Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • anonymous333
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2008
    #1

    Yoni Massage - Welches Öl?

    Hallo,

    Ich bin vor kurzem im Internet auf eine Anleitung für Yoni Massagen gestoßen und würde das gerne mal mit meiner Freundin machen :zwinker:

    Allerdings hab ich vergeblich danach gesucht, welches Öl dafür geeignet ist. In einigen Foren wird gesagt man soll Baby Öl nehmen, andere sagen bloß nicht wegen allergischen Reaktionen usw.
    Und mit Gleitgel massieren, was für den Intimbereich ja dann kein Prob sein sollte, stell ich mir auch ne wirklich toll vor :geknickt:

    Könnt ihr mir sagen was da am besten geeignet ist (vlt. gleich mit einem Link), um den gesamten Körper zu massieren, aber wo ich auch ziemlich sicher sein kann, dass das Öl sich verträglich "in" meiner Freundin verhält...

    Danke ^^
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Massageöl
    2. Massagen
    3. Massageöl?!
    4. Massagedüsen
    5. Euer Kniff für eine gute (erotische) Massage
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #2
    Ich denke schon, dass Gleitgel das Beste ist. Schließlich ist das genau für diesen Bereich gedacht. Im TV kommt jetzt immer Werbung für ein Gleitgel von Durex, welches gleichzeitig als Massageöl verwendbar ist. Das wäre doch was.

    Ich habe meine Ex mal von Kopf bis Fuß bis Yoni massiert und verwendete dafür Aprikosenöl. Hat jetzt zwar keine Probleme bereitet und ich habe auch nur wenig äußerlich verwendet, aber würde da gerade bei häufiger Anwendung doch lieber zu etwas absolut Verträglichem greifen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 August 2008
    #3
    Allover Body Massage Oil von ReCos
     
  • User 17565
    Benutzer gesperrt
    604
    113
    69
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #4
    Hallo.

    Wenn wir "künstliche" Gleitmittel für Yoni/Lingam/Anal-Massagen verwenden, dann meist Aloe Vera Öl oder Gel oder "Durex Play Massage 2 in 1".

    Liebe Grüße.
     
  • anonymous333
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2008
    #5
    Ich denke, dass ich Öl vorziehe da Gleitgel ja schon immer bisschen merkwürdig riecht. Und mit Öl lässt sich sicher auch besser massieren :smile:

    Der Tipp mit dem Allover Body Massage Oil von ReCos scheint ganz gut zu sein. Hab ich auch nochmal auf einer anderen Seite als Empfehlung gefunden. Beschreibung sagt zwar nichts explizit zur Anwendung im Intimbereich aber die Inhaltsstoffe sind alle natürlich:

    Sesamöl, Johanniskrautöl, Arnikaöl, Weizenkeimöl und Fenchelöl
    (Link wurde entfernt)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • User 20277
    User 20277 (38)
    Meistens hier zu finden
    498
    128
    118
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #6
    Ich frage mich wirklich, wie die Leute immer darauf kommen, dass nur weil etwas "natürlich" ist, es automatisch auch besser verträglich oder "gesünder" ist.
    Die von Dir angesprochene Kombination eignet sich vor allem für eins hervorragend: Einer Infektion der der Vagina Deiner Freundin vorschub zu leisten.

    Das beste werden speziell für den Gebrauch in der Vagina gedachte Gleitmittel sein, und es gibt wirklich einige, die wirklich eher angenehm riechen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.017
    Verheiratet
    17 August 2008
    #7
    Kannst du mir den Link mal PN zuschicken? Hab mal nach dieser Massage gegoogelt, weil ich die nicht kenne, aber nix gefunden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • anonymous333
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2008
    #8
    Genau deswegen frag ich ja hier was besser ist. Aber wenn jeder was anderes sagt ist das halt ne so einfach. ...also scheints wohl dann doch besser zu sein Gleitgel zu nutzen.

    Macht halt jeder andere Erfahrungen damit...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste