• Jeanny
    Gast
    0
    14 Oktober 2002
    #21
    noch n kleiner Zusatz....

    lest's am besten mal nach auf der Seite, da steht nämlich alles über die Spirale, auch wie sie eingesetzt wird, wie das is wenn man kinder will und wie sie wirkt.... is recht informativ! :smile:

    Grüßle
    Jeanny
     
  • Gerome
    Gast
    0
    15 Oktober 2002
    #22
    Auf ein neues:

    Tut mir leid Teufel aber da muß ich dir entschieden widersprechen. Die Spirale einzusetzen ist kein operativer Eingriff. Sie wird binnen von kürzester Zeit vom Arzt plaziert und kann ebenso schnell wieder entnommen werden!

    Falsch! Wie oben von mir schon erklärt gibt es zwei unterschiedliche Typen von Spiralen. Die Standardspirale IUP verfügt definitiv nich über ein Hormondepot sondern wirkt nur durch ihre Anwesenheit :smile: und durch die Kupferionen die freigegeben werden.

    Dann gibt es das neuere IUS, Hormonspirale. Diese wird noch nicht so oft verwendet. Wie sie wirkt hab ich oben kurz erklärt.

    Fazit: Es ist schön und gut, dass euch die Pille gefällt. Sie ist ja auch eine gute Verhütungsmethode aber die Herausnahme der Spirale ist wirklich nicht so ein Act. Wenn man schwanger werden wollte ginge man halt zum FA un innerhalb von kürzester Zeit ist das Ding draußen. Bin kein Verfechter der Spirale (meine Freundin nimmt auch die Pille) nur in diesem Fall waren eure Aussagen einfach falsch!
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    15 Oktober 2002
    #23
    *mich Gerome anschließ :smile:

    is natürlich jedem selbst über lassen was ihm lieber is... aber ein paar meinungen über die spirale musste man ja schon mal richtig stellen :zwinker: :loch:


    Grüßle
    Jeanny
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2002
    #24
    Pha, ich empfinde alles, wo mir ein Fremdkörper in den eigenen Körper verpflanzt wird, als OP.... und alles wo ich blut dabei *ggg*.
    Nur, weil ich net aufgeschnippelt werd und net betäubt bin, ändert das nix an dieser Ansicht.

    Und nur, weil es solche und solche Spiralen gibt, is Beas Aussage net zwingend falsch - sonst wär eure ja auch zwingend falsch, weil ihr voher nix von hormonellem Zusatz gesagt habts... also keine Wortklauberei (das is meine Aufgabe *ggg*)

    Nebenbei, bevorzuge ich die Pille auch aus einem anderen Grund: besserer Pearl Index (is mir grad aufgefallen).

    Momentan bereitet mir eine andere Sache Kopfzerbrechen... wir Österreicher sind ab heute das erste europäische Land mit einem "Verhütungsring" - ergo, neue Verhütungsmethode. Das muß ich mir jetzt mal zu Gemüte führen *g*.
     
  • Gerome
    Gast
    0
    16 Oktober 2002
    #25
    *g* @Teufal
    ich weiß, dass deine Aussagen unantastbar sind, vielleicht regt man dich ja trotzdem dazu an nochmal darüber nachzudenken :grin:

    Achso und ich habe schon in meinem ersten Thread explizit den Unterschied zwischen normaler Spirale IUP und Hormonspirale IUS genannt!!!

    Hui, ihr Österreicher seit aber ein fortschrittliches Volk :grin: :grin: :grin: Ein bißchen Spaß muß sein. Aber kannst ja mal vom "Verhütungsring" berichten sobald du mehr weißt :loch:

    Greetz, Gerome
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2002
    #26
    Neues von dem Verhütungsring (kam heut im Radio): das Ding wirkt wie die Pille, hat auch dieselben Hormone - es wird von der Frau eingesetzt (leider wurde net gesagt, wo genau und wie *ggg* und ob das der Mann dann spürt oder net... jaja, Radiomeldungen eben), bleibt 3 Wochen drinnen und dann nimmt mans raus, macht eine Woche Pause (wie bei der Pille, damit die Regel kommen kann) und nach der Pause nimmt man nen neuen Ring.

    Und ehrlich gesagt, frag ich mich nach diesen Infos, wozus dann gut is. Der einzige Unterschied besteht scheinbar darin, dass man net jeden Tag dran denken muß *lol*.
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Oktober 2002
    #27
    möglicherweise sind die Hormonmengen kleiner ? So wegen lokaler Wirkung und so..
     
  • Gerome
    Gast
    0
    17 Oktober 2002
    #28
    Jo, das denke ich auch...will mich aber nicht festlegen, da ich ja nicht weiß wo der Ring platziert wird. Ansonsten wie Teufal schon sagte braucht man halt nicht jeden Tag daran denken. Eventuell besteht sogar kein erhöhtes Infektionsrisiko, im Gegensatz zur Spirale. Who knows? Fragen über Fragen. Ich glaub ich wend mich mal an Onkel Google :smile:

    Greetz, Gerome
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten