Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • wildknight
    Gast
    0
    27 September 2001
    #1

    Zu viel Selbstbefriedigung schädlich?

    :confused: hi@all! folgendes:
    ist es eigentlich irgendwie schädlich, wenn man sich jeden Tag selbstbefriedigt? manchmal mach ich es auch 2 mal am tag, auch nachdem ich mit meiner freundin geschlafen hab, ich brauch paar stunden später, falls zeit ist, immer noch eine selbstbefriedigung. ist das normal? ich meine, soviel abspritzen, kann das schädlich sein?
    Es wäre echt nett, wenn paar informative antworten kämen ...

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!
    Snuffi
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Pug
    Pug (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    27 September 2001
    #2
    Holla.

    Natürlich ist das schädlich... du bekommst Gehirn- und Knochenmarksschwund, Gicht, eine verkümmerte Körperhaltung und nach dem tausendsten Schuß ist Schluß und du kannst nie wieder Kinder zeugen.

    Na ja, so oder so ähnlich haben früher (und leider wahrscheinlich auch heute noch) Eltern ihre Kinder vom Masturbieren abgehalten.

    Aber meines Wissens nach, kann da nix passieren, völlig egal ob du jetzt wöchentlich, täglich oder mehrmals am Tag an dir "rumrubbelst". :zwinker:

    Ob das normal ist war die andere Frage. Tja, erlaubt ist was Spaß macht und wenn du es unbedingt mehrmals am Tag brauchst, bitte, ich bin der letzte der dich aufhält. Allerdings schätz ich, das dieses "dringend nötig haben" nur eine Phase ist, die ein paar Monate anhält. Aber wie gesagt, ich schätze nur. :smile:


    Bis bald

    Pug


    P.S.: Wenn ich mich recht entsinne hat der Opa im Film "Das kleine Arschloch" aber mal behauptet, das dich ein dutzendmal Selbsbefriedigung täglich in den Rollstuhl bringen... :tongue: :zwinker:
     
  • darkliner
    Gast
    0
    27 September 2001
    #3
    Ich kann mich meinen Vorgänger nur anschliessen.

    Es ist ziemlich egal wie oft Du an Dir "rumrubbelst", wie er sich so schön ausgedrückt hat :smile: .

    Aber wärs vielleicht nicht besser wenn Du Deinen Trieb mit Deiner Freundin auslebst :confused: . Dann hat Sie wenigstens auch noch was davon :grin: :grin: :grin:

    Gruß darkliner
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Diamant
    Gast
    0
    27 September 2001
    #4
    Ähm ... von wegen an der Freundin ausleben, kann ja sein das sie nicht so viel Sex haben will. :zwinker:

    Hm und ich dachte das die Zeiten in denen man glaubte das Selbstbefriedigung schädlich ist vorbei sind ... naja man lernt nie aus.

    Also ich denke das schlimmste was passiern kann ist das du dir dein liebstes Stück oder deine Hand wund rubbelst oder der Arm mit dem du bevorzugt rubbelst einfach muskulöser ist. :zwinker:

    Also soviel zu den Nebenwirkungen bei zu häüfiger männlicher Selbstbefriedigung. :loch:

    So long Diamant
     
  • wildknight
    Gast
    0
    27 September 2001
    #5
    naja ok -- sicher hab ich sex mit meiner freundin!!! aber so 2 mal in der woche is ja im durchschnitt, oder? gggggggggg
    is gibt ja tage, da sieht man seine freundin nicht, geht abends schlafen, und dann braucht man einfach SB
     
  • TeraByte
    Gast
    0
    28 September 2001
    #6
    LOL - *prust*

    Nimm mir das bitte nicht übel - aber dieser Thread erinnert mich voll an die guten alten Bravo ( wer sie nicht kennt, ein Blatt das sich Jugendzeitschrift schimpft ) Zeiten...
    ROFL....
    Welche Klischee.... erm... sorry

    Also besser Du machst es Dir selbst als wenn Du diese Sexualität mit einer anderen Frau auslebst - und umbringen wird es Dich garantiert nicht, Du lernst auch viel über Deine ganz eigene Sexualität - was Dir beim "richtigen" Vollkontakt auch noch helfen kenn.
    Also weiter fleissig ran ans Rohr und feuer frei! *gg*

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 28. September 2001 08:46: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von TeraByte ]</font>
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Norialis
    Norialis (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    28 September 2001
    #7
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>original von pug: du bekommst Gehirn- und Knochenmarksschwund, Gicht, eine verkümmerte Körperhaltung und nach dem tausendsten Schuß ist Schluß und du kannst nie wieder Kinder zeugen.[/quote]

    ...ja, und dumm wird man zudem, hässlich wird er und klein. Ach,... und abfallen kann einem das ding zudem auch noch...

    oh mann, ich hasse diese gerüchte, unter anderem, weil mir das ähnlich nahegebracht wurde. NEIN, alles Quatsch, es passiert nichts, solange du keine körperliche Gewalt an dir selbst anwendest.

    Was natürlich passieren kann ist, dass du ihn dir wund schrubbelst :grin:

    Und die Freundin solltest du fragen, blöd wärs, wenn du sie ständig anspringen willst, sie keine Lust hat auf soviel Sex, aber genauso dämlich wärs, wenn du's dir selbst machst, sie aber auch voll Lust hat und nur weil ihr nicht drüber redet, geht euch das gemeinsame verloren :flennen: :zwinker: *ggg*
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    28 September 2001
    #8
    *ggg* einige Gefahren kann man aber trotzdem ruhig anmerken - sowie Schwielen an den Händen oder Muskelkater, wenn mans übertreibt :grin: . Außerdem kanns durchaus gefährlich werden, wenn wer auf die absurde Staubsauger-Idee kommt :tongue:
     
  • Mojego
    Gast
    0
    28 September 2001
    #9
    hätte mal ne SB frage des m-geschlechts... ich habe ne lange zeit an mir selbst gefummelt, weil meine freundinnen immer zu jung waren z.b. 13 oder 14 und meinten : bin noch nicht so weit... tststtstst

    mein penis ist ein bisschen schief, kann das durch die SB sein oder reiner natürlicher oder erblicher grund?

    irgendwie peinlich das hier zu sagen :smile:
     
  • Patrik
    Gast
    0
    28 September 2001
    #10
    Nein, kaum ein Penis dürfte im "perfekten Winkel" stehen...

    Hey, ich kann aus...ääh...Hören-Sagen eindeutig sagen das auch große Mengen an SB weder Schwielen noch besondere Muskeln erzeugen... :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • NicNac
    Gast
    0
    28 September 2001
    #11
    @Mojego

    Nene also ich denks ned..und soviel ich weiss bevorzugen Frauen die schiefen Stücke :zwinker:
    Also bei mir war das so..also die Entwicklung vom "perfekten Winkel" weg :zwinker: :
    Früher hatte ich immer enge Unterhosen an (sprich: Slip)..naja da musste man ihn ja auf ne Seite legen..und wenn du dann oft ne Latte kriegst (naja normal in der Pubertät :smile: dänn kommt langsam die Neigung auf eine Seite...sag ets ned wo meiner is, soll ja ne Überraschung für die Frauen sein
    :cool2:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten