• Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #41
    Also wars bei deiner Frau ja der Mann, der nicht gepasst hat... Oder??

    Wie stellt ein Mann das an?? Dass er der Frau das Gefühl gibt, nicht begehrt zu sein??

    @ Hexe

    Ja genau, ich denke wenn die Henne mal draußen war, will sie nicht mehr in die Legebatterie.

    Wobei man das jetzt nicht ganz zu 100 % vergleichen will. Wir würden dann halt wissen, dass es bei einem anderen Mann besser ist. Würden aber den unseren lieben. Und hätten ein Problem mit dem Abwägen, was wichtiger ist.

    Ich werde außerdem unfair, denn mir gefällts mit meinem Freund... :tongue:
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    5 Oktober 2004
    #42
    Hallo meine Lieben :smile:

    Ich bin manchmal sehr sehr empfindlich an meinem Knopf :smile:
    Damals (ja, iss ja schon länger her) konnte es manchesmal auch ziemlich schnell gehen, einfach weil durch diese wahnsinnige Intensität es unmöglich war, es zurückzuhalten.

    Nun, Durex Performa (mal Spaßeshalber trocken getestet) hatten tatsächlich eine Art betäubende Wirkung.
    Aber schon etwas sehr ...
    Ich denke, ich müßte mit diesen Dingern Üben, mich daran gewöhnen ...

    Was mir aber so einfällt : Bei vielen Beschnittenen soll ja die Berührungsempfindlichkeit sinken und das Durchhaltevermögen steigen (Vorsicht, bei einigen tritt das andere ein, sie wurden noch empfindlicher).
    Da OP's für mich nicht in Frage kommen, wenn sie nicht Lebenswichtig oder derart sind, würde ich gerne mal einen anderen Gedanken einbringen.
    Gibt es vielleicht irgendwelche Hilfsmittel, die Vorhaut den Tag über (auch Nachts) hinten zu halten, so dass der Effekt der selbe wie bei Beschnittenen ist (nur eben ohne OP) ?

    Kennt wer so ein Hilfsmittel (Alltagstauglich) ?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #43
    Ich hab letztens irgendwo gelesen, man solle seine Vorhaut einfach "hinter kleben". Kann mir zwar nicht vorstellen, dass das sich gut anfühlt. Aber angeblich hilfts, weil die Eichel frei liegt...

    Hast du denn das Problem, dass es zu schnell geht?
    Und hast du ne Freundin?
     
  • ninja
    ninja (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #44
    bei den beiden wars zu ende mit dem zeitpunkt als die tochter geboren wurde. er hat sie schlicht nicht mehr angerührt. ich will nun wirklich nicht prahlen, aber meine freundin ist wirklich attraktiv (gerade erst wieder am we zu hören bekommen :angryfire ). mir ist auch nicht klar, was in dem vorging. sie erzählte, dass sich bewußt sexy angezogen hat, sich schon fast auf dem präsentiert hat und der typ kommt nicht mal annähernd auf den trichter, dass sie lust auf ihn hatte. auch das allheilmittel "drüber reden" hat nicht gefruchtet. sie haben dann vllt. 2, 3 mal im jahr miteinander geschlafen. und auch die kleinen zärtlichkeiten, die einem zeigen, "der andere findet mich anziehend", gabs nicht mehr.

    und die konsequenz daraus hab ich ja oben geschrieben.

    dirk
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #45
    Ja sorry, aber dann ist doch ganz klar, dass sie sich trennt. Was ist das noch für ne Beziehung? 2-3 mal im Monat hätte ich schon als wenig empfunden. 2-3 mal im Jahr ist ein Witz! Ich denke ja schon bei 2-3 mal die Woche (hab ich jetzt), dass es mehr sein könnte! Für mich isses auch irgendwo ne Bestätigung!

    Also wenn ich und mein Freund zusammen sind, dann wird immer irgendeine Zärtlichkeit ausgetauscht, immer! Das ist mir auch wichtig.

    Und wenn die gar nicht miteinander schlafen, dann hat ihr ja nicht BEIM Sex was gefehlt. Sondern es fehlte ihr der SEX selbst! Sorry! :grrr:

    Du hast mich mit deinem Beitrag etwas verwirrt. Ich dachte du meinst damit, dass er vielleicht beim Sex nicht so auf sie eingegangen ist. Aber wenn das so ist...

    Ist die damals mit dir fremd gegangen? Dann sag ich nur: Gut gemacht! Da braucht man doch gar keinen Vergleich, wenn man hört, dass die nur 2-3 mal im Jahr miteinander geschlafen haben. Da weiß man auch ohne Erfahrung, dass das nicht normal ist!

    Ich bin zwar nicht sooooo attraktiv, aber das sollte nicht der Grund sein, warum man eine Frau nicht mehr anfasst. Denn man hat sie ja auch so genommen, wie sie ist!

    Keine Ahnung, was mit dem Kerl los war - komisch!
     
  • DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #46
    mann oh mann. hier wird ja viel diskutiert... aber gehts leider gar nicht mehr um mein Problem? gibts sonst neue Ratschläge die ihr mir auf dem weg mitgeben könnt?
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    5 Oktober 2004
    #47
    Sei doch froh, dass dein Thema so belebt ist.
    Hier kamen doch schon einige Ideen ... :madgo:

    :grin:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #48
    Also ich würd sagen, dass du aus unseren Diskussionen "von der anderen Front" schon auch was mitnehmen kannst...
    Sind halt ins Gespräch gekommen.
    Wenn ich mehr wüsste, würd ich mehr sagen.

    Stellungswechsel, Kondome, langsamer machen, Pausen, Umschnalldildo...
    Hey was willst du sonst machen? Sooooooo viele Möglichkeiten gibts einfach nicht.

    DAMIT LEBEN! Und dir vielleicht ne Freundin wie mich oder Hexe suchen *g OK, dieser Satz war blöd... aber egal, jeder darf mal blöd sein!
     
  • DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #49
    ich finds ja gut das mein thema so gesprächig ist...
    Ich weiß selber das es nicht meht möglichkeiten gibt. Ich such einfach nach einer lösung die einfach und effektiv ist. Wo das Problem einfach weg ist. man hat sex... Mann hält 15-20 min durch und das wars.. am besten Operation oder Medikamente.. aber ich weiß das es sowas nicht gibt.. oder noch nicht. naja ich werd demnächst mal einen urologen aufsuchen...
    aber danke für die vielen Vorschläge...
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2004
    #50
    Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute und das du das Problem für dich lösen kannst!

    Sorry, wenn dich die Diskussion gestört hat. Aber wir dachten schon, dass du dadurch auch andere Meinungen mal hörst. Oder??
     
  • DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #51
    hey, hat mich nicht gestört, die Diskussion. War nit schlimm. Bekomm da wenigstens ein paar Beiträge in meinem Threat :bier:

    Könnt ruhig weiter diskutieren, wenns wollt...
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    6 Oktober 2004
    #52
    Diskussion wohl beendet. :frown:
    Vielleicht hast du uns auch missverstanden, was wir damit erreichen wollten......

    Egal!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten