• succubi
    Gast
    0
    19 Juni 2002
    #21
    ich hab das letzte mal so vor einer oder zwei wochen geflennt (weinen kann man das net nennen...) weil ich ziemlich enttäuscht und in meinen stolz gekränkt wurde.
     
  • Girlie
    Gast
    0
    19 Juni 2002
    #22
    heute morgen...weil mein Hamster tot ist...*schnief*
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    19 Juni 2002
    #23
    @Girlie

    *tröst* ... mein Schatz hat auch nen Hamster ... wenn der sterben würde, würd ich auch traurig sein *snief* *mitdirfühl*
     
  • ViruS
    Gast
    0
    19 Juni 2002
    #24
    Hab das letzte mal geweint als meine Freundin ins Krankenhaus gekommen ist und noch während sie drin war.
    War ne ganz schön harte Zeit.

    Ist schön mal zu lesen, dass auch Männer das mal zu geben!
     
  • bogi
    bogi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2002
    #25
    @ViruS: Was hatte denn deine Freundin? Musste ja etwas schlimmeres gewesen sein, dass du deswegen weinen musstest.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    19 Juni 2002
    #26
    @bogi

    Soweit ich weiß, hat ViruS's Freundin Thrombose ... weiß aber net, ob dass der Grund war, warum sie im Krankenhaus war.
     
  • Girlie
    Gast
    0
    19 Juni 2002
    #27
    @ Juvia
    Danke*schnief* und *nasehochzieh*
     
  • ViruS
    Gast
    0
    19 Juni 2002
    #28
    Ja war wegen ihrer Thrombose.
    Sie war auch voll fertig und das hat mich dann immer mit runter gezogen.

    Kommt von ihren Genen, dass is das Schlimme.
     
  • such-ender
    such-ender (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Juni 2002
    #29
    Ich hab das letzte Mal vor 2,5 Wochen geweint, als mein Schatz wieder nach Hause gefahren ist, und ich auch schon wusste, dass es für 3 Wochen ist. Aber auch wenn wir uns nur 1 Woche nicht sehen, geht der Abschied praktisch nie ohne Tränen...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Juni 2002
    #30
    nun ja, ich habe zwar schon meinen beitrag dazu geleistet, aber die letzte träne wurde gerade vor ein paar stunden vergossen..

    aus wut und enttäuschung, als ich erfahren habe daß mein liebesurlaub für dieses jahr geplatzt ist :cry: :cry:...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    19 Juni 2002
    #31
    @speedy

    *tröst* Was ist denn passiert?
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Juni 2002
    #32
    @Juvia: nun ja, wir finden in der "freien" Zeit keine aufeinanderfolgenden Wochen zum wegfahren. Die einzigen zwei Wochen die wir noch "ausgetüftelt" hatten, sind aufgrund neuerlichen und nicht verschiebbaren Sachen jetzt auseinandergerissen worden. *schnief*
     
  • alone18
    Gast
    0
    19 Juni 2002
    #33
    gestern abend 2 tränen davor hmm weiß nicht, ab und an, dumme gefühle... meist gekoppelt mit schmerzlichen erinnerungen.
     
  • mia79
    Gast
    0
    20 Juni 2002
    #34
    Ich bin eine Heulsuse :grin: Und ich steh dazu:zwinker2: Naja, meistens weine ich wenn ich meinen Schatz vermisse oder wenn wir uns verabschieden muessen.........Meist nur, wenn ich bei ihm bin...........Er ist dann immer so lieb, küßt mir die Tränen weg und nimmt mich ganz lieb in den Arm und knuddelt mich:herz: Das ist doch kein Abschied für immer meint er dann.........Aber ich würd dann immer so gern noch bleiben..........Denn dann sehen wir uns immer erst 2-3 Wochen später :flennen: Naja, aber das bleibt ja hoffentlich nicht mehr ewig so.......:smile:
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juni 2002
    #35
    hab gestan zuletzt geweint.. will net sagen warum.. :cry:
     
  • ElKaracho
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juni 2002
    #36
    ich hab das letzte mal vor 2 Wochen geweint, als der Arzt mir die diagnose Asthma machte, ich es meiner Freundin erzählte und sie ganz respektlos meinte dass sie das "nervt", weil sie ja als Arzthelferin sowieso den ganzen Tag Krankheiten mitbekommt.

    ich lag dann abends alleine im Bett und mir kamen Tränen weil ich sie wegen so einer Scheiß Krankheit nicht verlieren wollte...

    ich hab sie zwar nicht verloren, aber es sind andere probleme da... siehe liebes-forum...
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    20 Juni 2002
    #37
    Letztes Mal richtig geweint... hm, als ich meiner Ex-Freundin gesagt habe, dass ich sie nicht mehr liebe... (hab auch keine Lust es näher zu erklären; hab ich hier im Forum bestimmt einige Mal angesprochen :tongue:)

    Naja :smile:
    Ich bin sehr sensibel, und kann sehr schnell um ein paar Tränen ärmer werden...
     
  • Sokrates
    Gast
    0
    20 Juni 2002
    #38
    weinen? hab ich verlernt. das letzte mal ist so lange her, daß ich mich nicht mehr daran erinnere. nicht das ich nie traurig wäre, aber das einzige ist schmerz. keine träne, kein gar nichts.

    greetz :rolleyes:
     
  • Jemima
    Gast
    0
    20 Juni 2002
    #39
    Gestern Abend non stop. Irgendwann bin ich dann so eingeschlafen und ein paar Stunden später wieder aufgewacht, hab mich bettklar gemacht und hab nicht mehr dran gedacht...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    20 Juni 2002
    #40
    @Jemima:

    Wasn passiert (wenn man fragen darf)?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten