter kritisiert. Denn immerhin hat er mich so kennen (und lieben) gelernt und auf einmal stört ihm der Charakter von mir ....
    Aber wenn er zB sagt: "Man, heute bist Du aber wieder zickig/schlecht gelaunt (o.ä.)!" - Das stört mich nicht! Kommt eben mal vor, das ich miese Laune habe und er holt mich wenigstens dann wieder auf den Boden zurück. Schlimm fände ich einfach, wenn ihm mein ganzen Wesen nicht passt.

    Wenn er zB sagen würde, ich hätte zugenommen und das gefällt ihm nicht, würde mich das eigentlich auch nicht stören. Dann würde ich wenigstgens wieder abnehmen.... (aber das ist gott sei dank nicht...)
     
  • Angel_Hof
    Angel_Hof (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.178
    123
    1
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #69
    Es kommt immer darauf an, wie er es rüber bringt! Für mich is aber beides gleich schlimm!


    LG Angel_Hof
     
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2006
    #70
    mehr weh tun würde es, wenn ein komentar gegen das aussehen sich richtet!! das kann man schliesslich ja nicht ändern oder wenns um die figur geht nicht von heute auf morgen wie mans vielleicht gerne würde,.. den charakter im gegensatz ist einfacher - so ists zumindest für mich
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    29 Juni 2006
    #71
    Würdet ihr wirklich gleich euren Charakter für euren Freund ändern?
    Weil das hier so viele als Grund nehmen, dass das einfacher wäre.
     
  • klärchen
    klärchen (39)
    Meistens hier zu finden
    2.767
    133
    66
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #72
    sorry, aber wenn das du auf dem profilbild bist, dann hat dieser ex den absoluten schaden.

    ich denke, er wollte dich nur runtermachen, weil er irgendwelche komplexe hat. manche menschen fühlen sich nur groß, wenn sie andere klein machen können.

    was für ein trottel.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.323
    0
    12
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #73
    wenn es ein wichtiger grundzug meines charakters ist, dann auf jedenfall die kritik daran!


    fürs aussehen kann man meistens zumindest grundsätzlich nichts.

    klar, auch chrakterzüge sind teils angeboren, teils erzogen, aber - da bin ich mir sicher - auch zu einem signifikanten teil ein resultat der arbeit an sich selbst.
    es gibt genug beispiele von menschen, die ganz anders geworden sind als ihr nahes umfeld.

    von daher kann mich das sehr verletzen...
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2006
    #74
    Also ich finds bei Weitem viel schlimmer, wenn mein Charakter kritisiert wird. Die Hauptsache ist in einer Beziehung eben nun mal, dass man den anderen mag (liebt), und man mag ihn auch, wenn er mal 5 kg zu viel hat oder was anhat, was einem gar nicht gefällt.

    Von daher: wenn mein Freund sagt, er findet meinen Rock gerade nicht so toll kann ich damit eher, als wenn er sagt, er findet mich so launisch.
     
  • User 48403
    User 48403 (50)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    30 Juni 2006
    #75
    Unterschiedlich. Wer mein Aussehen kritisiert, ist schon sehr dreist, denn schliesslich kann man nix für sein Aussehen, ich hab mich ja schliesslich nicht selbst gemacht!
    Wenn mein Charakter kritisiert wird, verletzt es mich auch sehr, wenn es Behauptungen sind, die gar nicht stimmen. Bei wahren Behauptungen nehme ich aber Stellung dazu und denke darüber nach, was ich ändern kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten