• bjoern
    bjoern (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #1

    Zunehmende Sexualität britischer Grundschüler

    Nachdem Grundschullehrer in England immer häufiger "sexuelle Interaktionen" zwischen teilweise erst siebenjährigen Schülern festgestellt haben, wurden jetzt in Birmingham Task-Forces gebildet, die diesem Trend durch Aufklärungsarbeit entgegenwirken sollen.

    Als eine der Ursachen für diese Entwicklung wird die omnipräsente Darstellung von sexuellen Verhaltensweisen in der Öffentlichkeit genannt, was einen entsprechenden Druck auf die Kinder ausüben soll.

    Quelle: Spotlight Online
     
  • Hens
    Hens (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    22 Juli 2006
    #2
    Wenn ich so höre mit welchen Wörtern die Kinder bei uns mit Wörtern rumschmeißen, wird das wohl auch für Deutschland zutreffen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.914
    0
    2
    Single
    22 Juli 2006
    #3
    Oha... und meine Tante hat mir vorhin gerade noch erzählt, daß ihre Tochter (5. Klasse, bald 12) gestern mit drei Klassenkameraden zusammen eine kleine Übernachtungsparty bei ihnen zu Hause hatte - zwei Jungs, zwei Mädels, und sie haben alle zusammen im Wohnzimmer auf mehreren Matratzen übernachtet...

    Meinte Tante meinte dann noch so: "Ach, das sind ja schon noch alles Kinder, was soll da denn passieren?!" Wenn man sowas dann hört, na ja... :-p :-D

    Nee, aber im Ernst, ich würde meiner Cousine ganz, ganz vielleicht was zutrauen in Richtung Händchen halten oder mal ein harmloser Kuß... aber obwohl sie sich natürlich schon ziemlich "cool" und auch "weiblich" anzieht, kann ich mir echt nicht vorstellen, daß sie schon an Sex interessiert sein könnte... Und elfjährige Jungs sind das denk ich wohl auch nicht unbedingt...

    Sternschnuppe
     
  • unbekannte
    unbekannte (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    22 Juli 2006
    #4
    hmm "sexuelle Interaktionen" könnte ja auch schon händchen halten heißen oder?
     
  • jason!
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    25 Juli 2006
    #5
    hi
    also ich finde des überhaupt net überraschend. man wird doch heutzutage mit dem thema sex doch regelrecht bombadiert. wenn auf mtv die ganzen rapper nur vom ficken reden un lauter halbnackte weiber um sich haben oder um 2 uhr mittags auf prosieben irgendwelche sexprobleme besprochen werden is es doch net verwunderlich. dann haben die meisten auch noch nen computer (inzwischen ja standart für kinder) un dazu noch internet un dann uff pornoseiten gehen ...
     
  • Kuri
    Kuri (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #6
    Oh, ja... Fünft-Klässler an meiner Schule, die einen absichtlich anrempeln und einen dann als "Schlampe" oder sonstiges beschimpfen...

    Obwohl ich es bei 7jährigen dann schon sehr heftig finde. Irgendwie kann ich mir kaum vorstellen, dass in diesem Alter tatsächlich sexuelles Interesse aufkommt. Mit 11-12 schon eher, da wird Sex langsam ein Thema. Aber mit 7?!
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #7
    Es kommt schon darauf an was mit "sexuelle interaktionen"gemeint ist.
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    29 Juli 2006
    #8
    also meine mum meinte gestern irgendwas von wegen,
    sie hätte gelesen, dass in England eben, es grad realtiv "normal" wird (normal ist vielleicht ein wenig zu krass) ... also sagen wir, weniger erschreckend wird, wenn man mit 13 schon n Kind hat .. also kann ich mri das gut vorstellen!
     
  • Zirpzirp
    Zirpzirp (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    29 Juli 2006
    #9
    nicht nur, dass sex und erotik immer präsenter in den medien und den leben von grundschülern wird... auch die körperliche reife von zum beispiel 9 jährigen ist nicht zu vergleichen mit der von vor 20 jahren.
    es gibt einige theorien, die zu begründen versuchen, woran das liegen könnte. ich denke, vielleicht hat es etwas mit der "zu guten" (nährstoffreichen) ernährung zu tun, vielleicht gen-verändertem obst/gemüse, hormonen in der nahrung... wer weiß...
    auf jeden fall bekommen doch schon häufiger 8 oder 9 jährige ihre periode..., meine cousine kommt jetzt in die 7 klasse und hat sicher schon körbchengröße b warum sollten die kinder, auch wenn sie geistig noch nicht reif genug sind, da nicht schon erogene zonen haben oder lust auf berührungen/sex entwickeln?
    ...hmmm...
    ...erschreckende entwicklung:kopfschue
     
  • -ArYa-
    Gast
    0
    30 Juli 2006
    #10
    Naja die Kiddies in England sind doch schon ne Spur krasser als bei uns hier.
    Die scheißen echt krass mit Begriffen um sich WOW :eek:
    War schonmal ne Woche dort und selbst in der kurzen Zeit sind die übelst abgegangen.

    -ArYa-
     
  • User 53227
    User 53227 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    103
    13
    Single
    30 Juli 2006
    #11
    Passt mal auf, das zieht alles zu uns hier rüber.. ^^
     
  • _42
    _42 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    31 Juli 2006
    #12
    Ach, das soll auf der Insel bleiben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten