Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • shawny
    Gast
    0
    6 Februar 2003
    #1

    Zu viele Hormone=kein bock auf sex????

    Hi



    meine freundin sagte das sie momentan wieder nen hormon überschuss hat und deswegen nicht so rattig ist bzw nicht so doll bock auf sex hat wie sonst.....könnt ihr mir ne antwort geben
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    6 Februar 2003
    #2
    lol? wasn das für ne neue Ausrede? *ggg*

    *ins Buch der 1000 besten Ausreden aufnimmt* :grin:
     
  • Diamant
    Gast
    0
    6 Februar 2003
    #3
    Kommt wohl an von was für einem Hormon sie einen Überschuss hat, denn ein Hormonüberschuss kann prinzipiell auch dazuführen das man ganz rattig wird. :zwinker:
     
  • Moskito
    Gast
    0
    6 Februar 2003
    #4
    Find ich auch seltsam!

    Keine Ahnung obs bei deiner Freundin an den lieben Hormonen liegt, aber viele haben doch mal mehr mal weniger Bock auf Sex, des is doch ganz normal!

    Wenns sie des aber öfter sagt, würde ich mal mit ihr reden, dann liegts denk ich mal an was anderen...
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2003
    #5
    *lol* amüsant... bei den meisten anderen Menschen rennts eher so: mehr Hormone - mehr Lust auf Sex, weniger Hormone - weniger Lust auf Sex.
    Also entweder hast du sie falsch verstanden, oder sie weiß net, wovon sie redet - oooooder, es is ne faule Ausrede... jaja, alles is möglich.
     
  • Helena
    Helena (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    1
    nicht angegeben
    7 Februar 2003
    #6
    Abgesehen davon, dass mir nicht so ganz klar ist, wie deine Freundin ihren Hormonüberschuss mitkriegen will, liegt sie rein theoretisch gesehen gar nicht so falsch.
    Kurz gesagt: Weibliche Hormone=eher lusthemmend, Testosteron = verantwortlich für sexuelle Lust bei Mann und Frau. Deshalb beklagen sich z.B. viele Frauen, die die Pille nehmen darüber, dass sie nun weniger Lust haben (denn in Pille = weibliche Hormone, die Lust hemmen können).
    Hormonüberschuss bei deiner Freundin könnte also tatsächlich eine Unlust bei ihe bewirken ... allerdings bezweifle ich, dass sie ihren Hormonspiegel immer so genau weiß.
    Helena
     
  • succubi
    Gast
    0
    7 Februar 2003
    #7
    sie hat wahrscheinlich einfach nur keine lust auf sex und sagt deshalb, dass sie einen hormonüberschuss hat. denn umgekehrt wär sie ein weibliches wunder, denn ich denk nicht, dass eine frau das wirklich so stark mitkriegt, wenn sie mal mehr hormone produziert - außer halt an den stimmungsschwankungen bzw. der unlust an sex, etc.
    und diese stimmungsschwankungen können aber auch andre gründe haben - ob die wirklich einem hormonüberschuss zugrunde liegen sei mal dahin gestellt...

    auf alle fälle wirst du es akzeptieren müssen, dass sie derzeit keinen bock auf sex hat - egal ob das jetzt wirklich an einem hormonüberschuss, an eventuellem stress oder sonst was liegt...
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2003
    #8
    Das ist wirklich mal ne gute Ausrede, die kann man wenigstens nicht gleich so wiederlegen aber mehr als eine Ausrede kann ich dem nicht abgewinnen, sorry.

    "Hormonüberschuss" Wo kann ich gleich nochmal das Unwort den Jahres küren lassen`?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste