Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    3 Mai 2008
    #1

    Yasminelle

    Hallo!

    Ich habe jetzt die Yasminelle verschrieben bekommen! Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht? Gibt es Positives/Negatives?

    Was ich gut finde ist, dass in jedem Blister eine Auflistung ist, was man machen sollte, wenn man eine Pille vergisst. Also in Woche eins, mach das! In Woche zwei, mach das und so weiter! Das gefällt mir!

    Lillaja
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Yasminelle
    2. Yasminelle
    3. Yasminelle
    4. Yasminelle
    5. Kosten Yasminelle
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2008
    #2
    ja die packung mit der erklärung fand ich auch gut, aber allgemein war ich nicht ganz soooooo zufrieden mit der jasminelle. ich hatte früher neurodemites und jetzt nur noch so ein paar rückstände am bein und die sind dadurch stärker geworden, desswegen habe ich gewechselt. aber eigentlich kann dir das vollkommen egal sein, denn jede frau kann anders auf eine bestimmte pille reagieren. also mach dir keine sorgen falls hier nur negatives kommen sollte oder mach dir keine hoffnungen wenn viel positives kommen sollte. das ist ganz allein von dir abbhängig und solltest du einfach mal ausprobieren, so 3-4blister lang wenn dir dann was negatives auffällt, kannst du zur not immernoch wechseln.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2008
    #3
    huhu
    also wie flitzi schon sagte, kann das bei dir anders sein als bei uns.

    ich persönlich hatte auch eher probleme mit ihr. hab starke regelschmerzen bekommen und hab bei jeder kleinigkeit angefangen zu heulen, was wohl an der pille lag. nehme sie jetzt noch ein paar tage und fange dann mit lamuna 30 an, die ich gestern bekommen habe.

    die einzelnen blister fand ich eig eher doof. die tabelle darin ist zwar parktisch, aber dieses aufklapp-gedöns und wieder zuklappen fand ich iwie ziemlich doof am anfang :grin:
    vorher hatte ich die leios mit ganz "normalem" blister und als ich gestern den blister der lamuna gesehen hab, war ich auch eher froh :tongue:
    aber das ist ja nur nebensache:zwinker:

    ist das deine erste pille?
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    3 Mai 2008
    #4
    Nein, ich hatte vor meiner Schwangerschaft 7 Jahre Belara genommen! Damit hatte ich kleine Probleme, mein Arzt empfohl mir jetzt die Yasminelle!

    Lillaja
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    3 Mai 2008
    #5
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2008
    #6
    hm.. naja die yasminelle ist niedriger dosiert..
    bei mir war es zu niedrig, weswegen ich eine höher dosierte bekommen habe.
    wird wohl an der schwangerschaft liegen, dass du eine niedrigere ausprobieren sollst. aber damit kenn ich mich nicht aus.

    vielleicht liege ich aber auch völlig falsch :tongue:
    - wobei das nicht meine absicht ist.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    3 Mai 2008
    #7
    Ich nehme die Yasminelle seit 1 1/2 Jahren und bin absolut zufrieden. Keinerlei Nebenwirkungen, Haut ist etwas besser geworden (hatte sowieso reine Haut, jetzt halt noch reiner). Einziger Negativpunkt ist der Preis.
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    4 Mai 2008
    #8
    nehme die yasminelle auch schon über 6 monate bin soweit zufrieden, allerdings wird meine haut nicht schönder.
     
  • ich123
    ich123 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    5 Mai 2008
    #9
    also ich nehm sie jetzt seit etwas über 3 monate und bin vollkommen zufrieden. es hat sich nichts verbessert, aber auch nichts verschlechter :zwinker:
     
  • little-lady
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    2
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #10
    is die yasminelle denn im vergleich zu anderen pillen sehr viel teurer?? nehme sie auch, muss aber "noch" nix bezahlen dafür

    @manhattan
     
  • Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #11
    Ich nehme ebenfalls die Yasminelle.. Ich finde die Pille super, denn von meiner alten hatte ich starke Kopfschmerzen.. außerdem, so finde ich, unterstützt mich die Yasi(XD) beim abnehmen! ich kann nichts schlechtes sagen..
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    6 Mai 2008
    #12
    Ja also sie kostet für 3 Monate 43 Euro.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2008
    #13
    echt, war die so teuer? lag die nicht bei ca 35 euro? also so war das im sommer noch :grin: hatte ich so in erinnerung.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2008
    #14
    Kommt drauf an, mit welcher du sie vergleichst. Ich nehm die AIDA, die ja identisch mit der Yasminelle ist (nur ein anderer Hersteller) und zahle für die 6-Monatspackung 60 Euro. Die 3-Monatspackung kostet so um die 33-34 Euro.
    Verglichen z.B. mit Petibelle oder Yasmin ist der Preisunterschied nur 1-2 Euro, aber es gibt deutlich günstigere Präparate.
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    7 Mai 2008
    #15
    Also ich hab jetzt für 6 Monate 60 Euro bezahlt! Ich finde 10 Euro im Monat ist völlig tragbar, Kondome oder anderes würden genauso viel kosten!

    Lillaja
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2008
    #16
    ne 10er packung kostet doch mein ich shcon so um die 10 euro, wenn ich das richtig in erinnerung habe.
    und je nachdem könnte sich die pille da tatsächlich rechnen.
    aber wenn man selber bezahlen muss und die aida evtl günstiger ist (?), dann könnte m an den frauenarzt doch genauso gut fragen, ob er einem nicht lieber die verschreibt, weil sie doch eh mehr oder weniger identisch sind.
    mehr oder weniger deswegen, weil die doch noch andere "kleine" stoffe haben, die sich unterscheiden oder nicht?? also für diese aussage von mir gilt jetzt mal keine gewähr :tongue:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2008
    #17
    Nee 10 Kondome kosten keine 10 Euro.
    Es gibt Packungen, da kostet eins umgerechnet 25 Cent, ansonsten 50 Cent, aber mehr ist schon selten.
    Yasminelle und Aida sind in der Tat identisch, aber wegen den 1-2 Euro Preisunterschied... Mehr ist es in der Tat nicht, wenn überhaupt.
     
  • User 78391
    User 78391 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    103
    1
    Single
    8 Mai 2008
    #18
    also ich hab yasminelle ganz am anfang genommen und musste dann nach 3 monaten auf belara umsteigen weil ich sie nicht vertragen habe.. meine regelschmerzen waren noch schlimmer als vorher :eek: mit belara bin ich total zufrieden!
    aber jeder reagiert ja anders :zwinker:
    lg, tanja
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2008
    #19
    wie gesagt, sicher bin und war ich mir nicht mehr. also ich habe immer 9 euro oder 10 bezahlt, aber ob da jetzt 10 oder 20 drin waren.. ich halt besser die klappe :grin:
    letzter kondomkauf is über ein halbes jahr her..
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    9 Mai 2008
    #20
    Ich komme aus Österreich, vl. ist sie hier teurer. Kostete im November 2006 nämlich schon 43 Euro.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten