Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chuckie
    Chuckie (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 April 2010
    #1

    zu früh kommen wegen zu großer Stimulation

    Hallo Forenuser, Ich habe mal eine Frage ob ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht habt und/oder ob ihr mir ein paar tipps geben könnt.

    Also mein Problem is folgendes: Wenn ich meine Freundin beim Vorspiel oral befriedige werde ich richtig geil auf sie. Wenn ich dann in sie eindringe, ist sie im ersten moment noch so "eng", dass ich eben nur mit der Eichel eindringe. Denn ein bissel hin und her, weil es ihr so weh tut. Aber dadurch, dass nur meine Eichel die ganze stimuliert wird. Somit komme ich schon nach ca. 45 sek. Weil ich halt schon so angegeilt bin und denn nur die Eichel so stimuliert wird. Anschließend machen wir dann gleich weiter, mit einem Penisring is das auch kein problem, mein Schwanz bleibt denn auch "teilweise" recht steif. Aber das ist ja nicht die Lösung. Kurz mal rein (sorry für die ausdrucksweise) und denn gleich kommen und denn mit einem 3/4-schlaffen weiter gemacht....Wäre schon froh wenn ich wenigstens 8 min durchhalten würde, dann 1x kommen und denn ab in die 2. Runde... :smile:

    Wenn ich vorher mich selbstbefriedige bringt es alles nichts. Anderer seits ist es aber so, wenn ich nicht so "geil" wäre, denn wär mein Schwanz auch nicht sooooo hart, sondern etwas schlaff, was dazu führen kann, das ich nicht reinkomme. Ich weiss echt nicht was ich machen soll.

    Den Tipp, öfter Sex oder öfter selbstbefriedigen bringt nichts, alles schon probiert. Nun dachte ich, ich schau hier mal rein und frag, ob das gleiche Problem vllt noch jemand hier hat oder ob Ihr mir Tipps geben könnt.

    Danke schon mal im voraus :smile2:
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    22 April 2010
    #2
    Leck sie halt mal nicht :zwinker: ganz einfach. Macht Dinge, die dir zwar gefallen, dich aber nicht sooo anmachen.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.050
    248
    680
    Single
    22 April 2010
    #3
    Falls du unbeschnitten bist, könnte es helfen, wenn du die Eichel ständig frei liegen lässt. Sie stumpft dann nämlich etwas ab, aber der "Härtegrad" bleibt erhalten. Wie gesagt könnte, denn bei manchen rutscht die Vorhaut immer wieder von allein über die Eichel, da geht das dann nicht.
    Es soll auch eine spezielle Creme geben (in Erotikshops), die die Eichel etwas desensibilisiert. Habe aber keine Erfahrungen damit, da ich das Problem nicht habe.
     
  • User 68737
    User 68737 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.417
    198
    909
    vergeben und glücklich
    23 April 2010
    #4
    Teste mal wie es ist, wenn du am Tag vorher mal SB gemacht hast. Vielleicht musst du dann nicht auf's Lecken verzichten, wie LaLolita sagte. Würde mir persönlich nämlich schwer fallen :grin:.

    LG
     
  • Chuckie
    Chuckie (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    23 April 2010
    #5
    erstmal danke für eure tipps.

    Das Lecken möchte ich ungern vermeiden, denn nur so wird sie richtig heiss. :S
    Mit der creme ist gar nicht mal sone schlechte idee. Da muss ich mich mal informieren.
    @LoSeLu0103, wenn du richtig gelesen hättest, weisst du das ich es mit SB schon probiert habe, sogar genau davor, aber trotzdem danke :smile:
     
  • Codiy
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    103
    3
    nicht angegeben
    28 April 2010
    #6
    Hmm, zur Not gehe halt mal alle Primzahlen von 0 bis 1000 im Kopf durch. Oder versuche die Heisenbergsche Unschärferelation zu verstehen, oder versuche im Kopf die Ableitung einer gebrochen rationalen Funktion mit höheren Polynomen zu errechnen. Das lenkt dich schon ab...Aber nicht, dass du dann plötzlich nen Taschenrechner auf ihren Rücken legst während du dabei bist ;-) Man ich glaub den muss ich mal bringen! ^^

    War zwar jetzt übertrieben, aber im Endeffekt ist Ablenkung eine wirkungsvolle Methode. Die nächste ist einfach gar nicht mehr ans kommen nachzudenken. Konzentriere dich zum Beispiel auf ihre Mimik. Überlege, welche Stellung du als nächstes ausprobieren könntest.
     
  • Legstrong
    Legstrong (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    6
    vergeben und glücklich
    29 April 2010
    #7
    Off-Topic:
    @codiy
    Ich hab ein Whiteboard über dem Bett :-X Kurvendiskussion? *g*


    Und noch was Konstruktives: Warum bewegst du dich hin und her, während ihr sie weitet? Ich bewege mich dabei nur in eine Richtung und zwar vorwärts, wenn auch ganz langsam. Vielleicht hilft's ja, wenn du etwas in ihr wartest und ganz langsam vorstösst. Ihr könntet sie ja auch anderweitig vordehnen. Eine Anzahl Finger oder mit einem entsprechenden Spielzeug? Mal zum Versuch?
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    29 April 2010
    #8
    Warum hat sie denn solche Schmerzen? :confused:
     
  • tomberger
    tomberger (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    in einer Beziehung
    11 Mai 2011
    #9
    Hallo, ich hab das gleiche Problem und bin im Internet auf so ein Zu früh kommen programm gestoßen "Nie wieder zu früh kommen" ist der bezeichnente Nme - Hat wer Erfahrungen damit ? ODer kann mir jemand dieses Buch schicken ?
     
  • Piuna
    Piuna (32)
    Öfters im Forum
    311
    53
    45
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2011
    #10
    Asche auf dein Haupt!!!

    Es wird geleckt und lieber 45 Sek geiler Sex als 1 Stunde Rumgestoße ohne Sinn dafür mit Deckenanalyse. Die Idee mit dem Penisring ist doch auch total ok. Und diese Abstumpfungscreme kann auch auf die Frau wirken und dann kommt sie noch schwerer - ich würde mich ja bedanken...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • GoodAsGold
    Benutzer gesperrt
    1.121
    0
    222
    Es ist kompliziert
    11 Mai 2011
    #11
    Das Kommen ist doch reine Kopfsache. D.h. du solltest nicht am körperlichen ansetzen sondern eher am mentalen. So kannst du es dann auch irgendwann mal sehr genau steuern, wann du kommen willst und wirst :zwinker:.
     
  • Guinness
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    7
    Single
    11 Mai 2011
    #12
    gleitgel probieren?
     
  • Brisingr
    Brisingr (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    1
    Single
    7 Juni 2011
    #13
    bei mir ist es auch oft so das ein einfaches hineingleiten am anfang sehr schwierig ist. du kannst aber in der reiterstellung einfach mal versuchen ihre pobacken leicht auseinanderzuziehen. mit leichten hüftbewegungen *flutscht* du dann hinein :smile2:
     
  • rudolfk
    rudolfk (61)
    Sehr bekannt hier
    2.331
    198
    672
    Single
    7 Juni 2011
    #14
    Versuch doch mal sie vorher mit fingern zu weiten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten