• Uranos
    Uranos (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2003
    #21
    wenn er sein musterungsergebnis bekommen hat, dann wurd er wohl schon gemustert :rolleyes2
     
  • Mondmann
    Mondmann (35)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    704
    101
    0
    Single
    8 Oktober 2003
    #22
    hab nur nen Termin bekommen: 21.11.2003

    Freunde von mir sagen, dass die am Anfang fragen, was man machen will. bund Zivi oder verweigern...

    Bin aber immer noch am überlegen ob ich Bund oder Zivi mach:
    Zur Zeit steht es circa 65% (Zivi) zu 35% (Bund).
    Wenn man es in Zahlen ausdrücken kann...

    Mondmann bivi
     
  • 123hefeweiz
    0
    8 Oktober 2003
    #23
    Jo, darüber musst du aber keine Auskunft geben. Könnte ja sein, dass deine Entscheidung das Musterungsergebnis beeinflusst. Du kannst den Wehrdienst jederzeit verweigern, auch nachdem du schon zum Bund eingezogen worden bist.

    Gruß
    hefe
     
  • DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2003
    #24
    Verpflichte dich für 6 Jahre beim Katastrophenschutz :smile:
    Bin selber beim THW und bereue es nicht, ist zwar etwas zeitaufwendig, besonders wenn du man nen Piepser (DME) hat, und in der Schnell-Einsatz-Gruppe ist (wie meine Wenigkeit), da kann es passieren, das man die gesamten geplanten Dinge canceln kann und im Laufschritt Uniform an und weg,
    aber wenn du dann das erste mal jemandem richtig hilfst, den Blick von dem, den vergißt man ein Leben nicht :smile:
    So Long,
    Gruß,
    Nils
     
  • Mondmann
    Mondmann (35)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    704
    101
    0
    Single
    8 Oktober 2003
    #25
    klar wär ne möglichkeit, aber wo bin ich in 6 jahren... bzw in der zeit dazwischen. ich bin irgendwann am studieren (oder ausbildung) etc.

    @hefe: ok werd den einfach gar nix sagen (weil ich ja auch noch nicht 100% weiss was ich will)

    wie gross sind meine chancen bei 185cm und 61kg auf Grund Untergewicht ausgemuster zu werden? Soll auch nen kleinen Knick in der Wirbelsäule haben (zumindest als ich 13/14 war, da wurd die letzte Röntgenaufnahme gemacht).

    Mondmann |
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    8 Oktober 2003
    #26
    Zivi bringt aber sicherlich mehr Geld als FSJ oder sowas *g*
    Und so schlecht fand ich das Jahr Zivi nicht. Man hatte nach der Schule mal ne schöne Zeit, mußte nicht lernen, sich keinen Kopf machen, hat viel Geld bekommen. Wieso also diese Zeit missen?

    Mich haben sie bei der Musterung aber nicht gefragt was ich machen will. Hat bei mir eh ewig gedauert weil sie noch was von meinen Augenarzt wollten. Dann mußte ich nochmal ins Bundeswehrkrankenhaus ...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    8 Oktober 2003
    #27
    @mhel

    Zitat Serenity:
    Das ist mehr, als viele zivis bekommen.

    Kann man also net verallgemeinern, wo man mehr Geld bekommt ...

    Juvia
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    8 Oktober 2003
    #28
    Hmm... mein ex hat so 500euro bekommen, wenn ich mich noch recht erinnen kann... :smile:
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    8 Oktober 2003
    #29
    Naja ich hab über 1000 DM bekommen und hab von Leuten im FSJ gehört das die nur ne Aufwandsentschädigung bekommen haben.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    8 Oktober 2003
    #30
    Über 1000DM? Also die Zivis, die ich kenne, bekommen im Schnitt pro Monat nicht mehr als 300€ ...

    Juvia
     
  • 123hefeweiz
    0
    8 Oktober 2003
    #31
    Ich hab ab dem dritten Monat (klingt wie eine Schwangerschaft:grin: ) auch knapp über 1000 DM bekommen. In der Individuellen Schwerstbehindertenbetreuung kommst du dann automatisch in Soldgruppe 3, dazu noch ein bißchen Kleidergeld und Essensgeld, Fahrtgeld... waren glaube ich anfangs 865 und zum Schluß 1035 Mark.

    Gruß
    hefe
     
  • ALT-F4
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2003
    #32
    Jep, die Kohle setzt sich unetrscheidlich zsuammen. Je nach dem was du bekommst... hast du als Pfleger dienstkleidung, bekommst kein kleidergeld, kriegst du essen, gibts keine /weniger verpflegungsgeld... usw...

    Ausmustern ist nicht so einfach...

    Ich war fahrer in nem Krnakenhaus, für ersatzteile, Post, medikamente, und Patienten... war richtig geil. meistens gemütich, immer auf achse... Ok, an einigen tagen war es schon nervig, so bei 300 km stadtverkehr... Aber die stimmung war lustig, und es gab noch ne schwesternschule dabei... Seeeehr nette Mädels... Und dann gab es noch das sonnendach, mit Liege & kuschelecke, vererbt von zivi zu zivi... man konnte alles sehen , aber nicht gesehen werden, egal was man macht... :grin: War ne richtig geile Zeit.

    Ich würde es wieder machen... Übrigens kann man zivi udnnbund auch verkürzen, um bis zu 3 monate, wenn ein betrieb jemanden anfordert oder ein studium nur zu einem gewissen zeitpunkt anfängt.. Kriegst nur weniger entlassungsgeld und hast kein urlaub. Die zeit kann "später" nachgeholt werden, wenn es angefordert wird... ist aber in den letzten jahren nicht vorgekommen...:grin:
     
  • Markus20
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2003
    #33
    ich hab das gleiche problem...hab letztes die einladung zur musterung bekommen...is am 30.10. also recht bald.ich hab mir fest vorgenommen mich mit allen notwendigen mitteln ausmustern zu lassen,ich ziehe am 1.11. in meine eigene bude,ich bin mit meiner ausbildung zum maler/lackierer fertig und bin fest in meiner firma eingestellt worden.wenn der zivi 11 monate dauert dann gehen mir gut 10.000€ an einkommen in diesem zeitraum flöten....
    deshalb entweder ausmustern,oder die sache solange aufschieben,bis ich 6 monate in der wohnung wohne,damit ich die komplett bezahlt bekomme.

    ich werds mit drogen,und ner menge bescheinigter krankheiten versuchen

    mal schaun obs geht
     
  • ALT-F4
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2003
    #34
    drogen sind ganz schlecht, da kannst du event. in ne therapie geschickt werden... genauso wie Alkohol...

    Ich habs auch versucht, mit dem ausmustern, T3, und ärger bei der nachmusterung...:angryfire Das war richtig lästig...
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2003
    #35
    @Juvia
    Also ich hab zwar keine Soldbescheide mehr da (glaub ich ... müsste ich mal genau danach suchen) aber ich hatte am "Ende" auch Soldstufe 3 und knapp 1000 DM.

    Update:
    Der erste Sold war 597,05 DM, der letzte 994,25 DM - wobei ich allerdings nicht mehr sagen kann wie sich das genau zusammengesetzt hat, da ich die Soldabrechnungen weggeschmissen hab (die Zahlen stammen aus den Kontoauszügen).
     
  • User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2003
    #36
    ok ein Tip:
    NIEMALS Krankenhaus oder Altersheim im eigentlichen Sinne (sprich in der Pflege) machen. Such dir irgendne ruhige Stelle wo du nen mehr oder weniger Bürojob hast, über connections geht sowas Problemlos. z.b. eben Sysadmin in nem Krankenhaus oder Pförtner dort oder sonstsowas.
    Ich war auf Intensivstation in ner chirurgischen Privatklinik und es hat mich total aus der Bahn gehaun, dort waren nur lauter A.... als vorgestzte, jder hat gegen jeden gemobbed und alle gegen mich weil ich ja der Depp vom Dienst war. Die Arbeit war anstrengend und vor allem ungesund (man muß richtig aufpassen am Ende nicht mit Hep C oder HIV rauszukommen !) und die Leute wie gesagt Dauergereizt und überarbeitet.
    Seit diesem erlebnis hab ich mir geschworen in keiner Arbeit zu bleiben in der so Intrigen hinter dem Rücken oder auch direkt laufen. Ist für mich ein Grund für sifortige Kündigung.
    Erspar dir diese Erfahrung und mach was gemütliches. Und wenn du um den "sozialen" Anteil garnicht rum kommst geh in nen Schule oder Kindergarten !
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2003
    #37
    > NIEMALS Krankenhaus oder Altersheim im eigentlichen Sinne (sprich in der Pflege) machen.
    Dem muss ich widersprechen. Ich war wie schon erwähnt in nem Altenheim in der Pflege. Der Job war zwar anstrengend (eigentlich chronisch unterbesetzt vom Personal her), aber ich würde das jederzeit wieder machen. Denn ich hatte das Gefühl etwas sinnvolles zu tun, wirklich etwas zu leisten. Mit den Kollegen & Kolleginnen bin ich überwiegend gut bis sehr gut zurechtgekommen, mit meinen Mit-Zivis ebenso.
    Am Ende wollte man mich motivieren doch freiwillig zu verlängern, was ich jedoch dankend abgelehnt habe :zwinker:
     
  • daedalus
    daedalus (40)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    9 Oktober 2003
    #38
    1997 hatte 50kg auf 178cm nicht als untergewicht ausgereicht, um ausgemustert zu werden. aber seitdem wurde da ja schon wieder dran gedreht.

    wenn du dich drum drücken willst, dann guck dir folgende seite mal an:
    http://www.wehrpflicht-nein-danke.de/

    teilweise klappt es auch, wenn du zum anwalt gehst und da gegen an gehst, aber keinesfalls ohne eine rechtsschutz, das wird teuer.
     
  • 123hefeweiz
    0
    9 Oktober 2003
    #39
    Kann mich ALT-F4 nur anschließen: Übermäßiges Rauchen, Alkoholkonsum oder Drogengenuß hilft dir bei der Musterung gar nix. Wird höchstens in deiner Akte vermerkt und kann hinterher bei der Suche nach einer geeigneten Stelle bei Zivi oder Bund Schwierigkeiten machen. Am besten läßt du dir vom Arzt eine Lebensmittelallergie bescheinigen. Ein Kollege von mir kam mit einer Kartoffelallergie :grin: um die Einberufung herum.

    Gruß
    hefe
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2003
    #40
    Kartoffelallergie ... wie geil.
    Das erinnert mich an die "postklausuralen Depressionen" von nem Schulkollegen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten