Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tomcat86
    tomcat86 (31)
    Benutzer gesperrt
    395
    0
    0
    Single
    7 Juni 2006
    #1

    zu lang..lieber av

    Is da was dran? Hab von einer Klassenkameradin gehört, dass sie mit ihrem Freund lieber av hat weil er beim normalen gv immer an die Gebärmutter stößt...kann mann also bei einem Langen beim av tiefer eindringen???:zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Av
    2. AV
    3. Penis zu dick für AV?
    4. Brauche praxis-tipps zu AV
    5. Er ist zu lang ....
  • mikeotaku
    mikeotaku (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    7 Juni 2006
    #2
    mhh also das würde ich so nicht sagen...
    Im Po ist irgentwann auch ne Stelle wo es etwas ungemütlich wird,
    wenn man etwas langes Einführt :zwinker:
    Spreche aus eigener Erfahrung :tongue:

    PS: Bitte nicht wieder mit dem Vorurteil kommen: "Bist du schwul?"
    Sondern einfach mal in einschlägigen Internetseiten nach Analtoys schaun ;-)
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    7 Juni 2006
    #3
    Gott, der Junge hat bestimmt so einen "Langen" das sie den Arm nicht untenhalten kann wenn er normal in sie eindringt...

    Ich denkmal um eine Frau soooo auszufüllen muss er schon mächtig lang sein... Lass Dir nicht solche Märchen erzählen !
     
  • Elemeniah
    Elemeniah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2006
    #4

    Ähm es kann total sein, dass wenn der Penis zu lang ist, dass er in manchen Stellungen bei der Frau an die Gebärmutterwand stößt und der Partner deswegen vorsichtig sein muss, wenn er seiner Partnerin nich weh tun will, weil das is echt unangenehm. Also sind das keine Märchen :tongue: aber naja
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    7 Juni 2006
    #5
    Das kan schon sein, also in bestimmten Stellungen schafft mein Freund das auch. Allerdings kann ich das verhindern, wenn ich mich n bisschen anders positioniere
     
  • tomcat86
    tomcat86 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    395
    0
    0
    Single
    7 Juni 2006
    #6
    Das Mädel hat kann ja innen (Scheidenröhre) recht kurz gebaut sein! da lassen sich 20cm im Po bestimmt von der Länge her bei manchen Mädels besser unterbringen:smile:
     
  • _Predictable_
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Juni 2006
    #7
    :jaa:
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    7 Juni 2006
    #8
    Ohh, na ja ich hielt es immer für Gerüchte, aber wenn mir das eine Frau bestätigt wirds wohl so sein. Mir hat man mal erzählt das wenn man so die Gebährmutter berührt die Frau sich sofort übergeben muss... Ich hielts für Stammtischgeschwätz
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    7 Juni 2006
    #9
    Also übergeben musste ich mich noch nie deswegen...
     
  • D_Raven
    D_Raven (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    7 Juni 2006
    #10
    Wär sicherlich praktisch. Dann müssten sich die Models nicht mehr den Finger in den Hals schieben, sondern wo anders hin. ^^
    Letztendlich halte ich dieses Gerücht aber für ziemlich weit hergeholt.
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    7 Juni 2006
    #11
    muss er nicht. war bei mir auch so, dass ich an ihre gebärmutter gestoßen bin und meiner ist nicht übermäßig lang. das hängt eben auch von der frau ab
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.152
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    8 Juni 2006
    #12
    übergeben muss ich mich nicht, kann mir allerdings gut vorstellen, dass es einigen frauen dabei so sehr wehtun kann, dass ihnen durch den schmerz schlecht wird.
     
  • joelle
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    8 Juni 2006
    #13
    schlecht geworden ist mir dabei auch noch nie, allerdings gab es schon einige schmerzhafte berührungen, bei denen mir der atem stockte. die geilheit danach wieder aufzubauen war unmöglich, weil der treffer saß. es gibt eben nicht nur ein "zu kurz" auch ein "zu lang".
    leichtere treffer merke ich in der hitze des gefechts zwar, aber sie tun nicht weh.
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #14

    mhmh, glaub ich auch nicht...

    bei meiner ex bin ich immer an ihre gebährmutter gestoßen - sie fand es geil.

    aber da kommts halt auch immer auf den menschen drauf an....
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #15
    Die Frage ist doch auch, ob die Dame um die es hier geht, bei AV genauso gut kommt wie bei GV?

    Meine Erfahrung: 19 cm reichen, um "anzustoßen".
    Aber wenn das der einzige Grund ist... würde ich mal die Stellung wechseln, anstatt AV zu betreiben.
     
  • suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #16
    also es kann schon sein das er an manchen tagen im zyklus an ihren gebährmutterHALS stößt, ganz einfach weil der gebährmutterhals an den fruchtbaren tagen abseknt.
    manchen frauen ist das bestimmt unangenehm und tut ein bisschen weh, aber da muss man dann auf die einfühlsamkeit des partners hoffen und auch zählen können!
     
  • Blindfisch
    Blindfisch (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    8 Juni 2006
    #17
    Also ich muß sagen, daß ich auch schon öfters dran gekommen bin und es einige Male meiner Partnerin weh getan hat. OK bin auch etwas besser bestückt. Beim AV hatte ich bis jetzt nicht solche Probleme.
     
  • timbo
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    8 Juni 2006
    #18
    Irgendeine Pornodarstellerin hat mal bei Wa(h)re Liebe gesagt, dass AV bei sehr sehr gut bestückten Männern deutlich angenehmer ist als GV...
     
  • Barbette
    Gast
    0
    9 Juni 2006
    #19
    Tja, in der Tat sind wohl bei AV öfters so um 5 cm mehr Raum, also wohl auch eine etwas längere erogene Zone wobei aber diese dort noch stärker auf den vorderen Bereich konzentriert ist - jedenfalls mein Eindruck.
    Ich wollte auch mal wissen wo die Grenzen sind:
    Erfahrungen: nach ca. 20cm kommt auch anal eine eher unangenehme Stelle, weil es da so eine Kurve gibt und dahinter kommt nichts mehr. Habe sogar mal einen 45cm langen Doppeldildo aus so einer Art Gummi immer weiter eingeführt und damit rumgespielt, schliesslich sogar komplett eingeführt und danach sogar diesen Doppeldildo noch mit einem anderen Dildo weitere 20 cm noch tiefer reingeschoben.
    Nee, nee, dahinter kommt zumindest bei mir wirklich nichts mehr nach den 20 cm - ich muss es wissen, denn ich habe es für mich ja bereits sehr ausgiebig getestet.
    Das dahinter fühlt sich für mich nur nach vollem Bauch an, lohnt nicht, habe ich daher nicht mehr gemacht seitdem.
    Obendrein kriegt man anscheinend einen so tief eingeführten Dildo viel schlechter wieder sauber - weiß auch nicht warum.
    Anal ist eigentlich die normale Dildoform bzw. ein Penis schon das richtige.
    Also jedenfalls wenn ein Penis länger als 20cm sein sollte könnte das auch anal etwas Schwierigkeiten machen.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    9 Juni 2006
    #20
    Ähm.. du willst uns hier erzählen, dass du da 65cm rein- und vor allem wieder RAUSbekommen hast?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste