Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bente
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    22 Oktober 2004
    #1

    Zweitname

    Tja, also, ich wollte einfach mal fragen, ob ihr Zweitnamen (oder vielleicht sogar noch mehr??) habt?
    Wenn ja, haben diese besondre Bedeutungen? Mögt ihr die Zweitnamen oder werden sie verschwiegen?
    Oder unterschreibt ihr sogar damit??

    Bin sehr gespannt, muss nämlich wie meine Schwester unter meinem zusätzlichen Namen "leiden", weswegen der auch meistens verschwiegen wird....

    Bente
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    22 Oktober 2004
    #2
    nein, habe ich leider nicht. Ich finde es sehr schön, wenn jemand noch weitere Vornamen hat. Wenn ich mal ein Kind haben sollte, wird es auf jeden Fall mehr als nur einen Namen bekommen.
     
  • boy_X
    boy_X (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2004
    #3

    for what???? find sowas absoluter blödsinn mit mehr als einen namen das kind wird eh später nur mit dem ersten angeredet.. ich kenn genug leute die zweit namen haben bloss damit werden sie nie angesprochen... also völlig unütze ... zum glück hab ich nur ein namen...


    boy_X der mit dem eine namen :bandit:
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2004
    #4
    seh ich auch so. wozu denn 2 namen ?!!
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    22 Oktober 2004
    #5
    meine beste Freundin hat als Zweitnamen die Namen ihrer Grossmütter. Klar die sind vielleicht nicht mehr ganz uptodate, aber dadurch erinnert sie sich oft an ihre Omas und das finde ich schön.
     
  • Engelchen1985
    0
    22 Oktober 2004
    #6
    Hab 3 Vornamen... :gluecklic
    Find das iegentlich total toll, wenn mir mein erster mal nimmmer gefaellt, kann ich auf den 2ten oder 3ten umsteigen - wenn sie mir nicht gefallen wuerden bzw. ich das doof faende wuerde ich sie eben totschweigen, ist ja mir ueberlassen. :grin:


    Hmm... a) find ich es ziemlichen Quatsch ob ein Name "up to date" is - ist doch langweilig, wenn man so'nen Standartnamen wie z.B. "Kathrin/Katharina" hat und es im Freundeskreis um die 10 "Kathies" gibt.
    Und b) find ich das auch schoen mit der Erinnerungssache - hab als 2ten Namen die weibl. Form vom Vormanen meines Großvaters, der kurz nach meiner Geburt getsorben is (und sich sooo ueber seine Enkeltochter gefreut hat). Mein 3ter Name is der siener Frau, also meiner Oma... die ist auch viel zu frueh gestorben. :cry:
     
  • 22 Oktober 2004
    #7
    ich hab 3 vornamen und das is ganz okay so! :jee:

    ich !verwend" eigentlich nur den ersten namen, aber trotzdem find ich's nett wenn man mehr vornamen als die mehrheit der menschen hat, sozusagen hebt man sich von der masse ab :grin:
     
  • AndreR
    Gast
    0
    22 Oktober 2004
    #8
    Ich habe nur einen Namen, würde aber meinen Kinder(n?) nach Möglichkeit auch einen 2ten namen geben. Warum? Ich finde es halt schön (bevor die Frage kommt: was für einen Nachteil erfährt ein Kind denn dadurch? Zwar auch keinen wirklichen praktischen Vorteil, aber es nimmt dabei doch keinen Schaden)
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    22 Oktober 2004
    #9
    Ich hab nur einen Namen.. Dafür hab ich eher mal Probleme mit meinem Nachnamen..
    Ob ich später mal - wenn überhaupt - einen oder mehr Namen vergebe, weiß ich noch nicht.
     
  • Larva 1988
    Larva 1988 (29)
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    Single
    22 Oktober 2004
    #10
    Julia alina christina
     
  • Catharine
    Catharine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Oktober 2004
    #11
    Habe keinen zweitnamen und habe mich immer drüber geärgert, weil alle um mich rum einen hatten, nur ich nicht :frown: ...
     
  • Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Oktober 2004
    #12
    also ich habe 3
    der erste von meinem opa mütterlicherseits der 1. name der 2. von meinem vater der 2. name und der 3. meiner - is auch der rufname...
    das aht bei uns ne ziemlich lange tradition...
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    22 Oktober 2004
    #13
    Hab 4 ...

    Der zweite sollte eigentlich mein erster werden, war in der Schreibweise aber kein zulaessiger Name, was beim Zweitnamen anscheinend nichts ausmacht ... Ich bin den Staatsangestellten also schon direkt nach meiner Geburt auf die Nerven gegangen. Meine Terroristenkarriere begann sehr frueh :grin:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2004
    #14
    Ich hab auch einen. Er gefällt mir sogar besser als mein erster Name.

    Ich finde es auch schön, mehrere Namen zu haben, auch wenn es "unnütz" ist.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 Oktober 2004
    #15
    Ich habe leider nur einen.

    Sollte ich mal eine Tochter bekommen, bekommt die auf jeden Fall aber noch den Namen von meiner Ma und meiner leiblichen Mutter dazu, heißen zufälligerweise gleich.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2004
    #16
    Ich habe 3 Vornamen, die anderen 2 Namen habe ich wegen meiner Patentante bekommen.

    Wenn man mich ärgern will spricht man mich mit den anderen 2 Namen an :grrr:

    Ich unterschreibe nicht mit diesen Namen und gebrauche sie auch sonst nicht im Alltag.
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2004
    #17
    Ich habe nur einen Namen und finde es okay so.

    den einzigen Sinn, den ich sehe, sind zweitnamen die im bezug auf die großeltern und sonstigen Dingen stehen.

    schön finde ich namen, die zusammen passen richtig, wie anna-katharina oder so.

    aber ich finde zweitnamen eigentlich recht schön, wenn er halt eine bedeutung hat, entweder wie oben bescrieben oder wenn die eltern mal eine prägende situation hatten, aus denen ein name entstanden oder behalten wurde.
    Dieser ist vll niht besodners schön (deshalb nicht der erstname) aber er hat dann halt eine bedeutung
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    22 Oktober 2004
    #18
    des kenn ich doch *gg*
    Hab auch 3 Vornamen .. finds... naja ^^ unnötig, der eine gefällt mir, der andere naja, der is halt von meiner Oma *g*
     
  • Thisbe
    Gast
    0
    22 Oktober 2004
    #19
    habe einen, mag ihn aber nicht, er gefällt mir einfach nicht.

    ansich finde ich das aber eine schöne Einrichtung, vor allem, wenn die Eltern nicht aus dem gleichen Land/Kulturkreis kommen und sich so beiden Seiten im Namen wiederfinden...
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    22 Oktober 2004
    #20
    Ich hab einen.

    Ich sage immer nur den Ersten und meine Freunde und Bekannten auch, meine Eltern und Verwandten und älteren Bekannten mit beiden.

    evi
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste