Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #1

    zu doof für nen schwangerschaftstest ...

    - gelöscht -

    - gelöscht -
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    425
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #2
    wenn der test jetzt den kontrollstrich anzeigt, ist es doch in ordnung, dann kannst du davon ausgehen, dass er deine pipirobe richtig verarbeitet hat :grin:
    manchmal brauchen die halt bissle länger...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #3
    ja also ich würde auch sagen das is korrekt so.

    wenns dich aber beruhigt, mach doch noch einen. und pinkel erst irgendwo rein wo du das Stäbchen dann nurnoch reinhalten und nichmehr "zielen" musst :zwinker:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #4
    Muss net an dir liegen manchmal spinnt so ein Test auch und ist falsch produziert weswegen nix im Kontrollfenster auftaucht. Auf jeden Fall solltest du nen neuen machen, da die Daten des alten nicht wirklich verwendbar sind.

    Kat
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    425
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #5
    nachdem sie duschen gegangen war und nochmal draufegpinkelt hat, hat das kontrollfenster aber geblinkt. :smile: wenn man sich darauf nicht mehr verlassen kann, weiß ich auch nicht... macht ein test dann überhaupt noch sinn?
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #6
    - gelöscht -
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Dezember 2005
    #7
    Ein Kontrollstrich: Kein HCG im Urin -> nicht schwanger.
    Zwei Striche: HCG nachgewiesen -> schwanger.
     
  • Biol
    Biol (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    7 Dezember 2005
    #8
    Na da antworte ich mal, weil hab grade einen SS-Test hier rum liegen.
    Das Kontrollfeld zeigt an das der Test ordungsgemäß durchgefürht wurde, dh. das der zweite Strich, wenn vorhanden oder auch nicht ... ein korrektes Ergebnis ist.
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #9
    - gelöscht -
     
  • Biol
    Biol (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    7 Dezember 2005
    #10
    Manschmal dauert es einfach etwas länger bis der Urin durch beide Fenster mit den Nachweisreagenzien die sich auf der Membran befinden. Deshalb immer flach hinlegen.
     
  • take_!t
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2005
    #11
    nur mal eine rein theoretische frage: beispielsweise hat man ohne kondom und ohne pille an irgendeinem tag im monat sex.. hat angst schwanger geworden zu sein und macht 5 tage danach nen test: ist der aussagekräftig? oder kann man den test erst machen, wenn die periode nicht eingesetzt hat? oder muss man 3 wochen warten? hab ich alles schon gehört..
    (btw: frage, da ich vor 4 tagen auf n-tv so eine reportage gesehen habe, bei denen 3 verschiedene ärzte jeweils eine der oben genannten möglichkeiten für richtig erklärt haben.. :ratlos: ) und da darla auch nicht gesagt hatte, ob ihre tage nicht eingesetzt haben, oder ob sie einfach nur angst hatte!
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    13 Dezember 2005
    #12
    Nein. Viel zu früh, da sich die befruchtete Eizelle sich noch nicht mal eingenistet hat und deshalb auch noch kein HCG produziert.

    Dann kann man ihn machen und dann ist er auch aussagekräftig.
    Vorher kann man das Hormon schon im Blut nachweisen.

    Das empfiehlt man meist, wenn die Frau die Pille nimmt und einen Einnahmefehler gemacht hat, da man nie weiß, wann ein möglicher Eisprung erfolgte.
     
  • Biol
    Biol (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    13 Dezember 2005
    #13
    Ein normaler käuflicher Test für zuhause zeigt zuverlässig ein Ergebnis ab ausbleiben der Regel an. Eher zeigt das wohl ein Bluttest beim FA. Hier kann wohl ein sehr frühe Schwangerschaften ( eine Woche nach der möglichen Befruchtung) anzeigt werden.


    Oh war zulangsam :zwinker:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2005
    #14
    Ein Bluttest zeigt dir auch erst ca ab dem 12 Tag nach der Befruchung was an, also gerade mal 2 Tage eher als der Urintest.


    Kat
     
  • Biol
    Biol (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    13 Dezember 2005
    #15
    Hmm habs nach gegoggelt das erste was kommt wenn man Blut+ Schwangerschaftstest eingibt ist ein Link, wo erklärt wird das ein Bluttest bereits nach 6 Tage nach der Empfängnis eine Schwangerschaft nachweisen kann. (ich glaub bei ER gabs die Frage auch mal) der Urintest soll erst ab 10-12 Tagen was anzeigen können. Ganz zuverlässig ist es wohl erst ab Ausbleiben der Menstruation.
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2005
    #16
    - gelöscht -
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste